Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wieso hilft bei MB tausch nur Reparatur Installation!?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Crav3X

Crav3X (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2006, aktualisiert 13:54 Uhr, 3942 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

mich interessiert schon seit langer Zeit wieso man bei den Meisten Board wechsel eine Windows Reparatur durch führen muss...
Ohne diese Startet der PC immer neu beim Laden des Betriebssystems und kommt nicht ins Windows...

Was hat Das Betriebssystem ansich mit dem Mainboard oder IDE controller zu tun?

Bei der Windows Reparatur werden doch nur die Windows System Daten neu kopiert... oder nicht?


Wieso das ganze? und wieso funktioniert das so!?

Wäre schön wenn jemand mir das ganz genau erklären könnte was da passiert und wieso Windows was damit zu tun hat.


Jede Antwort ist willlkommen ;)

Herzlichen Dank!
Mitglied: anding
30.11.2006 um 08:35 Uhr
Tauscht du dein Board gegen dass selbe aus?!
Oder baust du ein neues Board ein?!

Wenn zweiteres, dann hast du ja meistens andere Hardware on Board (Soundkarte, ...), anderen Chipsatz, usw!
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
30.11.2006 um 08:38 Uhr
Moin,

als erstes solltest du dich mal mit der Funktion von Treibern befassen. Das erklärt wahrscheinlich schon alles. Wenn nicht, melde dich einfach noch mal.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
30.11.2006 um 09:01 Uhr
Mal ne Grobe Beschreibung (lasse mich gerne verbessern)

Im Prinzip hat jede Hardware in deinem PC mehrere Adressen in einem Speicher an die du bestimmte dinge schreiben mußt um sie zu bedienen. Ein Betriebssystem Hilft dir die Hardware in deinem PC komfortabler zu bedienen. Dafür gibt es Treiber. Auf deinem Motherboard befinden sich ja auch verschiedene Hardwarekomponenten. Für alle brauchst du Treiber. Diese grundsätzlichen Treiber sind in Windows meistens mitgeliefert. Leider gibt es merhere verschiedene Motherboards die sich alle in ihren genauen Adressen und die ihrer "bedienung" unterscheiden. Damit das aber für dich als Anwender keinen unterschied macht übernehmen die Treiber also diese "Übersetzung". Wen du jetzt das Motherboard wechselst ändert sich die Hardware und die Treiber müssen dafür erneuert werden. Dies passiert in der Reperaturinstallation, indem die für das Motherboard passenden Treiber in Form der Systemdateien auf deinen PC kopiert werden.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Crav3X
30.11.2006 um 10:32 Uhr
Also sagen wir es mal kurz und knapp...

In Windows ist die Hardware so tief eingearbeitet (Treiber usw....) das mit neuer Hardware (Chipsatz etc.) nicht mehr weiß was eigentlich da los ist da es andere Geräte anspricht die garnicht da sind oder plötlich ein anderes Gerät ist...


Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
30.11.2006 um 13:54 Uhr
Meistens ist beim Mainboardtausch der Chipsatz und somit Treiber für das Boot Laufwerk ein anderer. Meistens ist das dann immer eine 0x0000007b Stopmeldung (BlueScreen). Da die meisten PC's so eingestellt sind, nach einem Fehler "Neu zu starten", sehen wir von dieser stopmeldung nichts. Das sollte eigentlich immer ausgeschaltet sein, denn Stopfehler beheben sich nicht von alleine. Es gibt verschiedene standardtreiber die man hier implementieren kann, so das auch bei einem MB-tausch das system noch booten kann. Dazu gibt es natürlich auch Infos und anleitung aus der MS Knowledgebase.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (3)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...