Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2000 Software Raid einrichten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hagge

Hagge (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2006, aktualisiert 10:38 Uhr, 14082 Aufrufe, 8 Kommentare

nachträgliches Einrichten eines Software Raids 1 (Spiegelung) auf einem w2k prof. Rechner.

Hallo,
ich habe einen w2k prof Rechner am laufen mit einer 40GB IDE Platte.
Ich habe noch eine 2 gleiche Platte als Slave am selben IDE Kanal eingebaut.
Jetzt würde ich gern, wegen der höheren Ausfallsicherheit, die beiden Platten als Software RAID laufen lassen.
Sie sollten gespiegelt sein, so dass eine davon ausfallen kann und die Kiste trotzdem weiter läuft.
Kann mir bitte jemand sagen welche Schritte ich dazu tun muss.
Vielen Dank und viele Grüsse
Thomas
Mitglied: meinereiner
12.01.2006 um 09:23 Uhr
Windows selbst unterstütztz die Spielgelung nur in der Serverversion.
An deiner Stelle würde ich mir einen Raid-Controller besorgen, der sowas unterstützt.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.01.2006 um 09:38 Uhr
Da brauchste min. XP
Bitte warten ..
Mitglied: Freak2k
12.01.2006 um 09:45 Uhr
Windows selbst unterstütztz die
Spielgelung nur in der Serverversion.
An deiner Stelle würde ich mir einen
Raid-Controller besorgen, der sowas
unterstützt.

das ist so nicht ganz korrekt...

siehe hier: http://support.microsoft.com/kb/302969/de
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
12.01.2006 um 09:48 Uhr

unten auf der Seite steht:

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
? Microsoft Windows 2000 Advanced Server
? Microsoft Windows 2000 Server



und auch unter XP ist die Spiegelung von MS nicht vorgesehen:
aus: http://support.microsoft.com/?scid=kb;de;314343&spid=1173&sid=3 ...

Auf Windows XP Home Edition-, Windows XP Professional- oder Windows XP 64-Bit Edition-basierten Computern können keine gespiegelten Volumes oder RAID-5-Volumes erstellt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.01.2006 um 09:51 Uhr
Ich hatte es gerade auf einer virtuellen Maschiene getestet. Unter 2k geht das erst ab server.
XP kann 0 und 1
Bitte warten ..
Mitglied: Freak2k
12.01.2006 um 10:02 Uhr
ok wenn man es sich mit dem ie anschaut stehts da...(hab firefox)
davon mal abgesehen kann windows 2000 pro raid benutzen es kann nur kein anlegen. Wenn du ein Raid mit Win NT angelegt hast und Win2k drüberinstallierst bleibt der RAID erhalten und Win2k benutzt ihn. Anlegen eines RAID Verbundes ist wirklich nur mit Win2k Server machbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Hagge
12.01.2006 um 10:08 Uhr
Danke Leute,
Ihr habt mir schon mal geholfen.
Gibt's eigentlich ein Upgrade von w2k prof. auf w2k server?
Gruss Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.01.2006 um 10:38 Uhr
Offizell leider nein. Nur auf XP
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software -, Hardware -, Bios Fake Raid (35)

Frage von Winuser zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Linux
gelöst Software RAID auf größere Platten umziehen (43)

Frage von TrialAndError zum Thema Linux ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 einrichten mit HP Microserver und Hardware RAID Controller (3)

Frage von pinto123456 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...