Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 2008 Server und Exchange Server 2007 (kleines Projekt)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: gmax2008

gmax2008 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2008, aktualisiert 27.04.2008, 5067 Aufrufe, 6 Kommentare

wer kann helfen

Hallo zusammen,

bin neu hier und hoffe, dass ich meine Anfrage im richtigen Bereich gepostet habe.

Bei uns in der Firma muss ich mich aktuell um die Installation von Windows Server 2008 (Std. - 32bit) und Exchange Server 2007 (Std. - 32bit) kümmern.
Momentan teste ich alles auf einer virtuell Machine... nur leider klappt das nicht so richtig.

Also, die E-Mails von unserem Unternehmen werden - aufgrund der kleinen Mitarbeitezahl - alle noch direkt bei 1und1 direkt abgeholt. Dort wurde mal so ein Managed Server angemietet. Jetzt soll ein kleiner Server mit Win 2008 bei uns stehen, der mit Hilfe des Exchange Server 2007 die ganzen E-Mails der Mitarbeiter vom 1und1 Server abholen soll.
Dann sollen die Mitarbeiter entweder im Intranet - Pop3 und SMTP via Outlook abrufen und verschicken können.

Zusätzlich sollen die Mitarbeiter die Möglichkeit haben (wenn sie unterwegs sind), die E-Mails ebenfalls über diesen Server abzurufen und über den Outlook-Webservice die e-Mails via https anzusehen-bearbeiten-usw.

Jedenfalls ist das der erste Schritt, doch leider klappt das nicht. Der Windows Server 2008 kann problemlos installiert werden.
Wenn aber der Exchange Server 2007 installiert werden soll, dann hagelt es an Fehlern und weiteren Diensten und Rollen, die installiert werden sollen. Active Directory muss ebenfalls vorhanden sein, welches ich ebenfalls erfolgreich installieren konnte.
Dennoch komme ich nicht weiter und hänge fest (muss dazu sagen, dass ich nicht allzu viel Ahnung von der Materie habe).

Hat jemand eine Idee oder besser noch eine Schritt für Schritt Gebrauchsanweisung?
Wie bspw. 1. Win Server 2008 installieren 2. Active Directory (welche Rollen genau?) installieren oder Nutzer anlegen 3..... 4...


Ich danke euch!

GMAX
Mitglied: Schnief
26.04.2008 um 15:14 Uhr
Hallo GMAX,

also ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen ABER, lass es....
In eine VMware Umgebung zum spielen ist das alles gar kein Problem, aber alleine die Aussage, dass du dich nicht so wirklich mit der Materie auskennst würde ich dir absolut ans Herz legen dich erst mal schlau zu machen.

Nur mal ein paar Anhaltspunkte.
1. Exchange Server 2007 wird nur in der x64 Version von Microsoft supportet. Die x32 Systeme sind reine Entwickler und Migrationsgeschichten. Du brauchst also für deinen späteren Betrieb einen Win 2008 X64.

2. Exchange 2007 wird erst ab der Version mit SP1 auf einem Win 2008 Server unterstützt. Für die Installation sind Schema Anpassungen nötig und die passenden Dienste, die für den Echange notwendig sind.

3. Ich kenne deine Fähigkeiten was Exchange Konfiguration grundsätzlich angeht nicht, aber einen Exchange zu verwalten ist kein Pappenstiel und erfordert doch einiges an Verständnis, um nicht später ungewollte Sicherheitslöcher etc. zu konfigurieren.
Die von dir gewünschten Optionen sind aber grundsätzlich mal alle umsetzbar.
Mails von unterwegs kann man mit OWA umsetzen oder Outlook und RPC over HTTPS.

4. Wenn du später einen eigenen Mailserver betreiben möchtest, sollte man sich auch unbedingt Gedanken über Ausfallssicherheiten und Backup machen. Das ist aber wieder ein eigenes Thema.


