Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2003 Server - zum DC heraufstufen im bestehenden Netz

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: zersys

zersys (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2007, aktualisiert 11:48 Uhr, 6571 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen.

Kurze verwirrte Frage: Habe einen 2003 Server installiert, der zum DC heraufgestuft werden soll und später auch DNS-Server sein soll.

Das Ding wird hier vor Ort vorkonfriguriert. Hier gibt es schon eine Domäne und einen DNS-Server.

Die IP-Range des Servers ist natürlich nicht die gleiche wie hier. Wollte nun mögliche Probleme verhindern und habe die IP-Adresse des neuen Servers soweit eingestellt und wollte ihn heraufstufen.

Damit es mit der bestehenden Domäne / DC / DNS keine Probleme gibt habe ich doch gleich mal das LAN-Kabel gezogen
Dann möchte der Server sich natürlich nicht mehr heraufstufen lassen...

Meine Frage: Kann es zu Problemen kommen, wenn man einen Win 2003 Server in einem bestehendes Netz (mit Domäne, DNS-Server, etc) vorkonfriguriert?

Zur Info: Ist erst mein zweiter 2003 Server, den ich hochziehe. Mag mich erinnern, dass an einer Stelle das LAN-Kabel gezogen werden sollte. War das erst vor der Installation der DNS Dienste?

Danke für die Hilfe
Mitglied: VoSp
28.03.2007 um 11:00 Uhr
Tach,

also ich würde nur das OS an sich installieren und alle anderen Tätigkeiten im Zielnetz machen.

Wenn Du den DC in "eurer" Domäne hochstufts ist er auch ein DC "eurer" Domäne, DNS sihts ähnlich aus.

Allso alle arbeiten ausser der Installation des OS + Patches im Zielnetz machen.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: zersys
28.03.2007 um 11:06 Uhr
Danke für schnelle Antwort.

Im Zielnetz werden wir das ganze wohl nicht aufziehen können - dafür fehlt die zeit vor ort.


Der Server hängt nicht in "unserer" Domäne. Ist quasi noch in einer Arbeitsgruppe.

IP (Range) ist anders als in unserem Netz. Gateway auch.

Möchte halt nur verhindern, dass sich dieser DC dann für "uns" verantwortlich fühlt.
Bitte warten ..
Mitglied: acsgc827
28.03.2007 um 11:41 Uhr
Was spricht dagegen bei DCPromo diesen Server als ersten DC in der Domäne zu installieren und ebenfalls DNS für das Zielnetz zu konfigurieren. Ich würde die IP des zukünftigen Standortes bereits jetzt verwenden und die Netzwerkverbindung per Kabel herstellen. Es sollen doch keine Clients schon darauf zugreifen, oder?
Es ist aber zu bedenken, ob der DC zu der bereits bestehenden Gesamtstruktur gehören soll, weil es sich um eine Filiale handelt oder ob es eine völlig unabhängige Domäne werden soll.


Mit freundlichen Grüßen
Oliver
Bitte warten ..
Mitglied: zersys
28.03.2007 um 11:48 Uhr
Hallo. Danke für die Antworten.

Habe nun einfach den Server per Kabel mit einem Notebook verbunden. So hat der Server "ein Netz" und ist glücklich.

Danke für die Antworten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst Ping zu Windows Server funktioniert im OpenVPN netz nicht (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...