Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win 2003-XP Clients können nicht auf DC 2012R2 Shares zugreifen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: munglu

munglu (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2014 um 22:46 Uhr, 1428 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Abend zusammen,

ich bin mittlerweile am verzweifeln und ihr seid momentan meine letzte Hilfe (hab nichts passendes via Google gefunden...)

Folgendes Problem:
Wir haben bei uns 2 DCs (DC1 & DC2, Beide sind zu 100% redundant, Win 2012 R2, AD, DNS, DHCP, NPS).
Seit heute haben wir nun das Problem, dass unsere Win 2003 Server bzw. die letzten XP Clients (sind schon am abschaffen ) nicht mehr auf die Shares (NETLOGON, SYSVOL) zugreifen können.
Es kommt immer folgende Fehlermeldung:
"Die Datei \\dc2 wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie die Schreibweise und wiederholen Sie den Vorgang, oder suchen Sie die Datei, indem Sie auf "Start" und anschließend auf "Suchen" klicken"

Folgende Infos habe ich noch zusätzlich für Euch:
1. DC2 ist auch nicht über IP-Adresse aufrufbar
2. DC1 geht einwandfrei
3. DC2 ist bereits mehrmals neu gebootet
4. Sowohl Win2003/XP Client als auch DC2 sind auf dem aktuellsten Updatestand
5. Es wurde kein Win Update in den letzten Tagen installiert.
6. Bis gestern (Sonntag) hat noch alles funktioniert
7. Eventlogs (DC2 und Clients) zeigen keine Fehler an
8. Alle Clients mit Win 7 (haben kein Vista :P ) aufwärts können ohne Probleme auf die Shares zugreifen

Habt ihr noch Ideen? Ich bin ratlos.

Grüße
Munglu
Mitglied: Pjordorf
08.09.2014 um 23:08 Uhr
Hallo,

Zitat von munglu:
"Die Datei \\dc2 wurde nicht gefunden.
Sicher das es genau so dort steht? Die "Datei \\dc2"?
Wann genau kommt diese Meldung bzw. zu welchem Zeitpunkt? Was sollte denn dann passieren? (irgendetwas passiert ja, vielleicht nur nicht das was du erwartest )

1. DC2 ist auch nicht über IP-Adresse aufrufbar
Das deutet doch sehr schwer nach DNS Fehler hin. Läuft bei euch noch ein WINS? Cache vom WINS löschen oder sogar ganz abschaffen. Auch ein XP kann per DNS im LAN und braucht kein WINS (wenn ihr euer Netz sauber mit DNS betreibt.

2. DC1 geht einwandfrei
Wohin geht er denn?

3. DC2 ist bereits mehrmals neu gebootet
Wann trat denn der Fehler zum ersten mal genau auf? Zwischen deinen Neustarts oder nach dem ersten Neustart schon?

6. Bis gestern (Sonntag) hat noch alles funktioniert
Und? Was wurde gemacht bevor es nicht mehr ging? Wann wurde etwas an eurer Konfiguration geändert, aber nicht alle Server und oder Clients (zumindest die welche davon Betroffen sind) danach neu gestartet sondern erst Wochen später sodass jetzt alle sagen können "Ich hab nichts gemacht"?

7. Eventlogs (DC2 und Clients) zeigen keine Fehler an
Ja klar wenn es sich um ein Namensauflösungsproblem handelt. Wie gesagt DNS. Was sagt denn dein Kabelhai (Wireshark) wenn versucht wird auf Datei \\dc2 zuzugreifen? Was wird angefordert?

8. Alle Clients mit Win 7 (haben kein Vista :P ) aufwärts können ohne Probleme auf die Shares zugreifen
Haben die noch den Namen in ihren Cache oder greifen dir gar nicht auf Datei \\dc2 zu?

Ich füll den Lottoschein schon mal mit DNS auf...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.09.2014 um 08:35 Uhr
Zitat von munglu:

Wir haben bei uns 2 DCs (DC1 & DC2, Beide sind zu 100% redundant, Win 2012 R2, AD, DNS, DHCP, NPS).

was meinst Du mit 100%redundant? Sind diese jeweils redundant aufgebaut oder meisnt du damit, daß die beiden sich gegenseitig sichern?

Seit heute haben wir nun das Problem, dass unsere Win 2003 Server bzw. die letzten XP Clients (sind schon am abschaffen )
nicht mehr auf die Shares (NETLOGON, SYSVOL) zugreifen können.

Heißt das, daß die User sich nicht mehr am AD anmelden können?

Wenn es erst seit heute ist, ist irgendetwas vorgefallen, was das auslöst. Manchmal kann das etwas ganz riviales sein, wie ein "abgelaufenes" Datum.

Das erste wäre, mit wireshark oder einem anderen Sniffer mal zu schauen, was genau passiert, wenn Du mit net use auf einen share zugreifen willst.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: munglu
09.09.2014, aktualisiert um 13:26 Uhr
Mahlzeit zusammen,

vielen Dank für Eure Infos.
Habe viel ausprobiert, aber nichts von dem was hiersteht hat was gebracht.

Nach vielen Testen und Probieren und sehr vielen Stunden, haben wir es nun gelöst.

Unter dem Registryeintrag:
HKLM\System\CurrentControlSet\Services\LanmanServer
Gibt es einen Eintrag "DependOnService".
Wir haben dort nun zusätzlich noch den Wert "Srv" eingetragen (Vollständiger Wert: SamSS Srv2 Srv), damit die DCs auch auf SMB1 antworten und nun funktioniert es.
Seltsamerweise ist auf dem DC1 der Wert nicht drin gewesen und es hat trotzdem funktioniert ?!
Genauer beschrieben wird es hier:
http://social.technet.microsoft.com/Forums/windowsserver/en-US/bca317cd ...
Es ist ein Mysterium, aber es funktioniert und wir sind glücklich

Vielleich hilft das irgendjemanden noch weiter.

Und um Eure Fragen noch zu beantworten:
Der Fehler "kam einfach so" und war bereits vor einigen Wochen da. Nur damals hat ein simpler Reboot funktioniert, diesmal hat das leider nichts gebracht.
Die DCs sind gegenseitig redundant aufgebaut, also wenn einer ausfällt übernimmt der andere sämtliche Funktionen.
Es konnten sich auch alle User anmelden, nur wurde bei den Usern mit Logonserver=DC2 kein Loginskript ausgeführt, da kein Zugriff auf die Shares bestand.

Und @Peter: Das war wohl nix mit dem 6er im Lotto :P

Ich danke euch trotzdem für Eure Hilfe. Einfach super wie hier in dem Forum einem geholfen wird

Grüße
Munglu
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...