Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wieviele Terminal-Clients kann man in einem 100 MBit-Netzwerk parallel betreiben

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: PaleLynx

PaleLynx (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2010 um 08:58 Uhr, 4697 Aufrufe, 4 Kommentare

Wir erweitern unser Firmennetzwerk auf ein weiteres Gebäude und wollen die Clients dort per Terminal an einen Windows 2008 Server anbinden.

Dieses Nebengebäude ist 300 Meter entfernt und jetzt besteht eine Richtfunkstrecke die ca 100 MBit schafft.

Jetzt stellt sich mir die Frage wieviele Clients möglich sind ohne das es Probleme in der Komunikation gibt?
Hat jemand grobe Richtwerte wieviel Bandbreite man einem Client zur verfügung stellen müsste?
Und wieviel bei einem Netzwerk-Drucker?

Bin für jede Hilfe Dankbar; mir fehlen da noch Erfahrungswerte.
Mitglied: Der-Phil
24.08.2010 um 09:16 Uhr
Hallo,

das ist schwer zu sagen und hängt vom Terminalprotokoll ab.

Bei RDP würde ich, um sicher zu sein, knapp 100kbit/s annehmen.
--> 1000 Clients

Bei Druckern gibt es keine Faustformel, da das einfach viel zu stark von der Art der Drucke und der Nutzung abhängt.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
24.08.2010 um 11:56 Uhr
Hallo zusammen

Wenn Du viele Fotos oder Powerpoints druckst könnte das ein echtes Problem werden.

Wie wäre eine Glasfaserstrecke als Option.
Dann könnte man auch einen zweiten Serverraum für Disaster Recovery bauen??
Und dann gleich die TS_Server verteilen.

Wichtig ist aber auch die VerbindungsLatenz in milisecunden.

Wenn da mehr als 100msec stehen wirds nicht so Toll zum arbeiten sein.

Nimm das Tool hier::
http://www.softperfect.com/products/networx/

Damit siehst Du die Bandbreite de gebraucht wird.
Dann soll ein User mal vor deinen Augen seine Arbeit machen.
Diese Werte dann mal deine Anzahl User nehmen.

Dann sollte hoffentlich für dich eine Wert unter 100MB rauskommen.



Gruass affabanana
Bitte warten ..
Mitglied: PaleLynx
24.08.2010 um 14:48 Uhr
Danke für die Tipps;
100kB/s pro Client ist laut Tool mehr als genug;
und Drucken ist auch in anehmbarem Bereich;

Ohne Terminal gäbe Spitzen bis 5 MB/s pro Client, also unpraktikabel.

Jetzt hängt es nur noch am Ping und den kann ich erst testen wenn die ersten Rechenr angeschlossen sind.
Die Glasfaseralternative klingt wie der Albtraum meines Chefs.

Hoffe es geht melde mich dann.
Bitte warten ..
Mitglied: ground2er0
10.11.2011 um 13:55 Uhr
Sind die 100 MB`S Brutto oder Netto? 2,4 oder 5 Ghz
Also wie ich das so rauslese sind das sicher mehr als 50 Clients die du über die Funkstrecke versorgen willst oder?
Würd mir da echt Gedanken über ne Backupleitung machen.
Bei Regen, Nebel oder Schnee kannst da wirklich Probleme bekommen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
2 Terminalserver parallel betreiben (5)

Frage von derSESO zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst 100 MBit statt 1 GBit an CAT6-7 Verkabelung (16)

Frage von Shioku zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Internet Domänen
gelöst Kein Internetzugriff für einige Clients im Netzwerk (23)

Frage von rapidshare zum Thema Internet Domänen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...