Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2003 Server mit VPN Drucker

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: b-nyco

b-nyco (Level 1) - Jetzt verbinden

26.07.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4910 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe nachfolgendes Problem:

wir haben uns kürzlich einen win 2003 server gemietet, welcher über WTS von 2 verschiedenen Filialen und unserer Zentrale mit Win XP Prof Systemen angesprochen wird. Der Server wird ausschließlich für ein bestimmtest Programm zur Personaleinstzplanung verwendet. Die Problematik liegt darin, dass jeder Nutzer auf seinem eigenen lokalen Drucker drucken sollte.

Mit WTS und der Funktion "lokalen Drucker mitschleifen" habe ich schlechte erfahrungen gemacht, da das nicht über jeden Rechner funktioniert. Ich möchte die Netzwerkdrucker (Lexmark & Kyocera) gerne direkt im Server fest hinterlegen, dass jeder WTS User seinen Standartdrucker frei wählen kann - und hier liegt auch schon das Problem:

Ich bekomme keine Verbindung zu den Netzwerkdruckern zustande.

Die oben angesprochenen Filialen und die Zentrale sitzen in 3 eigenen Netzwerken hinter jeweils einem Router (Filiale) und einer D-Link Firewall (Zentrale). Kann mir jemand sagen, wie ich eine sichere, dauerhafte Verbindung mit den lokalen Netzwerkdruckern über den Server herstellen kann?

Ich habe schon einige Themen zu diesem Bereich gelesen, jedoch bisher keinen Fehler bei mir, bzw. eine passende Lösung gefunden. Ich hoffe, dass die Angaben nicht zu laienhaft sind und jemand damit was anfangen kann...

Vielen Dank.


b-Nyco
Mitglied: event2000
26.07.2008, aktualisiert 18.10.2012
hallo,

arbeite am gleichen problem, komplette beschreibung unter http://www.administrator.de/forum/windows-freigabe-%c3%bcber-ssh-tunnel ... .

habe bis jetzt nur ssh tunnel zum connecten zum wts server genutzt. während der rdp client ohne probleme mithile eines ssh tunnels läuft sieht es mit den druckern umso schwieriger aus. das automatische einrichten der drucker klappt bei den beiden pcs auch nicht. er stellt nur den port in der anschluss liste zur verfügung (TS001 - PRN1 o.ä.), manuell nach jedem connecte einrichten ist allerdings auf dauer nicht praktikabel.
dabei gibt es nämlich ein zusätzliches problem, wenn ein drucker an einem rdp client port angemeldet ist und der terminal server neugestartet wird ist der drucker nicht mehr da. anscheinend checkt windows ob noch drucker die an rdp client ports hängen vorhanden sind beim herunterfahren und entfernt diese. sprich, sobald automatisches drucker anmelden nicht funktioniert hat man ein problem...

meine idee war nun einfach die windows freigaben mitzutunneln um so die drucker dauerhaft auf dem server einzurichten. hab ich allerdings nicht hinbekommen, wie in dem anderen beitrag beschrieben.

meine idee war nun einen print server zu nutzen, wenn dieser lpd oder raw printing unterstützt (zumindest raw printing läuft über port 9100, den müsste man ja tunneln können) müsste man ja den drucker am server nur auf den jeweiligen raw port einstellen. und sobald tunnel vom client aufgebaut wird müsste windows auch auf den server zugreifen können.
printserver müsste bei der post liegen, werd gleich mal mein glück versuchen
Bitte warten ..
Mitglied: floetenfranz
27.07.2008 um 00:37 Uhr
Hallöle,

brauch nochmal Hilfe beim Verständnis deines Problems.

:: Die Problematik liegt darin, dass jeder Nutzer auf seinem eigenen lokalen Drucker drucken sollte.
Die User in den Filialen verfügen über lokal angeschlossene Drucker (USB,LPT)?

:: Ich bekomme keine Verbindung zu den Netzwerkdruckern zustande.
Habt ihr zusätzlich IP-fähige Drucker in den Filialen?
Sind die diese vom TS erreichbar?

:: wir haben uns kürzlich einen win 2003 server gemietet
sind/habt ihr per VPN Ports blockiert?


PS: ähnliche Probleme löse ich meistens mit LPR

Fragen über Fragen...

Salut
Bitte warten ..
Mitglied: event2000
27.07.2008 um 18:48 Uhr
habe herausgefunden das man xp auch zum ipp server machen kann (sprich drucker können per auch per ipp port angesprochen werden).
dazu muss man iis für xp installieren (enthält auch http und ftp server), guide findest du unter: http://www.webwizguide.com/kb/asp_tutorials/installing_iis_winXP_pro.as ...
(bei den packetdetails auf jeden fall http server und printer freigaben installieren)

bei funktionierte allerdings der zugriff auf http://localhost nach der installation nicht direkt (skriptfehler angegeben), dies lag bei mir an ntfs zugriffsrechten, guide unter http://support.microsoft.com/kb/271071/EN-US/ (brauchst davon nur ersten teil mit 16 schritten, solltest dies auch für den ordner %windir%\help anwenden). neustart erforderlich nach abarbeiten des guides, hab mich gewundert das ich immernoch keinen zugriff hatte aber nach neustart funktionierte es dann.

wenn iis läuft kannst du nun einfach einen drucker fürs netzwerk freigeben.
danach sollte dieser unter http://localhost/printers/ aufgeführt sein. (nicht wundern, auf den eigenen pc kann man ohne irgendeine http seite einzurichten schon auf localhost zugreifen, von anderen pcs klappt dies nicht solange keine eigenen http seite eingerichtet ist. printer seite is allerdings auch schon von anderen pcs erreichbar. also du selber kannst auf http://localhost UND auf http://localhost/printers zugreifen, wenn deine ip 192.168.0.20 is können andere pcs nur http://192.168.0.20/printers aufrufen, nicht http://192.168.0.20).

auf anderen pcs kannst du diesen drucker auf anderen pcs per drucker hinzufügen->netzwerkdrucker->firmendrucker (dort wo URL steht) installieren.

vorteil ist das dies nur über einen port geht, allerdings ist standard port 631 für ipp, windows nutzt allerdings einfach port 80.

dies sollte man nun einfach routen können und so vom server aus auf die drucker an den lokalen pcs zugreifen können.

konnts für mich selber nochnich ausprobieren werde berichten sobald ichs probiert habe.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012, Drucker per GPO für 32bit und 64bit Clients greifen nicht (7)

Frage von schnuepel zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...