Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2003 Server DHCP Dienst authorisieren?Untergeordnete Domäne...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Errator

Errator (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2005, aktualisiert 30.05.2005, 7088 Aufrufe, 2 Kommentare

Wir setzen Win 2003 Server ein. Ich habe nun das AD und den DNS installiert und wollte nun nachdem ich den DHCP eingerichtet habe, diesen authorisieren. Jedoch kommt jedesmal die Meldung Zugriff verweigert. Ich habe mich schon als Addministrator angemeldet und bin auch Mitglied der Gruppe DHCP Admin.

Kann es sein, da wir als Subddomäne eingestellt sind also unserefirma.muttergesellschaft.com das "unser" Administrator unserer Domäne nicht genügend Rechte dafür hat und das ich dafür einen Admin Account der Muttergesellschaft brauche?

Wir haben einen Admin Account bei der Mutterfirma und das Sicherheitsprofil ist auch auf unserem Server gespeichert. Jedoch besteht noch keine physische Verbindung zur Muttergesellschaft. (Standleitung noch nicht geschalten) Wenn ich mich jetzt als Admin bei der Domäner muttergesellschaft.com anmelden will kommt immer (verständlicherweise) das die Domäne nicht verfügbar ist. Kann ich das umgehen und mich trotzdem lokal sozusagen verbinden? Das Profil existiert ja schon auf unserem Server.

ich bin fast am verzweifeln wegen dem DHCP kann mir das aber nur so erklären das das nicht funktioniert..

Gruss

Mario
Mitglied: Sysadmin
27.05.2005 um 07:56 Uhr
Hallo Mario,

im Falle keine Anbindung eures Unternehmens an die Muttergesellschaft existiert, dann ist auch eine Authorisierung des Domänencontrollers der Subdomäne nicht möglich. Hierzu muss eine Verbindung zur "Muttergesellschaft" existieren. Auf welche Weise verbindet ihr euch zur Zeit mit eurer "Muttergesellschaft"? Die DHCP-Authorisierung eines DC kann immer nur an der root erfolgen. Hierzu muss man sich als Enterprice-Administrator auf der root anmelden und dort im DHCP den DC authorisieren. Hinweis: Unter W2K3 wird man nicht gefragt, ob man wirklich sicher ist, den DC zu authorisieren (wie sonst bei Windows üblich). Nach der Authorisierung wird sich sichtlich nichts ändern, d.h. das Symbol (weißer Kreis mit rotem Pfeil nach unten) am DC wird nicht sofort verschwinden. Man sollte hierzu alle Tasks neu starten, andernfalls kann es eine unbestimmte Zeit dauern, bis die Authorisierung erfolgreich angezeigt wird. Also nach der Authorisierung alle Tasks neu starten und dann mal die F5-Taste drücken. Wenn alles geklappt hat, wird aus dem weißen Kreissymbol mit dem roten Pfeil nach unten ein weißes Kreissymbol mit einem grünen Pfeil, welcher nach oben zeigt. Dann war die Authorisierung erfolgreich. In jedem Falle sollte man vorher die Default-Richtlinie überprüfen, denn hier sollte der DHCP-Dienst aktiviert sein. Andernfalls wird der DHCP-Dienst nach einiger Zeit vom System wieder angehalten. Viel Glück und nicht vergessen, sich von der root wieder abzumelden !!!

M.f.G. Sysadmin
Bitte warten ..
Mitglied: Errator
30.05.2005 um 13:17 Uhr
Hallo,

danke für deine Antwort. Das habe ich mir schon fast gedacht das ich mich als übergeordneter Admin anmelden muss. Im Moment ind wir noch gar nicht angebunden...bis jetzt haben wir einen NT4 Server und gehen über einen ISDN (ja sowas gibts noch;) Proxy nach draussen. Im Zuge einer Erweiterung unserer Firma kommt nun eine Standleitung und ein Win 2003 Server. Und den will ich gerade soweit fertig konfigurieren das er dann live gehen kann ich sozusagen kurze Ausfallzeiten haben. Also muss ich erst warten bis die Standleitung steht und das VPN zur Muttergesellschaft aufbauen damit ich den DHCP authorisieren kann. Ich will auch noch den Exchange konfigurieren befürchte aber mal das ich da auch mit Restriktionen zu kämpfen habe oder?

Man ist das umständlich ;/

Maio
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Win-Updates trotz deaktiviertem Dienst? (1)

Frage von Scour1 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst Firma aufgekauft - wie Domäne, Server usw. migrieren? (5)

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (27)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (19)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...