Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Von Win Server 2003 R2 durch remote einen Client im Netzwerk formatieren, anschliessend Image draufspielen. Lösung?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: victorbw

victorbw (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2008, aktualisiert 11.07.2008, 4446 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi allerseits!

Hab ettliche Foren durchgesucht (netto: 16h) und absolut nichts gefunden was mir entweder verständlich genug war, oder als Lösungsansatz hätte dienen können.

Und da ich eh noch in Ausbildung bin und nicht alleswissend sein kann, ersuche ich bei euch um Hilfe. Hab sagen hören dass IHR die besten seid

Folgendes Problem: Es besteht ein Netzwerk mit Windows Server 2003 R2 (mit Sp2) und mehrere Clients auf XP-Pro SP2 32bit Basis. IP-Vergabe über DHCP. Mitinstalliert sind WINS, DNS, DFS, Resource Kit, Active Directory und die üblichen Dienste welche, denk ich mal, hier nicht so relevant sind.

Da bei uns inner Bude alle 2-3 Monate sogenannte Kompetenznachweise(=Abschlussprüfungen) gemacht werden, müssen die Festplatten der Clients gecleant werden (+/- 10x überschreiben), und danach per Ghost Image wieder drauf gespielt werden. Nur wurde das mit der Zeit echt etwas umständlich jeden Client manuell zu betätigen...

Die Fragen sind:

- Kann ich per Remote vom Server aus meine Clients Formatieren, danach die Ghost Images übers Ethernet draufknallen (am liebsten ohne mit ner Diskette von Rechner zu Rechner rennen zu müssen)?
- Werden nach dem Aufspielen der Ghost Images die IP-Leases wieder angefordert? Sprich, kriegen die Clients wieder dieselben Namensgebungen & IPs?
- Gibts dafür Tools, oder muss ich mich durch RIS/WDS quälen?

Ich könnte das danach auch mit nem GUI zu entkomplizieren, aber liebevoll wärs eben schon wenns dafür bereits ne vorgefertigte Lösung gäb ohne ein Millionärskonto plündern zu müssen

Freundliche Grüsse
Mitglied: Logan000
10.07.2008 um 15:28 Uhr
Moin

Soweit ich weiß gibt es keine Lösung Remote Images zuverteilen ohne den Client anzufassen (Diskette oder sonst. Bootmedium) oder teuer Geld auszugeben.

Kannst Du deine betroffenen Clients nicht mit Virtual PC oder VMWare bestücken und die Leute auf virtuellen PC arbeiten lassen.
Diese lassen sich natürlich hervorragend remote austtauschen da der Host immer noch online ist.
Wegen dem Löschen lässt du dann 'n eraser über den unbenutzten Speicherplatz laufen.
Fertig ist die Laube.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: victorbw
10.07.2008 um 15:37 Uhr
Nein leider nicht, die "IT-Behörde" welche die Prüfungen validiert lässt das nicht zu

Natürlich kann ich auch nbisl Mehraufwand betreiben, bzw Mehrgeld. Nur wär die optimale Lösung eben wie oben beschrieben ;)

THX trotzdem für deine Bemühungen.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
10.07.2008 um 15:48 Uhr
Nun, wenn Geld da ist schau mal hier: http://www.acronis.de/

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: victorbw
10.07.2008 um 17:22 Uhr
thx amigo thx. mal sehn ob das geld "ausgegeben" werden darf, i kann ja nich über die geldpresse im keller entscheiden...ooops... zuviel gsagt

gäbs ne alternativmöglichkeit betreffend OpenSource oder Freeware?
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
10.07.2008 um 23:46 Uhr
im prinzip ist das simpel:
von acronis snap deploy den PXE server installieren. dann den PXE server starten, die clients booten über PXE den agent, über die management konsole kann man dann entweder die platten cleanen oder ein bliebiges image einspieln.
Bitte warten ..
Mitglied: victorbw
11.07.2008 um 07:46 Uhr
klingt gut!

werd ich ausprobieren und bescheid geben wies lief. thx
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Foundation Client Sicherung (4)

Frage von hostbit zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...