Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Peripheriegeräte

WIn 2000 PCI und USB Fehler

Mitglied: goreng17

goreng17 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2006, aktualisiert 14:56 Uhr, 4527 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo weiss jemand rat?
Folgendes Problem
Nach Neuinstallation von Win2000:
Der USB ("intern" 1.1) Anschluss: erst war im Gerätemanager kein USB Controler vorhanden. nach aktivieren von USB im Bios war der dann wieder da. Aber USB Geräte funktionieren nicht.
Und dann steht noch bei PCI Unversal KOntroller (einfach) ein Ausrufezeichen.
Wenn ich da auf den Reiter Ressourcen Klicke, steht da , dass es einen Gerätekonflikt gibt: Anwendungsunterbrechung IRQ 9 nicht gefunden.
(vermutlich ist das die eingebaute Firewire Karte , oder?) hat das PCI Problem was mit dem nichtfunktionieren des USBs zu tun?
Vielleicht weisst du ja RAt,
schon mal merci im voraus...
Grüsse
Stefan
Mitglied: fachinformatiker
20.01.2006 um 08:19 Uhr
Vielleicht hat PCI und USB denselben IRQ 9 ? Das würde beides erklären.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
20.01.2006 um 08:26 Uhr
Hi,

installier mal aktuelle Chipsatz Treiber für das Board. Das IRQ 9 Gerät ist die ACPI Steuerung,
wenn das ein älteres Board ist, solltest Du eventuell Windows 2000 im "Standard PC" und nicht im ACPI Modus installieren.
Alternativ könnte ein möglichst aktuelles BIOS für das Mainboard helfen.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
20.01.2006 um 08:33 Uhr
Hi,
Chipsatz Treiber sollten immer installiert werden, BIOS Upgrade schadet (meist) auch nicht.
Ich würde mal im Gerätemanager alles, was mit IRQ9 zu tun hat und alles, was mit USB zutun hat, deinstallieren, nach einem Reboot organisiert sich W2K neu und das Prob erledigt sich so manchmal von selbst. Schaden tut der Versuch jedenfalls nicht.
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: goreng17
20.01.2006 um 14:11 Uhr
Hi,
frage, was genau auf der Chipsatz CD soll ich installieren, da ist ja alles mögliche drauf.2. Frage: wo beim installieren von Win 2000 kann ich zwischen "Standard PC " ACPI auswählen, habe ich noch nie gesehen, die Auswahl.
Bitte warten ..
Mitglied: goreng17
20.01.2006 um 14:13 Uhr
wenn ja, was müsste ich dann tun?
Bitte warten ..
Mitglied: fachinformatiker
20.01.2006 um 14:56 Uhr
z.B. das, was schon leknilk vorgeschlagen hat: Treiber löschen und auf Windows setzen oder die kannst den IRQ im BIOS oder in den Treibern ändern.
Solche Sachen dürfen nicht denselben IRQ haben, da gibt es nur sehr wenige Geräte, bei denen dies üblich ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
USB 2.0 Karte für PCI-X
gelöst Frage von pelzfruchtPeripheriegeräte11 Kommentare

Hallo, kurz und bündig gefragt, kennt jemand soetwas? Eine Standard PCI USB Karte dürfte wahrscheinlich nicht in einen PCI-X ...

Peripheriegeräte
USB Stick Formatieren fehler
gelöst Frage von YannoschPeripheriegeräte12 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine sehr misteriösen USB Stick. Dateisystem ist defekt - sprich lässt sich nicht im Explodierer ...

Windows 10
WIN 10: Speichern von Dateien nur auf USB
gelöst Frage von JuweeeWindows 104 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Arbeitsrechner, den etwa 10 Personen (Jugendliche) mit einem Standardlogin nutzen dürfen. Nun habe ich, was ...

Windows 7
Robocopy Fehler 123 bei USB Festplatte
gelöst Frage von it-fisiWindows 74 Kommentare

Hallo, ich mache mit einem Batch file meine Datensicherung, ein mal auf eine USB Platte und über´s LAN auf ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...