Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win SBS 03 Regeln von Clients

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Service21

Service21 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2011, aktualisiert 18:11 Uhr, 2991 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo zusammen.
Wo werden die Regeln von Outlook der Clients (XP, Outlook 03) gespeichert?

Das Problem ist, jemand hat eine Regel erstellt, welche eine Automatische Antwort senden vom Server aus. Es sind 200 Mitarbeiter/innen und d. h kann ich nicht jeden Computer überprüfen gehen und wir müssen den Text ändern.

Ich versuchte auf dem SBS ebenfalls die gleiche Regel zu erstellen, mit der hoffnung dass diese Regel vorrang hat, leider ohne Erfolg.


Die Regel lautet;
Sobald eine Nachricht an XXXXX kommt, wird die Nachricht automatisch vom Server beantwortet.

Weis jemand von euch, wo die ganzen Regeln gespeichert sind?
Oder kennt ihr sonst ne Lösung?

Wäre um Hilfe sehr dankbar...
Mitglied: KPNS-BS
28.01.2011 um 18:11 Uhr
Hallo,

müsstet du anhand der Mail (Antwort) nicht sehen wer die mail verschickt?

Viele Grüße

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Service21
28.01.2011 um 18:15 Uhr
Ganz vergessen:

Es ist ein öffentlicher Ordner ( eine Info Adresse) und auf diese Adresse (Info) kann jeder zugreifen und auch Mails verschiken.

Ich versuchte bereits die Mails genauer zu analysieren, dies ist mir auch gelungen bis ich bemerkte;
Die Mails werden vom Server und nicht vom Client geschickt -.-'

D. h muss es doch irgendwo auf dem Server Hinterlegt sein?!?
Auch wenn alle Clients den Computer ausschalten, wird die Regel ausgeführt... (leider)
Bitte warten ..
Mitglied: KPNS-BS
28.01.2011 um 18:27 Uhr
Hallo,

ist ein öffnelich Ordner oder nur ein Postfach auf das alle zugreifen dürfen.
Je nach dem gibt es unterschiedliche Lösungen.


Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: MStege
28.01.2011 um 18:34 Uhr
Hi,

also wenns ein ÖO ist dann hast du doch die Möglichkeit in der Ordnerverwaltung die Option zu aktivieren, dass auf eingehende E–Mails mit einer Standardantwort reagiert wird.


Mirko
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.01.2011 um 19:37 Uhr
Hallo.

Um welche Exchange Version geht es denn überhaupt? Ein SBS 03 ist mir völlig unbekannt.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Service21
28.01.2011 um 20:48 Uhr
Eine Automatische Nachricht einzurichten ist kein Problem. Nur eine Regel finden die erstellt worden ist bei einem Client unter 200 Computers... um dies gehts.

Die Regel muss gefunden werden damit ich sie löschen kann. Nur 200 Clients manuell zu überprüfen ist verdammt mühsam...


Es Handelt sich beim Server um ein Small Business Server 2003 kein Exchange Server... SBS hat Exchange miteingebunden.
Bitte warten ..
Mitglied: KPNS-BS
28.01.2011 um 21:04 Uhr
Natürlich hast du einen Exchange .. (2003)

Ich will dir doch nur helfen dein Problem zu lösen.
Deshalb wollte ich wissen ob es ein Postfach ist oder wirklich
ein Öffentlicher Ordner ist.

In beiden Fällen ist der Client der es erstellt hat sch... egal ...


Sorry
für die schroffe Art.
Bitte warten ..
Mitglied: Service21
28.01.2011 um 21:14 Uhr
Zitat von KPNS-BS:
Natürlich hast du einen Exchange .. (2003)

Ich will dir doch nur helfen dein Problem zu lösen.
Deshalb wollte ich wissen ob es ein Postfach ist oder wirklich
ein Öffentlicher Ordner ist.

In beiden Fällen ist der Client der es erstellt hat sch... egal ...


Sorry
für die schroffe Art.



Du verstehst mich wahrscheinlich falsch =) ich bin happy helft ihr mir alle =)

Also; Habe mir nochmals umgeschaut auf dem sbs: Es ist ein Postfach. Zudem wurde ein Öffentlicher Ordner vom Postfach erstellt ( sollte (denke ich) aber doch kein Einfluss haben?!?)

Ich habe nun noch 2 Stunden Google vergewaltigt... der einzige kleine Hoffnungsschimmer ist, dass ich gelesen habe dass es in der Registry hinterlegt wird... wo allerdings, wurde im Beitrag vorenthalten.


Ich danke euch für die super Unterstützung!
Bitte warten ..
Mitglied: KPNS-BS
28.01.2011 um 21:20 Uhr
Wenn es ein Psotfach ist, ist es doch ganz einfach.

Erstelle ein neues Outlookprofiel.
Dieses Profiel nutzt das Postfach der Adresse die Antworte (meinetwegen Info).
Dann öffneest du dein Outlook.
Dort kannst du dann ganz normal die Regeln abstellen oder einsehen.

Ich denke das sollte dein Problem lösen.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Service21
28.01.2011 um 21:43 Uhr
Zitat von KPNS-BS:
Wenn es ein Psotfach ist, ist es doch ganz einfach.

