Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win 7- User profile cannot be loaded

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Dobronizer

Dobronizer (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2012, aktualisiert 11:51 Uhr, 4809 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich stelle gerade fest, dass sich auf einem Win7-Rechner zwar ein neues Benutzerkonto anlegen lässt, aber die Anmeldung mit diesem scheitert mit der Fehlermeldung "The User Profile Service service failed the logon. User profile cannot be loaded."

Das habe ich gemacht:
1. [als Administrator] Systemsteuerung -> Benutzerprofile -> Neues Benutzerprofil erstellen. Standardbenutzerprofil erstellt, mit Passwort versehen. Abgemeldet.

2. Neues Benutzerprofil anmelden --> Fehlermeldung (siehe oben).

3. [als Administrator] Überprüft, ob der User Profile Service läuft: Steht auf "Automatisch" und ist gestartet

3. C:\Users : kein Benutzerprofilordner für das neue Benutzerkonto vorhanden.

4: [als Administrator] Run: regedit -> HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList --> kein Schlüssel für neues Benutzerprofil vorhanden

Das führt natürlich zu dem oben beschriebenen Fehler, da Windows weder einen Registrierungsschlüssel nebst Profilordner-Pfad, noch einen tatsächlichen Profilordner unter C:\Users\ für den neuen Benutzer findet.

FRAGE:
Was kann ich tun, um Windows wieder zum Anlegen dieser beiden Dinge zu bewegen? Letztlich scheint es daran zu scheitern, dass keine SID vergeben wird. Ein manuelles Anlegen der nötigen Profil-Schlüssel bringt daher ja nichts, ebenso wenig wie ein Kopieren des "Default"-Userprofils in einen selbst erstellten Profilordner mit dem neuen Profilnamen.

Eine Neuinstallation wäre ärgerlich, RestorePoints gibt es nicht, um es vorweg zu nehmen.

Bin für Vorschläge zur Beseitigung dieses ärgerlichen Problems sehr dankbar, da es sich bei mehr als nur einem Win7-Rechner so darstellt.
Mitglied: itwahn
12.06.2012, aktualisiert um 14:24 Uhr
Hallo,

hast du es mal im abgesicherten Modus versucht?
ggf. reparatur-installation.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dobronizer
12.06.2012 um 15:24 Uhr
Hi,
danke für die Anmerkung... hab ich noch nicht versucht... dachte mir (stur, wie ich bin), das müsse (zumindestens in der Theorie) auch angemeldet als Admin gehen, ohne den Rechner im Abgesicherten Modus neu zu starten. Aber ich probier es morgen gleich mal aus und berichte, ob es was genützt hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobronizer
13.06.2012 um 10:20 Uhr
Thema gelöst. Für mich hat Folgendes funktioniert:

- Windows im Abgesicherten Modus gestartet und als Admin angemeldet
- Neuen Standard-User-Account angelegt --> es wird kein Benutzerordner und kein Profilschlüssel in der Registry angelegt, in der Benutzerverwaltung ist dennoch der neue Benutzer sichtbar, bei Anmeldung damit kommt der selbe Fehler wie vorher
- Standard-Benutzer per Userverwaltung zum Admin-Account gemacht --> BINGO!, Benutzerordner wird erzeugt, ebenso der Registry-Eintrag
- im passenden SID für den neuen Account die Werte für "State" und "RefCount" auf 0 setzen
-Account wieder auf Standard-Benutzer zurückgestuft, Neustart und FERTIG!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Active Directory Domain Default User Profile (for Windows 8.1) (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Datenbank und User Profile übertragen (5)

Frage von Michael71 zum Thema Exchange Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Windows 7
Gruppenrichtlinie für User auf andere Rechner übertragen (1)

Frage von Robmantuto zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...