Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 7 bricht beim Hochfahren ab

Frage Microsoft

Mitglied: hallodri69

hallodri69 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2010 um 09:05 Uhr, 9306 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem mit einem Rechner von einem Bekannten (ich weiß nicht, was er daran vermukst hat und er kann's mir auch nicht sagen):

Win 7 mit relativ aktuellen Updates. Gestern noch alles bestens, heute bricht der PC immer beim Startvorgang von Win7 ab. Es kommt das Logo "Windows wird geladen" und dann ca. 10s später schwarzer Bildschirm und der PC startet neu. Es piepst, BIOS wird geladen und das Spiel geht von vorne los. Endlos. Leider hab ich weder ein Image, noch irgendeine Sicherung, auch keine Systemwiederherstellungspunkte.

Also hab ich an nem anderen Win7 Pc eine Systemwiederherstellungs CD gemacht. Die bootet auch und dort laß ich die Reparatur des Startvorgangs laufen. Er findet aber keine Fehler. Alles angeblich bestens. Mit anderen Notfall-CD hab ich per CHKDSK usw. die Festplatte getestet. Hardware ist ok. Ich kann auch alle Dateien in Partition C: und D: sehen im DOS-Fenster der Notfall-CD. Also Systemwiederherstellung und Reparatur des Starvorganges gehen schon mal nicht.

Nächster Versuch war über das DOS-Fenster der Systemwiederherstellungs CD und da wollt ich "sfc /scannow" ausführen. Es startet kurz und nach 5s Abbruch mit der Meldung, so nach dem Motto, da würde eine Systemwiederherstellung noch in Gange sein/aktiv sein/warten und man solle das erst beenden lassen und den PC erst neu starten. Aber starte ich neu und versuche dasselbe, kommt immer wieder dieselbe Meldung, immer derselbe Teufelskreis. sfc läßt sich nicht starten.

Dann drücke ich F8 beim Startvorgang und komme in die Auswahl, ob ich abgesichert usw. sraten will. Ich probiere alle Möglichkeiten aus, die da aufgeführt sind. Nix geht. Er lädt im abgesicherten Modus zwar Treiberdateien, aber er startet Windows trotzdem nicht. Wieder "automatischer" Neustart. Mist. Dann gibt es in der Auswahl wo man abgesicherteer Modus wählen kann auch eine Möglichkeit die heißt ungefähr "kein automatischer Neustart bei Startüproblemen". Probier ich das aus, und tatsächlich, an dem Punkt, an dem der Bildschirm immer schwarz wurde und der PC neu startete, bleibt er jetzt stehen mit ner Fehlermeldung. Blauer Bildschirm, weiße Schrift:

"STOP: C000021a {Fatal System Error}
The Verification of a KnownDLL failed. System process terminates unexpectetely with a status og 0xc000012f (0x93ee3910_0x00000000). The system has been shutdown"

Aha. Sagt euch das was und was mach ich nun? Ich will nicht den ganzen PC neu installieren... Wir repariere ich den Startvorgang?

System:
Packard Bell PC, ca. 1 Jahr alt
Win 7 Enterprise (legal, nix Raubkopie)
Office XP
Mitglied: cardisch
17.09.2010 um 09:20 Uhr
Gilt zwar zunächst für Wndows XP, aber vielleicht hilft es dennoch.

http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#21A

Gruß
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: hallodri69
17.09.2010 um 09:32 Uhr
Hm, das ist zwar die Fehlermeldung. aber "nettweise" gehen die alle davon aus, daß Win bereits läuft, denn die ganzen Dinge, die man machen soll, sind im Win. Aber das starte bei mir ja gar nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
17.09.2010 um 09:49 Uhr
alles neu macht der... September..
Es schaut dann nämlich schlecht aus, wenn du schon einen SFC ausgeführt hast.

Dennoch wünsch ich dir Glück, dass jemand dein Problem schon erfolgreich gelöst hat..

Gruß


Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: hallodri69
17.09.2010 um 09:58 Uhr
Nein, ich habe den sfc ja eben nicht ausführen können! Sie oben.
Bitte warten ..
Mitglied: Excell
17.09.2010 um 10:06 Uhr
Moin.

Also ich weiß ja nicht wieviel zeit Du schon du damit verbraten hast aber meine wäre mir zu wertvoll dafür!

Ich würde die Daten sichern wenn möglich und Win7 neu drauf installieren!
Das dauert ja uach nur ein paar Minuten seit Win7.

Das wäre meiner Meinung nach effektiver
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.09.2010 um 11:18 Uhr
Schon mal einen Ram-Test durchgeführt ?
Hatte schon mal solche kuriosen Probleme bei einem Kunden - bei dem hatte ein Speicherriegel Bitfehler, die den selben Fehler ausgelöst haben. DLL wird beim Starten in den Hauptspeicher geladen und wenn das RAM fehlerhaft ist landet die DLL mit Fehlern im Hauptspeicher...

Hoffe das hilft weiter...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Installation
gelöst 1:1 Kopie einer bootfähigen CF-Card mit Win embedded (7)

Frage von ben1310 zum Thema Windows Installation ...

Windows Netzwerk
Ktpass für Anmeldung von LAMP an Win-Domäne (Verständnisfrage)

Frage von pablovic zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...