Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Win 2003 Terminal Server bestimmte gruppen nicht ins internet erlauben

Mitglied: rindi

rindi (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2004, aktualisiert 24.09.2004, 6799 Aufrufe, 5 Kommentare

Wir habe einen Windows 2003 als Terminal Server installiert. Die benutzer können sich über das internet via VPN an diesen Anmelden. Wie kann ich verhindern das bestimmte Benutzergruppen (via Policy Editor) aufs Internet zugreifen können, und das Diese dennoch einen Webbrowser für lokale Inhalte benutzen dürfen?
Ich kann im Policy Editor nirgends eine Einstellung finden die eine Internet Verbindung regelt.
Da diese Benutzer ja bereits via Internet auf den Server zugreifen, sollen sie ihre Lokalen PCs zum surfen und downloaden benutzen und nicht die Netzwerk Bandbreite die wir für den Terminal Server benutzen aufbrauchen.
Benutzer mit Administratoren Aufgaben sollen aber ins Internet dürfen, um Updates usW. runterzuladen.

Danke für eure Hilfe,

Rindi
Mitglied: 4959
23.09.2004 um 12:57 Uhr
Hallo,
geht ihr über einen Router, oder über einen Proxy ins Internet???

Wenns ein Proxy ist, kann eine 2te GPO erstellt werden, die diese Einstellungen verbiegt.....

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: rindi
23.09.2004 um 13:40 Uhr
Wir benutzen einen Router...
Bitte warten ..
Mitglied: 4959
23.09.2004 um 14:25 Uhr
Dann gibt es noch die Möglichkeit, auf dem Router Benutzergruppen anzulegen.
Ich würde denn mal in die richtung schauen.
Windowsseitig kann man denn meiner Meinung nach nichts machen.

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: rindi
23.09.2004 um 17:26 Uhr
Ich bin noch am schauen ob es mit IPSec via policy editor geht und habe rules erstellt welche aus meiner sicht alles blokieren sollten. Nur scheint das nicht wirklich zu funktionieren. Kennt sich jemand mit der IPSec Konfiguration eines TS w2k3 Servers aus?

Gruss,

Rindi
Bitte warten ..
Mitglied: rindi
24.09.2004 um 10:39 Uhr
Nach weiterem nachforschen scheint es nicht möglich zu sein, direkt am Terminal Server via Policies diese Berechtigung festzulegen. Schade, ich finde man sollte hier doch praktisch alles bis ins kleinste einstellen können. Shit!

Ich habe nun provisorisch bei den internet Einstellungen des IE einen inexistenten Proxy eingestellt und den zugriff auf Mozilla verboten, so kann der Internet Explorer wenigstens nicht auf www zugreifen. Das macht das ganze aber mühsam da ich mich nun um jede einzelne Anwendung welche direkt aufs Internet zugreifen könnte, einzeln kümmern muss.

Sobald ich etwas Zeit habe werde ich einen Proxy Server hinstellen auf welchen zwingend zugegriffen werden muss (ev. mit Benutzername & Passwort) wenn jemand aufs Internet zugreifen will.

Rindi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Webbrowser
Internet Explorer für Terminal Server einschränken
Frage von FlashOverWebbrowser4 Kommentare

Hallo zusammen. Im Rahmen eines Security Projektes soll ein Terminal Server (MS TS 2008 oder bald RemoteApp 2012 R2) ...

LAN, WAN, Wireless
ACLs: Teilbereiche sperren, Internet erlauben
Frage von PaulAtreidesLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hi, ich möchte mit ACLs den Zugriff auf Teilbereiche des Netzwerks beschränken. Das klappt auch soweit nur der Zugriff ...

Microsoft
Benutzerprofile von Windows Terminal Server 2003 auf Terminal Server 2010 migrieren
Frage von ThomasKernMicrosoft2 Kommentare

Servus zusammen, da wir endlich einen neuen Server (Windows Terminal Server 2010) angeschafft haben, welcher nun unsern alten Windows ...

Windows Server
Die Anfragen an DNS Resolver nur von bestimmten IPs erlauben.
gelöst Frage von unixminWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, es geht um Windows Server 2008 SBS. Kann man im DNS (nicht in der Firewall) festlegen, von ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 16 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...