Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Will auch neuen Router kaufen - Bitte um ERFAHRUNGSWERTE

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 15187

15187 (Level 2)

06.01.2006, aktualisiert 20:58 Uhr, 5036 Aufrufe, 7 Kommentare

Brauche: NAT, VPN (evtl. für Mehrbenutzer), FIREWALL, WLAN-Accesspoint, gute Konfigurationsmöglichkeiten

Hallo erstmal,

bevor ich diese Frage gestellt hab, hab ich mir natürlich viele Geräte angeschaut und mich informiert. Ich bin auch in dieser Materie kein absoluter Newbie, aber auch nicht mit Erfahrungswerten ausgestattet. Daher bitte ich Euch um Eure Erfahrungen.

Wenn Du also schon einen Router hast, und Lust hast, mir mitzuteilen, wie zufrieden Du bist oder was Dich an dem Gerät stört, bitte ich Dich, dies hier zu posten. Letztenendes profitieren sicherlich auch viele andere User davon.

Den meisten Wert lege ich auf Zuverlässigkeit. Ich hab z.B. Internet per Funklan und dafür einen Accesspoint von D-link, der jeden Tag resettet werden muss, weil er einfach nicht mehr funktioniert - Schrott-Teil, glaub ich mal...

Nun aber zu den Funktionen, die er haben sollte:

Das allerwichtigste ist eigentlich: Die IP, den DNS und den Gateway sowie die MAC-Adresse des Routers muss ich einstellen können, da mein Inet-Zugang auf eine spezielle MAC registriert ist. Bislang war das ein Linux-Gateway. Der soll durch den Router ersetzt werden. Mein Gateway ist der Accesspoint, der als Client arbeitet.

- NAT natürlich
- VPN-Zugangsmöglichkeiten sollte er haben und ordentliche Verschlüsselungsmöglichkeiten. Hierbei sollte die Konfiguration gut sein.
- eine integrierte Firewall mit den gängisten "Hackerblockaden"
- die Konfiguration darf englisch sein, das ist mir gleich. Aber funktionell sollte sie sein und zuverlässig. Interessant wäre die Möglichkeit, dass man seine Konfig in eine Datei sichern kann.
- Hardware-Update-Möglichkeiten wären gut
- der Support des Herstellers - so sind meine Erfahrungen - sind leider meist unbrauchbar. In diesem Forum fand ich bislang bessere Lösungsmöglichkeiten und Erfahrungen - insofern lege ich darauf keinen großen Wert.

Was nun noch dazukommt, wäre die Funktion als Accesspoint, dann könnte ich mir das Verkabeln des Notebooks sparen. Es ist also NICHT so, dass der Router mit der wlan-Funktion den Anschluss zum ISP herstellen soll! Dieser Zugang bleibt wie er ist (auch wenn er täglich ausfällt). Also nur als A-Point für das Notebook.

Also, meine Bitte: wer mit irgendwas an seinem Router ganz besonders zufrieden ist oder irgendetwas ganz besonders schlecht findet, und Zeit hat, der würde mir eine Freude machen, wenn er es hier postet.

Bitte immer auch das Modell angeben

Achja, der Preis: Natürlich wär ich mit dem besten Lancom sicher zufrieden, aber 2000 euro sind mir zuviel.
Je billiger, desto besser, aber mehr als 100 euro geb ich nicht aus.

Und eine Frage hätte ich noch: Gibt es einen Unterschied zwischen DSL-Routern und Routern ohne den Präfix DSL?
Ich meine, grundsätzlich erfüllen sie doch den gleichen Zweck, aber funktionieren auch DSL-Router für meinen Zweck? Ich muss nämlich wegen der eindeutigen, registrierten MAC keine Zugangsdaten angeben und es ist ja auch keine Wählverbindung, sondern eine Standleitung mit fester IP.

Genial wäre es, wenn jemand den gleichen Sonderfall hätte wie ich, aber Inet per Funklan mit fester IP ist - glaub ich - noch nicht sooo verbreitet, oder doch?

Naja, schreibt einfach mal, was Ihr so zu Euren Geräten meint, das hilft mir schon viiiiiiel weiter.

Thx im Voraus
tc
Mitglied: raz0r
06.01.2006 um 14:26 Uhr
Hi,

also ich hab en Linksys WRT54G V3.1 mit DD-WRT v.023.
Hast halt viele Einstellungemöglichkeiten... VPN, DynDNS, WDS, WPA2, Radius... um nur einige zu nennen.

Aber wie immer hat das Teil auch einige macken. Bei Azureus is mir dir Kiste immer abgeschmiert, läuft glaub ich der Speicher voll. Gibts zwar auch ne Lösung für, aber wenn man die Kiste so haben will, wie man sie braucht, muss man sich schon einige Zeit im Forum tummeln.

Also für mich das absolute Top Gerät..