Das sind jetzt nur mal ein paar kurze Punkte die mir eingefallen sind. Du musst also wirklich noch was an Hausaufgaben erledigen um so ein Projekt umzusetzen. Das du aber mit einer Virtuellem Maschine angefangen hast und nicht wie manch andere an Produktivsystemen ist doch schon mal was ;)
Ich glaube aber nicht, dass hier irgendjemand eine Gebrauchsanleitung runterschreibt, da es einfach zu viel ist was man beachten muss und die Anforderungen/Optionen zu vielfältig sind. Hier hilft eigentlich nur sich seine Teile zusammen zu suchen:

http://www.faq-o-matic.net/2008/04/21/exchange-2007-installation-auf-wi ...
Es gilt aber auch das ganze zu verstehen, sonst hat man später echt Probleme, wenn es mal nicht läuft!

http://www.msxfaq.de
http://www.faq-o-matic.net
http://www.msxforum.de

Gruß Schnief
Bitte warten ..
Mitglied: gmax2008
26.04.2008 um 15:40 Uhr
Hallo Schnief,

vielen Dank, Du hast mir bereits prima weitergeholfen. Als ich gestern herum getestet habe bin ich aufgrund der angezeigten Fehlermeldungen bereits zu dem Entschluss gekommen, besser Windows Server 2008 (64 Bit) zu installieren.

Exchange Server 2007 (incl. SP1) ist vorhanden auch als 64 Bit Version. Ebenso natürlich der Win Server 2008.

Meine Hausaufgaben mache ich sehr gerne, benötige lediglich ein paar Tipps und Anregungen. Ein gewißes Grundverständnis bringe ich ja bereits (hoffentlich!) mit, so kann das ganze doch nicht allzu schwer sein. Oder!?

GMAX
Bitte warten ..
Mitglied: gmax2008
26.04.2008 um 16:43 Uhr
Ach ganz vergessen: Sollte man eher auf einen DuoCore2 von Intel (bspw. E8200) oder doch besser auf AMD64X2 zurückgreifen? Die Frage ist derzeit ebenfalls offen.

Welche CPUs stromsparender und für einen Server besser geeigneter sind, vermag ich leider nicht zu sagen
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
26.04.2008 um 18:11 Uhr
Also ich würde jetzt einen Intel Xenon verwenden und richtige Serverhardware. Hardware die du im Kaufhaus kriegst ist NICHT für den Dauerbetrieb ausgelegt und liefert dir auch nicht die Leistung die du brauchst. Speziell im Bereich Festplatten + Controller und Netzwerkkarten
Bitte warten ..
Mitglied: Schnief
27.04.2008 um 11:02 Uhr
so kann das ganze doch
nicht allzu schwer sein. Oder!?


Hallo,

also wenn man weiß wie es geht, ist es nicht schwer ;) Hehe Spaß beiseite... die Installation an sich ist wirklich nicht schwer, denn der Installationswizard ist ja selbsterklärend und erledigt nach ein paar Angaben und nach erfüllten Installationsvorraussetzungen seinen Job von alleine.
Um später einen laufenden Exchange zu bekommen sind dann doch ein paar "erweiterte" Kenntnisse erforderlich.

Anfangen würde ich auf jedenfall mal mit den geforderten Softwarepaketen:

IIS 6.0, .Net 2.0 SP1, Powershell 1.0


Danach würde ich die Schema Erweiterungen erstellen:
setup -prepareAD oder setup -pd


Dann sollte (wenn alles erfolgreich war) die Installation funktionieren.

Gugg erst mal wie weit du kommst und dann sehen wir weiter ;)


Gruß Schnief
Bitte warten ..
Mitglied: gmax2008
27.04.2008 um 11:15 Uhr
Hallo,

danke! DANKE DANK!
Ich wollte auch gerade posten und sagen, dass ich mit Windows 2003 Server R2 (SP2) besser Fortschritte mache. Irgendwie scheint mir das OS "besser" zu sein.

Eine Frage ist mir noch gekommen:
Gibt es eigentlich auch noch eine andere Möglichkeit, bei der man den Exchange Server evtl. überhaupt nicht benötigt?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
Fritzbox Exchange 2007 UM Gateway mit Freetz (2)

Frage von Herbrich19 zum Thema DSL, VDSL ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von Tommy1983 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...