Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wieviele Teilnehmer im W-lan ohne Leistungseinschränkung

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: torbendietrich

torbendietrich (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2007, aktualisiert 13.12.2007, 9339 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wie der Titel schon sagt, würde mich mal interessieren, wieviele Teilnehmer in einem W-Lan gleichzeitig arbeiten können / sollten ohne das die Bandbreite abnimmt.
Also wir haben ein Gebäude in dem alle Mitarbeiter über einen Belkin Router mit PRE-N vernetzt sind. Allerdings haben sich einige Mitarbeiter beschwert das in den Hauptarbeitszeiten, in denen wirklich alle auf verschiedene Datenbanken zugreifen, die Verbindung sehr langsam wäre.
Gibt es da irgendwelche Richtwerte, wie z.b. höchstens 5 leute aufeinmal oder so?

Mit freundlichen Grüßen

Torben
Mitglied: AndreasHoster
12.12.2007 um 16:12 Uhr
Die Bandbreite des WLANs an sich nimmt nicht ab, egal wieviele Leute arbeiten, ABER:
WLAN ist ein shared Medium, d.h. die Banbreite pro Person nimmt ab. Wenn ich 54 MBit/s habe, und 5 Personen mit arbeiten, bleibt für jeden noch 10 MBit/s übrig.
Wenn dann noch jemand eine schlechte Verbindung hat, die öfters Pakete neu anfordern muß etc. gehts ganz schnell in den Keller mit der Performance.
Und was Datenbanken angeht, mit Access (als Beispiel) kann ich selbst ein geswitchtes Kabelnetzwerk fast lahmlegen, wenn eine große Datenbank auf einem Serverlaufwerk liegt.

Und nein, ich kenne keine Richtwerte und selbst wenn es z.B. für Internetcafes Richtwerte gibt, kann man Datenbanknutzung und Internetsurfen vom Profil her nicht vergleichen.
Bitte warten ..
Mitglied: torbendietrich
12.12.2007 um 16:34 Uhr
Hallo Andreas,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Vielleicht kannst du mir ja noch mal weiter helfen.
Wie verhält sich die Bandbreitenverteilung wenn ich jetzt noch einen zweiten Router mit 54MBit/s integriere und sagen wir mal 5 Leute connecten zu Router A und 5 Leute connecten zu Router B?
Die beiden Router dann über Ethernet verbinden.
Wäre das ein sinnvoller Lösungsansatz?

Mit freundlichen Grüßen

Torben
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
13.12.2007 um 08:24 Uhr
Wenn Du nicht dieselben Funkkanäle wählst, sollten sich die zwei WLANs nicht stören, d.h. statt 54/10=5,4Mbit/s pro Person solltest Du tatsächlich 54/5=10,8Mbit/s haben.
Es verbessert also Deine Verbindung. Wäre ein praktikabler Lösungsansatz.
Bitte warten ..
Mitglied: torbendietrich
13.12.2007 um 08:57 Uhr
Sehr gut, dann werd ich das Problem auf diese Weise lösen.
Vielen Dank für die Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Torben
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
13.12.2007 um 11:57 Uhr
Hallo,

noch mal Offtopic dazu:
Bei einem Betrieb mit 10 MA, die darauf angewiesen sind, dass das Netzwerk funktioniert, würde ich mir doch ernsthaft Gedanken über eine LAN-Verkabelung machen. Schon alleine aus Gründen der Datensicherheit!

Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

Notebook & Zubehör
gelöst HP 8770W - LAN Netzwerkproblem (Aufbau, Geschwindigkeit) (7)

Frage von RiceManu zum Thema Notebook & Zubehör ...

Notebook & Zubehör
Kaufempfehlung Netboook - mit LAN-Anschluss! (7)

Frage von SarekHL zum Thema Notebook & Zubehör ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...