Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win SBS 2003 Server lässt kein Zugriff zu auf Fileebene.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Duath

Duath (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2008 um 15:39 Uhr, 12006 Aufrufe

Server lässt sich pingen, aber kein DNS.

DC: Windows SBS 2003 Server SP2, Exchange wird nicht verwendet
Clients: Win XP SP2

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem und möchte ungern einen Server neu installieren.
Folgende Ausgangssituation.

Ich hab einen Win 2003 SBS Server in einer Domäne als DC.
Ich kann den Server pingen, ich kann vom Server aus DNS Auflösungen an in der Domäne registrierte Clients senden, ich kann DNS ins www starten.

Clients können nicht, sich an der Domäne anmelden mit Netzlaufwerken. Vielmehr vermute ich, dass eben der Server nicht gefunden wird und das Profil irgendwie geladen wird.
Im Arbeitsplatz steht bei den Netzlaufwerken getrennt dahinter. Benutzer oder Domänenadmin spielt keine Rolle. Wenn ich ein Netzlaufwerk verbinden will, bekomme ich die Meldung, dass der Benutzername nicht aufgelöst werden kann.

Ich habe auch versuchsweise einen Client aus der Domäne entfernt und wollte ihn wieder hinzufügen.
Hierbei bekomme ich folgende Meldung.

Beim Versuch der Domäne "xyz" beizutreten, trat folgender Fehler auf:

Das System hat eine mögliche Sicherheitsgefahr festgestellt. Stellen sie sicher, das Sie mit dem Server der Sie authentifiziert hat, Verbindung aufnehmen können.


Was ging dem Ganzen voraus.
Es gab einen Internet-Ausfall, worauf Panda NetSecure das Netzwerk dicht gemacht hat.
Dies lies sich durch einen Neustart beheben.
Mittlerweile ist auf dem Server und einem Client auch kein Panda mehr installiert.
Brachte ebenfalls kein Erfolg.

In den Protokollen fande ich die Meldung, dass TCPSVCS.exe hängen blieb.
Nach einem Neustart bekam ich die
Datenausführungsverhinderung geöffnet.
Dort habe ich als Ausnahme TCP/IP Service Application hinzugefügt.

Zu jedem Neustart kriege ich nun im System:
- SMTPSVC Fehler
Der Dienst kann keine Bindung mit Instanz 1 einrichten. Fehlercode: 115
- 2x Service Control Manager
Dienst DgiVecp kann nicht gestartet werden. Das System kann das angegebene Gerät nicht finden.
Der Dienst SSPORT kann nicht gestartet werden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Davor war noch die Meldung, dass der DHCP Server sich nicht anmelden kann. Diesem fehlte der Benutzer für die Anmeldung. In den Feldern waren nur noch die Sterne für das Passwort. Nach eintragen des Domänenadmins kam diese Fehlermeldung nicht mehr.

Per sfc /scannow habe ich bereits die Systemdateien zurückschreiben lassen.
Ebenfalls ohne Erfolg.

Ich vermute nun, dass entweder der DNS Server schwächelt oder aber eine Verschlüsselung fehlt.

Kann mir hier jmd weiterhelfen?
Ich danke im Voraus.



Edit:
Nach nem ganzen Tag Suchen und dem Versuch etwas zu reparieren, steht fest, dass der Server DNS nicht mehr zulässt.
Per IP kann man Serverfreigaben noch mouten, aber ein Domänenbeitritt funktioniert nicht, da dies ja über DNs gesteuert wird...

Was immer diesem Fehler voran ging, am WE hat man gewöhnlich was anderes zu tun, wie des Kunden Server zu betreuen, der DC wird nun doch neu installiert.
Die Fehlerprotokolle ergeben nichts Ungewöhnliches, was es gewesen sein könnte.

Somit ist der Beitrag zwar nicht gelöst, aber abgeschlossen.

Es ist schade, wenn man quasi weiss, wo das Problem steckt, aber die Lösung nicht herbeifürbar ist.
Eine Reparaturinstallation wird auch ausgeschlossen.

Bei dieser ist mir unklar, ob das ADS, DNS und DHCP wieder instandgesetzt werden oder ich den Fehler mitschleife.

Trotzdem Danke fürs zulesen.
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Site to Site VPN (Kein Zugriff von Client auf Remote Server) (3)

Frage von subsee zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Kein Zugriff auf Systempartition obwohl Windows startet (4)

Frage von takvorian zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (16)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (10)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Multimedia & Zubehör
Laptop per HDMI an TV - einer geht, einer nicht (10)

Frage von dreizehneinhalb zum Thema Multimedia & Zubehör ...