Kostet momentan ca. 60 Euro glaub ich..

www.linksys.com
www.dd-wrt.com
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
06.01.2006 um 14:59 Uhr
Ich hatte einen Linksys WAG54G. Während der VPN-Verbindung von Zuhause ins Geschäft (lief übrigens fehlerfrei) hatten die Mitarbeiter im Geschäft kein Internet. Fehler konnte trotz umfangreichem Debugging nicht gehoben werden. Ich arbeite jetzt mit einem Router Zyxel 660H im Bridge-Mode. Alle anderen Funktionen werden von einer Firewall Zyxel Zywall 5 erledigt. Bin sehr zufrieden. Die Performance des VPN hat sich auch noch verbessert.

Nicht eine kostengünstige Lösung (ca. 540.- Euros). Dafür sehr sicher und alle erdenklichen Funktionen und Einstell-Möglichkeiten.

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
06.01.2006 um 15:55 Uhr
<a href="http://www.lancom-systems.de/produkte/lc_1811_wireless_dsl.php;> ..." 1811 Wireless DSL</a>
und bitteschön, der macht genau das was du brauchst und das für ca. 600 Euronen.
Ein Top Gerät habe ich bei mehreren Firmen im Einsatz, da bleiben keine Wünsche offen.
Wenn du noch Fragen zur Einrichtung, Funktionsumfang oder Erfahrungsberichte brauchst einfach kurze Nachricht an mich.


Grüße CouchCoach
Bitte warten ..
Mitglied: icemanHRO
06.01.2006 um 16:14 Uhr
@CouchCoach

Da ist wohl einer ein bissi über das Ziel hinausgeschossen?! Oder haste den Satz

Je billiger, desto besser, aber mehr als 100 euro geb ich nicht aus.

Oben nicht gelesen? WEr gibt denn auch 600 Tacken für einen privaten Router aus?
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
06.01.2006 um 16:32 Uhr
Nöö hab ich nett,

ich hab nur deine Schlagworte gesehen das hat gereicht, aber ich würde vielleicht mal <a href="http://www.saturn.de;>hier</a>" nachschauen da gibts bestimmt die Eierlegende Wollmilchsau (und geil ist die bestimmt auch noch obendrein;())mit allen Funktionen die du dir für deinen Router wünschst.

Happy WE
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
06.01.2006 um 17:06 Uhr
@CouchCoach: nur damit wir uns richtig verstehen, der Deitrag, in dem es um den Preis geht, war zwar nicht von mir (weil Du "deine Schlagworte" geschrieben hast), aber icemanHRO hat damit schon Recht.

Ich mein, wenn es jetzt auch 120? sind, und das Teil halt nu wirklich eines mit uneingeschränkter Empfehlung ist, dann überleg ich da schon. Aber 600 ist leider doch etwas zu hoch. Bedenke: ich kann auch alles mit dem Linux-Router machen, aber ich will Strom sparen, und bis sich 600 Euro amortisieren, dauerts dann schon zu lange.

Ich hab nochmal etwas gestöbert, das ist ja so ganz interessant, was man da so bekommt. Nehm ich mal den da:
http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=O1SD33&;

Dass es soweit reicht bei 100 Euro, ist schon erstaunlich. Leider kostet der gleiche mit Accesspoint 164, was dann doch drüberschießt. Und eigentlich bin ich von dlink enttäuscht. Aber bei der Bewertung, ach mensch, die Entscheidung ist nicht leicht...

Was ich in Euren sehr wertvollen Erfahrungsberichten ganz besonders interessant finde, sind dann solche Beiträge wie oben der mit dem Problem, dass bei bestehender VPN-Einwahl von außen die Leute im internen Netz auf der LAN-Seite des Routers (wenn ich das richtig verstehe) nicht mehr raus kommen. Das ist heftig und darf das Gerät meiner Wahl nicht bringen. Deshalb: Vielen Dank für diesen Hinweis, das Gerät ist völlig draußen, ich schätze, die Marke damit auch erstmal. Solange, bis ich was anderes höre. Denn meiner Einschätzung nach machen Firmen immer den gleichen Mist, wenn sie mal dran sind.

Ich hab mich noch nicht entschieden und freue mich weiterhin auf solch gute Hinweise.
Danke!

Vielen Dank auch an die angebotene Hilfe zur Konfiguration.

Gruß,
tc
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
06.01.2006 um 20:58 Uhr
http://www.amzar.de/corni/hardware-berichte.htm#fritzbox

Da habe ich meinen beschrieben. MAC-Adresse ist allerdings meines Wissens nach nicht festzulegen. Ist auch das erste Mal, dass ich davon höre.

Gruß Corni
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
WRT3200ACM: Linksys kündigt neuen OpenWRT- und DD-WRT-Router an

Link von runasservice zum Thema Peripheriegeräte ...

Voice over IP
gelöst Modem + Router einzeln kaufen bei VOIP (3)

Frage von danielr1996 zum Thema Voice over IP ...

Erkennung und -Abwehr
Innenministerium will bei Cyberangriffen zurückschlagen (5)

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...