Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win 7 Ordnerumleitung auf Samba Server ohne LDAP oder AD DC

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: RAPS666

RAPS666 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2012 um 19:29 Uhr, 2649 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute,

Ich beschäftige mich schon die ganze Woche mit der Ordnerumleitung von Windows 7. Der Grund dafür ist das ich 3 Windows 7 Systeme habe und ich die User-Profil Daten überall gleich haben möchte.

Deswegen dachte ich ich könnte die User-Profil Pfade einfach auf meinen Debian 6 Lan Server umlenken um so auf allen 3 Systemen die Daten Synchron zu halten.

Um jetzt noch einen obendrauf zusetzen da es Passieren kann dass alle Systeme zur gleichen Zeit benutz werden sollen die Profile in den Basisordner gemapped werden.

Also der Basisordner wird als Netzlaufwerk gemounted

H:\\samba-server\tim\Basis

Und jetzt soll sich darin noch das User-Profil der befinden

H:\\samba-server\tim\Basis\Profil


Soweit so gut nur hat auch MS in Sachen Sicherheit aufgeholt und schmeißt Fehlermeldungen das er die exklusiven Rechte für den User der Clients nicht auf den Ordner Anwenden kann. Ist auch verständlich da Linux normaler weise nicht mit ACLs Arbeitet.

Wenn man jetzt die Samba ACL Funktionen Aktiviert und der Share auf einem Dateisystem liegt was ACLs unterstützt in diesem falle xfs kann man die Benutzerrechte von Windows aus zwar ändern doch sie werden nicht gespeichert.

Das dass funktionieren würde bräuchte man eine Verbindung über einen LDAP oder AD DC Server was ich jedoch beides nicht aufbauen will um einen User auf 3 Maschinen zu Syncen.

Am einfachsten wäre es jetzt noch die Rechteprüfung einfach abzuschalten jedoch bringe ich es nicht zum laufen unter Windows 7 Pro eine Neue Gruppenrichtline zu erstellen die dies bewirkt

kann mir da wer einen tipp geben ??
Mitglied: Binchen
01.11.2012 um 21:02 Uhr
Hi,
Warum mountest das Profil?
Also wir hatten das so:
Homeverzeichnis (Basisordner) wurde gemappt
Profil wurde umgeleitet auf einem Server Pfad, wo dieser lag ist dem Client/User egal (Freigabe auf Server) aber nicht gemappt.
Vielleicht hast du das Problem weil dein Basisordner gleich deinem Profilordner ist.
Bitte warten ..
Mitglied: RAPS666
22.11.2012 um 09:56 Uhr
Also nach etlichen herumprobieren und tüfteln ist es mir nicht gelungen.

Es scheitert an der SID der Windowsuser die auf allen systemen gleich sein muss und das ist nur möglich wenn die Windows Clients mit einem Domänen controller verbunden sind.

Gruß,
Raps
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
AD DC Failover zeitintensiv und DHCP repliziert nicht (2)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...