Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie Druckertreiber richtig entfernen?

Frage Microsoft

Mitglied: Whiteshark

Whiteshark (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2005, aktualisiert 14:45 Uhr, 91066 Aufrufe, 2 Kommentare

Bei der Installation des HPLJ-1000 ist die Installtion auf meinem WinXPpro gescheitert.

Moin Leute,

ich wollte wissen, wie ich Druckertreiber komplett löschen kann? Ich habe/wollte den HPLJ-1000 auf meinem WinXPpro installieren. Nun ist aber bei der Installation etwas schief gegangen. Wenn ich nun nochmal auf "Drucker hinzufügen" gehe, kommt immer der Hinweise, ob ich den vorhandenen Treiber ersetzen will oder behalten will. Wenn ich sage ersetzen kommt der gleiche Fehler wie vorher. Was kann ich tun, um die Druckertreiberreste komplett zu entfernen?
Mitglied: meinereiner
20.06.2005 um 14:38 Uhr
Schau mal unter "hkey_local_machine\system\currentcontrolset\control\print" Da sollte ein Eintrag für deinen Drucker auftauchen. Den musst du löschen und den Rechner bzw den Spoolerdienst neu starten. Das sollte reichen.

Die Files selbst liegen unter "C:\WINDOWS\system32\spool\drivers"
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
20.06.2005 um 14:45 Uhr
Oder über Start, Drucker und Faxgeräte, Menü Datei - Servereigenschaften und den Reiter Treiber auswählen. Dort sind alle drin, die auch in der Registry sind. Hier anklicken und löschen wählen.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
gelöst Nicht mehr vorhandene Computer aus der AD entfernen (6)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Tools ...

Exchange Server
gelöst Exchange als Domänencontroller entfernen (4)

Frage von nano1994 zum Thema Exchange Server ...

Ubuntu
gelöst Wie kann man es tun? Alle Zeilen mit 2 und mehr Leerzeichen entfernen (1)

Frage von takitano zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

Linux
gelöst Schmaler Scrollbalken in Python-Anwendung (14)

Frage von indi955 zum Thema Linux ...