Erstelle ein neues Outlookprofiel.
Dieses Profiel nutzt das Postfach der Adresse die Antworte (meinetwegen Info).
Dann öffneest du dein Outlook.
Dort kannst du dann ganz normal die Regeln abstellen oder einsehen.

Ich denke das sollte dein Problem lösen.

Viele Grüße



Behler mich eines besseren doch;
Wenn ein Client, sagen wir XY der das Postfach "Info" hinzugefügt hat dass öffentlich ist, und der Client XY eine Regel eerstellt, wird die Regel von seinem Outlook aus gespeichert/gesteuert und nicht im Postfach "Info"...
Bitte warten ..
Mitglied: KPNS-BS
28.01.2011 um 21:49 Uhr
Das stimmt so nicht.

Es gibt Regeln die werden auf dem Client ausgeführt
und Regeln die sind Serverbasieren.

Bei deiner Logik dürfte ja keine Regel funktionieren,
wenn der Client aus ist.

Deine Aussge stimmt nur wenn du ein Outlook ohne Exchangeanbindung hast.

Du Darfst allerdings das Info nich als zusätzliches Postfach einbinden
sonder es muß das Hauptpostfach sein.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.01.2011 um 22:07 Uhr
Hallo.

Es Handelt sich beim Server um ein Small Business Server 2003

a) Übertreibst du da nicht ein wenig mit den Clients. 200 Clients bei einem SBS sind nicht möglich
b) Wenn nicht an den Berechtigungen gedreht wurde, dann kann auf einem SBS nur der Administrator Regeln für den Öffentlichen Ordner erstellen
c) bevor dir also wirklich weiter geholfen werden kann - welche Server Version tatsächlich, wie viele Clients tatsächlich und was wurde an den Berechtigungen der Öffentlichen Ordner geändert?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: KPNS-BS
28.01.2011 um 22:15 Uhr
Hallo Günter,

die 200 Mitarbeiter auf dem SBS sind nicht möglich.
Da hast du Recht.

Ich bin davon ausgegangen das da in Schichten gearbeitet wird.
und die sich dann mit den gleichen Usern anmelden.

Und manche neigen ja auch gerne zu Übertreibungen
Bitte warten ..
Mitglied: Service21
28.01.2011 um 22:28 Uhr
Zitat von KPNS-BS:
Hallo Günter,

die 200 Mitarbeiter auf dem SBS sind nicht möglich.
Da hast du Recht.

Ich bin davon ausgegangen das da in Schichten gearbeitet wird.
und die sich dann mit den gleichen Usern anmelden.

Und manche neigen ja auch gerne zu Übertreibungen


Mitarbeiter sind 200 Stück. SBS können max. 70 oder 80, dies ist mir bewusst.
Doch nicht alle auf dem SBS. Ja, der Verzweiflung nahe neige ich zur Übertreibung - Menschlich

Eine Regel ausfindig zu machen die auf einem Computer gespeichert ist, ist eigentlich nicht schwierig. Wenn ich es richtig im Kopf habe, sind alle Regeln nur Aktiv, wenn der Benutzer samt Outlook Online/Angemeldet ist. Aussnahme: Der Server wird beaftragt eine Automatische Nachricht Autoresp. zurück zum sender zu schiken.

D. h auch das Problem. Wo ist die Regel resp. auf welchem Client...
Aber irgendwo muss es gespeichert werden (Die Regel)... AD Reg. keine Ahnung... d. h dachte ich, ich wende mich an euch ;)
Bitte warten ..
Mitglied: KPNS-BS
28.01.2011 um 22:32 Uhr
Warum glaubst du meiner Aussage nicht.

Richte docheinfach mal eine neues Profiel mit dem Infopostfach ein
und schau da nach die "Serverregeln" werden auf dem Server
gespeichert.
So das du sie auch hast wenn du dich auf einem anderem Rechner anmeldest.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
28.01.2011 um 23:37 Uhr
Hallo.

Warum beantwortest du nicht endlich die Fragen, die an dich gestellt werden?

b) Wenn nicht an den Berechtigungen gedreht wurde, dann kann auf einem SBS nur der Administrator Regeln für den Öffentlichen Ordner erstellen
c) und was wurde an den Berechtigungen der Öffentlichen Ordner geändert?

Damit ein User eine Regel für eine automatische Antwort erstellen kann muss er 2 Voraussetzung haben.

a) er muss Besitzer des Ordner sein
b) er muss das SendAs Recht auf den Ordner haben

Du musst dir also eigentlich in den Ordnerberechtigungen nur ansehen welche User dieses Recht haben. Dies setzt aber voraus, dass nicht wie wild an den Berechtigungen herumgeschraubt wurde.
Berechtigung kannst du aber mit dem Tool PFDAVAdmin (Download bei MS) herausfinden.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Clients (Win 10) synchronisieren Zeit nicht mit Domain Controller (4)

Frage von LeukoClassic zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Win 10, Outlook 2013, SBS 2011 Exchange (4)

Frage von FFSephiroth zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Clients Win Update Problem no Download (18)

Frage von winlin zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...