Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win Server 2003 (SBS) mit Exchange Server 2003 - Archivierung mittels Mailstore - Frage hinsichtlich benötigter Lizenzen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: a-za-z

a-za-z (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2010 um 13:28 Uhr, 4307 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Folgende Frage bremst mich gerade noch bei dem Vorhaben erstmalig unsere Emails zu archivieren. (Was bitter nötig ist, da es soviele sind)
Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.
Ich bitte um Nachsicht wenn ich nicht perfekt formuliere, ich bin keine Administratorin, aber immerhin nicht mit zwei linken Händen ausgestattet
(Aufgrund der Größe unseres Büros haben wir übrigens keinen Admin verpflichtet)
Jetzt aber in medias res:

Wir haben hier einen Server mit Windows Server 2003 (SBS) auf dem Exchange 2003 installiert ist.
Exchange ruft bei uns die Emails von 9 Emailkonten ab (via POP3-Connector).
Diese werden in einem "Öffentlichen Ordner" (bzw. den Adressen namentlich entsprechenden Unterordnern) für alle User bereitgestellt.
Wir haben 14 User im Büro und 2 weitere, die via VPN Zugriff auf den Öffentlichen Ordner bekommen.

Einige User dürfen alle Emails sehen, andere nur die einer bestimmten Adresse.
Ebenso dürfen einige über alle Konten antworten, andere nur über eine bestimmte Adresse.
Der Versand wird irgendwie über einen SMTP-Connector realisiert. (Und im Übrigen über das "VON"-Feld in Outlook)

Die einzelnen Postfächer der User (bei uns: user1@unseredomain.de bis user14@...) werden im Wesentlichen nicht verwendet,
da der Posteingang komplett im ÖO bleibt, und die gesendeten Objekte konsequent mittels Regel in einen "gesendete Objekte"-Ordner im ÖO kopiert werden.

Ich möchte nun erstmalig unsere Exchange-Datenbank verkleinern, da sie mit über 55GB recht groß geworden ist.
Als Software habe ich mir bereits MailStore ausgesucht, jedenfalls scheint mir die geeignet zu sein + ist für mich gut verständlich.

Mein Problem ist nun dass ich nicht weiß, wieviele Lizenzen ich brauche.
Ich könnte jetzt einfach die Nutzer unseres Exchange-Servers zusammenzählen, dann wäre ich bei 14+2 = 16. Ergo 16 Lizenzen.
Ich könnte aber auch einfach die Zahl der abgerufenen Emailadressen nehmen und wäre bei 9.
Ich könnte aber auch einfach die Zahl der Nutzer nehmen, die das Archiv in Zukunft nutzen können sollen, und wäre bei 1.

Letzteres überlege ich deshalb da ich die o.g. Software direkt auf dem Server installiere, und ausschließlich den gesamten ÖO archivieren möchte bzw. dann auch alte Mails
nach der Archivierung löschen möchte.
Den Zugriff auf das Archiv wird immer nur der Administrator (also EIN Benutzer) haben sollen.

Ich weiß dass ich mich damit auch an den Support des Herstellers wenden könnte, aber ich möchte erstmal versuchen
1. eine unabhängige Meinung zu kriegen und 2. evtl. von einem Fachmann/-frau zu hören, ob ich irgendetwas TOTAL missverstehe (s.o.)

schonmal im Voraus einen herzlichen Dank an jedweden Helfer!
Mitglied: perseues
30.09.2010 um 08:39 Uhr
Hallo a-za-z,

bei Lizenzfragen bist Du beim Hersteller immer am besten aufgehoben, da es Dir nichts bringt, wenn wir sagen nimm x und der Hersteller macht dann einen Lizenzverstoß geltend.

Ich würde aber sagen, dass Du laut deren FAQ für jeden realen Benutzer (also 16) eine Lizenz brauchst.

Wie viele Lizenzen benötige ich?
Es dürfen z.B. bei einem Erwerb von 25 Benutzerlizenzen, die E-Mails von 25 Mitarbeitern des Unternehmens archiviert werden. Dies gilt unabhängig davon, ob die Mitarbeiter eine oder mehrere Postfächer besitzen.
Postfächer, die nicht an einzelne Mitarbeiter gebunden sind (sogenannte Sammelpostfächer) können ohne eine Erweiterung der Benutzerlizenzen archiviert werden, sofern für jeden Mitarbeiter, der ein solches Sammelpostfach nutzt, entsprechend eine Benutzerlizenz erworben wurde.

Nachfragen kostet bekanntlich nichts und Nichtwissen schützt aber vor Strafe nicht. Also würde ich bei deren Support mal Anfragen.

Grüße perseues
Bitte warten ..
Mitglied: a-za-z
30.09.2010 um 09:43 Uhr
Danke für die Antwort,
ich denke mittlerweile auch: wer wenn nicht der Support des Herstellers sollte mir da eine verlässliche Antwort geben können!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...