Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win Server 2003 bootup bleibt manchmal beim VIA VT8237 Raidcontroler hängen. Scan Devices Please Wait und nichts passiert. Nach einem Reset wird alles erkannt und Server startet

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: TheDarkLord

TheDarkLord (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2010, aktualisiert 10:35 Uhr, 4802 Aufrufe, 3 Kommentare

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
Windows Server 2003
Asus M2V-TVM AmiBios Rev. 0701 Build 04/11/07
VIA VT8237 Raidcontroller
BiosSetting Util. V4.90
2x Samsung HD161HJ (Raid1)

Hallo Gemeinde

Hier an der Arbeit ist mir ein Fehler bei einem unserer Server aufgefallen.
Manchmal, wenn der gestartet wird, geht es nach dem Bios zum Raidcontroller Menü und da bleibt er dann hängen, wenn er nach den Platten sucht.
"Scan Devices Please Wait" ist dann stundenlang zu lesen. Wenn ich den Server resette, kommt nach dem Bios kurz das Raidcontrollermenü, die Platten werden gefunden und der Server startet. Das tritt aber auch nur sporadisch auf. Manchmal bleibt er nach einem Neustart dort hängen, manchmal passiert das erst nach dem 20sten Neustart.
Bitte jetzt keine Fragen stellen, WARUM neu gestartet wird - mal abgesehen zu Raidcontroller-Fehlersuchezwecken ;)
Mich beschleicht das Gefühl, dass es nur son komischer Billig-OnBoard-Software-RaidController ist...

Nen Fehlerscan des Raids führe ich gerade mit HD Tune durch, den Smartstatus kann ich, zumindest im Windows, nicht auslesen. Die Platten werden ja nicht als solche erkannt, sondern es wird Sata Raid1 angezeigt. Die Platten einzeln und direkt (ohne Raid) anzuschließen ist aus Betriebsgründen nicht möglich.

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?


Gruß Dark
Mitglied: mrtux
26.02.2010 um 20:00 Uhr
Hi !

Punkt1: Einen richtigen RAID Controller kaufen
Punkt2: Abends länger da bleiben und zur Sicherheit besser mal eine echte Plattendiagnose mit den einzelnen Platten machen...
Punkt3: Mit einer Diagnose über das gesamte Array des (vermutlichen Software-) RAIDs wirst Du eher nicht weiterkommen und mehr kann ich dir dazu auch nicht sagen...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
26.02.2010 um 20:20 Uhr
Hallo

Danke für die schnelle Antwort!
Punkt1 liegt nicht an mir, ICH würde das machen aber der Chef will nicht xD
Punkt2 ist in Arbeit, werde die Platten mal einzeln testen.
Punkt3 war mir klar, hab es dann auch nicht weiter laufen lassen, weil es ja nur das Software Array ist xD

Vielleicht komme ich also mit Punkt2 weiter, ansonsten deaktiviere ich das Raid halt und lass nur eine Platte laufen und per Batch abends die Daten (ist ein Datenserver) auf die zweite Platte "spiegeln"

Gruß Dark
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
03.05.2010 um 18:58 Uhr
Problem zwar nicht gelöst, aber nicht mehr relevant. Tritt momentan aus irgendwelchen Gründen nicht mehr aus
Ich markiere mal als gelöst.

Gruß Dark
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2008 R2 - CMD bleibt stehen (4)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Win Server Evaluation (180 days) Lizenz vermieten erlaubt?? (8)

Frage von Enivois zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (12)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...