Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2000 und Server-Profile / Domäne usw - Installation

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Robbilein

Robbilein (Level 1) - Jetzt verbinden

04.06.2004, aktualisiert 29.10.2004, 17604 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo...
ich hab bis jetzt ein heimnetzwerk.
ich wollte nun servergespeicherte profile einrichten, damit ich immer das selbe profil hab, egal
ob ich mit dem laptop arbeite zu haus odeer mit nem anderen computer.
der server steht bereits.
das problem:
ich weiss absolut nicht wo ich anfangen soll. (Domäne? wie? usw)
hab mich durch foren gesucht, aber nirgends ne verständliche anleitung gefunden bezüglich profile speichern, freigeben, anmeldeskript, domäne einrichten etc.

Kann mir irgendjemand helfen, wie ich dabei zurande komme?

Dabei muss ich vielleicht noch sagen: Hab DSL über nen externen router.
Mitglied: Lord-Helmi
07.06.2004 um 08:33 Uhr
Hallo,

du musst uns schon ein paar mehr Infos zu den verwendeten Betriebssystemen geben. Unter welcher Windowsversion läuft dein Server? Als erstes brauchst du eine Server-Version von Windows, damit du eine Domäne erstellen kannst. Dann erstellt du auf dem Server eine Freigabe für die Benutzerprofile. Als nächstes kannst du dann die Domänenbenutzer anlegen und Ihnen als Speicherort für Ihr Profil die Freigabe auf dem Server zuweisen.

Infos zum dem ganzen findest du eigentlich in jedem guten Buch über Windows-Server.

Wenn ich deine Angaben zu DSL und Router richtig deute, willst du dich auch von unterwegs aus übers Internet auf deinem Server anmelden? Eventuell auch noch wichtig: Sollen deine Computer in mehreren Domänen sein (z.B. Firmen-Notebook)? Dann wird das ganze schon wieder etwas umständlicher.

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
24.06.2004 um 15:04 Uhr
hi
also wenn du servergespeicherte profile erstellen möchtest,brauchst du schon mal einen server. Dazu kommt dann ein serverbetriebsystem.....und und und.
wenn wir dir schon helfen dann sag uns mal
welche serverversion du hast z.b. windows 2000 server
welche windowsversionen du auf den pc´s hast... denn
Active Directory,dns,Dhcp.....und so weiter ist alles net so einfach.....
Bitte warten ..
Mitglied: kissarmy
16.10.2004 um 00:15 Uhr
Hallo,
mich würde auch interessieren, wie ich es einrichten kann, dass Mitarbeiter von ihrem Laptop aus in die Domöne mittels VPN connecten können. Dabei ist mir die ganze VPN, DHCP, etc. Geschichte schon vertraut. Nur wie kann ein Laptop, dessen VPN Verbindung ja erst aufgebaut wird, wenn das Betriebssystem bereits geladen wurde (MS WinXP) noch nachträglich zu der Domäne connecten??
Weitere Frage: Vergibt der Win2003Server (bei mir im Einsatz) mittels DHCP auch IP's wenn nicht in die Domäne connected wird, sondern sich ein Rechner nur local auf seinem Gerät anmeldet (wichtig für externe Kunden, die trotzdem ins Inet wollen).
Wie gesagt wird folgendes verwendet:
- Server: MS Win 2003 Server
- Clients: MS Win XP Pro
- Externer Router
- Feste IP vom ISP

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

thx

Gruß Chris
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Server 2012 nach Installation von Win10 Administrative Templates Fehlermeldung (3)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows Netzwerk
gelöst Server 2012 Domäne mit Telekom IP, Clients spinnen (manchmal) (2)

Frage von smeclnt zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...