Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Installation

GELÖST

Win Server 2003 - Festplatten nicht erkannt

Mitglied: Snowfox

Snowfox (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2006, aktualisiert 18.02.2007, 8792 Aufrufe, 4 Kommentare

Festplatten des Compaq ProLiant ML370 Servers werden von der Windows Server 2003 Installation nicht erkannt.

Hallo

Ich wollte heute Windows Server 2003 auf meinen ProLiant ML370 (erste Generation) installieren. Leider wurde das Hardware-RAID mit den 4 Festplatten (2x 9GB als RAID 0 und 2x 34GB auch als RAID 0) nicht erkannt, so ladete ich per F6 die gedownloadeten Treiber manuell. Dies löste allerdings das Problem auch nicht.

Statt einer kompletten Neuinstalltion versuchte ich dann eine Updateinstallation von Win 2000 auf 2003, die ich aber wegen unterschiedlichen Sprachen (Deutsch/Englisch) abbrechen musste.

Ich suchte nun stundenlang in den grossen Weiten des Webs erfolglos nach einer Lösung, wie ich die Windows 2003 Installation dazu bringen könnte, endlich die Festplatten zu erkennen. Mein nächster Schritt wäre nun ein BIOS-Update gewesen...

Zu erwähnen ist sicher noch, dass die zweite 34 GB Festplatte momentan defekt ist und ich die deshalb vorläufig aus dem Server entfernt habe. Bis auf eine Warnmeldung des RAID-Controllers ist allerdings alles ganz normal.

Ich wende mich nun an euch in der Hoffnung, dass jemand das Problem auch schon hatte und mir den Lösungsweg zeigen kann, bevor ich da mit BIOS-Updates operiere.

Hier noch zur Info die ProLiant ML370 Seite der HP: http://h18023.www1.hp.com/support/files/server/us/locate/69_1119.html


Gruss Snowfox
Mitglied: gooogix
28.12.2006 um 00:31 Uhr
Hallo!

Was Du benötigst sind die SmartStart Server-CDs, die es mit jedem HP-Server mitgibt. Dort kann man eine geführte Installation auswählen, die dann die HP-Hardware entsprechend mit den Treibern von der HP-CD einbindet.

Normalerweise kosten die CDs (gibts im Abo), aber evtl. findest Du nen Händler, der Dir eine ältere Version zur Verfügung stellt.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
28.12.2006 um 10:05 Uhr
Moin,

Normalerweise kosten die CDs (gibts im Abo),
aber evtl. findest Du nen Händler, der
Dir eine ältere Version zur
Verfügung stellt.

Nee, die gibt's umsonst:
http://h18000.www1.hp.com/support/files/server/us/download/25190.html
Bitte warten ..
Mitglied: Snowfox
28.12.2006 um 21:32 Uhr
Hallo


Leider ist diese SmartStart CD (Version 7.6) nur kompatibel mit den ProLiant G2 bis G5 Servern und nicht mehr mit meinem ProLiant G1.

Ich habe übrigens nun doch das BIOS-Update durchgeführt und nochmals den RAID-Treiber per F6 eingebunden und siehe da, die Festplatten wurden erkannt.

Vielen Dank nochmals für eure Hilfe.

Gruss Snowfox
Bitte warten ..
Mitglied: Adegome
18.02.2007 um 18:33 Uhr
habe genau das gleiche problem, ich lade gerade die SmartStart Server-CD weil ich meinen Proliant zusammengekauft und zusammengebaut habe, war diese nicht dabei. jetzt habe ich einfach das problem, dass ich nicht weiß was für eine G-Version meiner ist. (G1,G2 usw, ...)

http://img122.imageshack.us/img122/4102/be351bbj1.jpg


weiß jemand welche version das ist ? weil ich habe auch schon mit F6 andere Treiber geladen, ging aber auch nicht. bin erst durch den thread hier auf die CD gestoßen. jetzt müsste ich halt wissen was für einer meiner ist .....

hoffe ihr könnt mir helfen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Externe Festplatte wird erkannt kann aber nicht geöffnet werden
gelöst Frage von d3x1984Festplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hi zusammen, habe ein etwas seltsames Problem mit einer externen 2,5 zoll HDD eines Kunden Die Festplatte wird zwar ...

Festplatten, SSD, Raid
HGST He10 Festplatte wird nicht erkannt
Frage von AidseekerFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo zusammen, habe für einen Kunden 2 der o. g. HDDs vorliegen, die ich eigentlich heute einbauen und in ...

Virtualisierung
ESXi 5.5 Festplatten werden nicht erkannt
gelöst Frage von Stibe88Virtualisierung2 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe einen ESXi 5.5 am laufen. Es funktioniert eigentlich auch alles einwandfrei. Jetzt wollte ich aber ...

TK-Netze & Geräte
NAS-Festplatte Iomega wird nicht erkannt
Frage von hedrichTK-Netze & Geräte6 Kommentare

Ich habe eine NAS-Festplatte (die ich lange nicht mehr genutzt habe) von Iomega (1TB), die ich gerne im Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 8 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...