Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Willkürliche, plötzliche Sperrungen von Nutzerkonten am Server 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: superhappyxxl

superhappyxxl (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2009, aktualisiert 18.10.2012, 8266 Aufrufe, 7 Kommentare

Es werden laufend Nutzerkonten gesperrt.

Hallo !
Fehlermeldung in Ereignisanzeige System

"Das Konto von Administrator in der SAM-Datenbank konnte nicht gesperrt werden, da ein Ressourcenfehler, z.B. ein Schreibfehler auf der Festplatte, aufgetreten ist. Der Fehlercode steht in den Fehlerdaten. Konten werden nach mehrmaliger falscher Kennworteingabe gesperrt. Setzen Sie deshalb das Kennwort für dieses Konto zurück."

SBS Windows 2003 mit SP3
Es werden laufend Nutzerkonten gesperrt.
Es liegt keine falsche Eingabe des Passwortes durch die Nutzer vor.
Hardwarefehler schließe ich aus.
Speicherplatz auf Festplatte ist vorhanden ( 4GB frei)
Mitglied: 45877
28.08.2009 um 14:38 Uhr
Hallo,

schon mal auf conficker getesten.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
28.08.2009 um 15:28 Uhr
oder genrell auf Schädlinge jederweder Art. Bei sowas sind häufig auch humane Schädlinge anzutreffen
Bitte warten ..
Mitglied: romaIT
28.08.2009 um 18:46 Uhr
Ist aufjedenfall der Conficker! Den hatten wir letztens im Netz, der hat sämtliche Userkonten in der AD gesperrt! Hat 1 1/2 Wochen gedauert bis wir den Los waren!
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
29.08.2009 um 11:16 Uhr
Hi !

Zitat von 45877:
schon mal auf conficker getesten.

Der Sanity ist auch schön, hatte den neulich auf einem Kundenlaptop. Ist ein klassischer Exe-Infektor, ich hab dann bei 2500 Funden abgebrochen und die Recovery CD eingelegt. Aber in dem Fall würde ich auch auf Congeschlechtsverkehrer tippen, viel Spa..ähm Erfolg bei der Parasitjagt.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: superhappyxxl
31.08.2009 um 09:36 Uhr
Habe Trendmicro auf dem Server und und allen Nutzern als Client-Version installiert.
Es kommen keine Virenmeldungen.
Manuelle Suche auf dem Server und den entsprechenden Clients negativ.

Vielleicht sollte ich mal mit einer weiteren Antivirsoftware auf Conficker-Suche starten um als Fehler einen Virenbefall auszuschließen.
Welche Antiviersoft wäre die mit der besten Trefferquote??
Bitte warten ..
Mitglied: superhappyxxl
31.08.2009 um 15:53 Uhr
Habe mit Conficker Detection Tool von McAfee das Netzwerk durchgescannt:
2 PC befallen mit verschiedenen Conficker Varianten.

Mit MS Tool zum Entfernen bösartiger Software und S.t.i.n.g.e.r. die Viren entfernt.
MS Patch gegen Conficker neu aufgespielt.

Mal sehen, ob die Sperrungen der Usern im Netzwerk wieder auftaucht.
Bitte warten ..
Mitglied: superhappyxxl
08.09.2009, aktualisiert 18.10.2012
Abschlusskommentar:
Danke für die Hinweise auf Virenbefall.
Hatte erst ein Softwareproblem vermutet:

Es war der Conficker in verschiedenen Formen.
Nach Beseitigung der Viren hörten die Probleme schlagartig auf.

Hilfreich war diese Anleitung: http://www.administrator.de/wissen/conficker-in-einem-netzwerk-remote-a ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(39)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (13)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco W-Lan Controller als Applicance oder Software (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DNS
gelöst Komplette TLD Überschreiben bzw eigene Definieren (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema DNS ...