Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win Server 2003 R2 Routing mit mehreren LAN Karten

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 62923

62923 (Level 1)

17.03.2008, aktualisiert 12:33 Uhr, 4760 Aufrufe, 5 Kommentare

Hey Leutz,

folgendes Problem:

Habe mir bei ebay einen IBM eServer ersteigert mit 2048mb RAM,2x Pentium 3 1,4ghz und 3x18gb SCSI Festplatte, 8x250GB IDE Festplatte und Windows Server 2003 R2 Enterprise Lizenz.
Bei diesem Server ist eine IBM 100Mbit Netzwerkkarte onboard.
Nun habe ich mir 2 x Intel Pro 100 Server und eine Intel Pro 1000 MT PCI-X Karte bestellt,die morgen ankommen dürften.

Das Kabelmodem soll direkt an eine 100mbit Netzwerkkarte angeschlossen werden,der Server selbst soll ÜBER die 3 anderen Netzwerkkarten das Internet auf 3 weitere PCs verteilen,dh. jeder PC bekommt seine eigene LAN Karte (spare mir dadurch den Switch,außerdem schnellere Anbindung an den Fileserver.)

Nun,Routing etc funktioniert alles super ,jedoch ist momentan die Konfiguration anderst:

2 Netzwerkkarten eingebaut,einmal die onboard und eine PCI 100mbit.

Modem angeschlossen an onboard LAN, die 3 PCs per switch an die 2te PCI karte ->alles funktioniert.


Und die Frage:

1.Wenn jetzt jeder PC sozusagen seine eigene Anbindung bekommt,braucht man dann twisted pair kabel oder tuns auch normale?
2.Wie verhält sich Windows Server 2003 gegenüber dieser Konfiguration?
3.Funktioniert das LAN weiterhin so wie vorher,was Freigaben etc angeht?

Auf dem Server läuft außerdem:
DNS Server,WINS Server,Fileserver,DHCP,Web + FTP Server (IIS 6) mit PHP 5, 2 Counter-Strike Server,einer davon permanent im LAN,einer davon Online.

Internetverbindung ist eine 30Mbit Leitung von Kabeldeutschland.
Wie sieht es mit den IPs aus,bekommt jede LAN Karte dann eine eigene IP?


Vielen Dank im Vorraus
Mitglied: Arch-Stanton
17.03.2008 um 09:20 Uhr
Hallo,

spare Dir diesen Unsinn und kaufe Dir einen switch!


Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: 62923
17.03.2008 um 12:08 Uhr
dann hat aber nicht jeder PC mindestens 100mbit anbindung...
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
17.03.2008 um 12:13 Uhr
Einen switch mit 5 ports und einem 1 GBIT uplink gibt es schon recht günstig zu kaufen. Dann teilen sich die Rechner die uplink.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.03.2008 um 12:21 Uhr
Wie das genau geht kannst du hier nachlesen:

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...

In jedem Falle solltest du aber niemals einen Server direkt im Internet exponieren also niemals an die Karte direkt gehen sondern IMMER eine Router zw. Kabelmodem und deinen lokalen LANs schalten !!!

Jeder LAN Karte sitzt in einem eigenen IP Segment und alle Dienste funktionieren so analog wie auf einem LAN !
Bitte warten ..
Mitglied: 62923
17.03.2008 um 12:33 Uhr
habe dazwischen noch eine hardware firewall,also zwischen modem und router,dann dürfte das gehen!

Sry,aber die Idee mit dem Switch bringt mir leider nichts... ich brauche permanent an einem PC 1Gbit Uplink,die anderen PCs im Schnitt 50Mbit,deswegen mehrere Karten..

Das mit dem Routing funktioniert bei mir bereits,ist ja auch nicht so schwer einzurichten ;),allerdings wären es bei halt 3 Netzwerkkarten anstatt einer die ins LAN geht,dürfte also kein Problem sein?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 10 Edu, Server 2012 R2, Roaming Profiles und Startmenü Crash

Frage von the-datzl zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Routing und Ras bei Windows Server 2012 R2 (12)

Frage von BlacksGood zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...