Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2003 Terminalserver erstellt einen Ordner - Windows - im Basisornder des Benutzers

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hans-sachs

hans-sachs (Level 1) - Jetzt verbinden

06.07.2008, aktualisiert 28.07.2016, 8529 Aufrufe, 3 Kommentare

Unsere Serverlandschaft schaut folgendermaßen aus: Ein Domänencontroller, der gleichzeitig der File- DNS Server ist, und einem Terminalserver. Für Anwendungsdaten, Desktop, Eigene Dateien, und Startmenü ist die Ordnerumleitung konfiguriert.

Immer wenn sich ein Benutzer am Terminalserver eingeloggt, wird der Ordner "Windows" mit den oben genannten Dateien in dem Basisordner des Benutzers erstellt. Nachdem ja der Basisordner ja auch der Ordner ist, auf den die "Eigene Dateien" verweisen, finde ich dies verwirrend für den Benutzer.

Gibt es eine Möglichkeit das Erstellen dieses Ordners zu verhindern? bzw. hat jemand eine Ahnung für welchen Zweck dieser Ordner überhaupt erstellt wird?

Herzlichen Dank im voraus

Gruß, Hans


Anhang: Inhalt der Datei Win.ini und Win.ctx

01.
; for 16-bit app support 
02.
[fonts] 
03.
[extensions] 
04.
[mci extensions] 
05.
[files] 
06.
[Mail] 
07.
MAPI=1 
08.
CMCDLLNAME32=mapi32.dll 
09.
CMC=1 
10.
MAPIX=1 
11.
MAPIXVER=1.0.0.1 
12.
OLEMessaging=1 
13.
[MCI Extensions.BAK] 
14.
aif=MPEGVideo 
15.
aifc=MPEGVideo 
16.
aiff=MPEGVideo 
17.
asf=MPEGVideo 
18.
asx=MPEGVideo 
19.
au=MPEGVideo 
20.
m1v=MPEGVideo 
21.
m3u=MPEGVideo 
22.
mp2=MPEGVideo 
23.
mp2v=MPEGVideo 
24.
mp3=MPEGVideo
Mitglied: n.o.b.o.d.y
07.07.2008 um 06:47 Uhr
Hallo,
das Erstellen dieses Ordners kannst Du nicht verhindern, denn es ist "der" Windowsordner den der User sieht. Das wir gemacht, damit der User seine eigenen .ini-Dateien usw. im Windowsordner ablegen kann. Damit das nicht mit anderen Usern kolligiert, hat er im Profil seinen eigenen Ordner.

Was Du machen kannst (und wie ein eigentlich "richtig" ist), dass Du den Profilpfad und den Homeshare der User von einander trennst. Als Profile nach \\server\tsprofile und USer nach \\server\user. Dann werden die Anwender nicht über komische Verzeichnisse stollpern.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: hans-sachs
08.07.2008 um 23:52 Uhr
Hallo n.o.b.o.d.y.,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe eigentlich den Profilpfad von dem dem Homeshareordner getrennt: \\server\%username%\profile und \\server\%username%\data. Trotzdem wird der "Windows" Ordner immer unter ....\data erstellt. Gibt es noch eine andere Möglichkeit das Verzeichnis vorzugeben, in dem der Ordner "Windows" erstellt wird (registry etc.)?

Hans
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
10.07.2008 um 12:17 Uhr
Hallo,

Du hast im AD den "Terminal Services User Profile Path" auf ...\profile gesetzt und den "Terminal Services Home Folder" auf ...\data, richtig?
Hast Du deine Gruppenrichtline auf eine Ordnerumleitung gecheckt?

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Win 7 Terminalserver (2)

Frage von Andreas-sca zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
gelöst Ordner Windows wird auf Netzlaufwerk angelegt (2)

Frage von blackhawk17 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(2)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...