Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win 2003 Server und Tera Station TS-HTGL-R5 an APC SMART UPS 750i mit NMC und PowerChute Network Shutdown

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: subsiro

subsiro (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2011 um 21:19 Uhr, 5880 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Experten,
ich hoffe, dass ich den richtigen Bereich ausgewählt habe...

Ich möchte meine Tera Station (TS-HTGL-R5) genauso wie den Win 2003 Server bei Stromausfall sauber herunterfahren.

Das wird realisiert (zur Zeit nur bei dem WIN 2003 Server) über die APC SMART UPS 750i mit integrieter NMC (Netzwerk Managment Karte) und der Software PCNS (PowerChute Network Shutdown). Der SMART UPS ist über seine NMC genauso wie auch der WIN 2003 Server und die TS (Tera Station) mit einen Switch verbunden.

In der Software PCNS auf dem Win 2003 Server sind die IP-Adressen der clients hinterlegt, die bei einem Stromausfall den shutdown Befehl bekommen sollen.

In der TS sind die Einstellungen für die Kommunikation mit der UPS eingestellt.

Schaltet der UPS nun auf Batterie, bekommt der Server den shutdown Befehl und fährt sauber herunter, die TS reagiert leider nicht.

Ist es überhaupt möglich der TS mit der Sofware PCNS über das Netzwerk einen shutdown Befehl zu senden?, denn PCNS sollte wohl auf jedem client installiert sein, aber das ist ja bei der TS nicht möglich.

Funktioniert evt. nur USB oder serielle Schnittstelle? PCNS arbeitet aber nur über Netzwerk und weitere Software von APC die USB oder seriell anspricht kann nicht gleichzeitig mit PCNS auf einem PC installiert werden.


Hat jemand von Euch eine ähnliche Konfiguration und einen Tipp wie ich dieses Problem lösen kann?

Grüße
Subsiro
Mitglied: goscho
27.04.2011 um 22:12 Uhr
Hi Subsiro,
die USV kannst du doch per USB mit der Terastation verbinden.
Danach kannst du die USV im Terastation-Menü konfigurieren. Dazu muss keine Software auf irgend einem Client installiert werden.
Bitte warten ..
Mitglied: subsiro
28.04.2011 um 20:52 Uhr
Hi Goscho,

wenn doch alle Dinge so einfach zu lösen wären

Dein Tipp funktioniert prima, sobald die TS mit der USV zusätzlich über USB verbunden ist, erkennt die TS die USV einschließlich der exakten Gerätebezeichnung.
Wenn nun der shutdown Befehl erfolgt, reagiert die TS mit der Meldung "USV dependent mode" und fährt nach der eingestellten Verzögerungszeit sauber herunter.

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Gruß
Subsiro
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
28.04.2011 um 21:01 Uhr
Zitat von subsiro:
Hi Goscho,

wenn doch alle Dinge so einfach zu lösen wären
Ja, das hätten wir alle gern.
Vielen Dank für Deine Hilfe.
Bitte gern geschehen.
Gruß Goscho
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...