Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win Server 2008 R2 - RemoteApp - Lokale Drucker einbinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: s.dech

s.dech (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2013 um 11:14 Uhr, 3192 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Habe hier bei uns in der Feuerwehr einen Win Server 2008 R2 stehen. Hierdrauf läuft der Terminalserver. Unsere Abteilungen bzw. Führungskräfte starten hier unser Verwaltungsprogramm über RemoteApp. Das funktioniert auch alles soweit. Nun möchte ich die Lokalen Drucker wo jeweil bei den Clienst installiert sind mit einbinden. Also einbinden tut er Sie zumindest aber sobald ich ihn auswähle und möchte was drucken regt sich gar nichts mehr. Im Serverlog bekomme ich nur folgende Meldung:

Microsoft-Windows-TerminalServices-PnPDevices
Ereignis ID 36
Die Umleitung weiterer unterstützter Geräte wurde durch die Richtlinie verboten.


Nun noch kurz zur Info. Wir haben hier keine Domaine im Einsatz. Es sind alles lokale Benutzer. Es ging hier rein um die Zugriffsmöglichkeit bzw. der Datensicherung und Sicherheit. Aber es wäre schon schön wenn man hierdrüber noch Listen bzw. Statistiken ausdrucken könnte.

Hat hierzu jemand eine Lösung oder einen Vorschlag was ich mal probieren könnte. Bin so ziemlich mit meinem Latein am Ende wäre für jede Hilfe dankbar.

mfg
Mitglied: DerWoWusste
21.05.2013 um 12:41 Uhr
Moin.

Das zitierte Ereignis hat mit den Druckern gar nichts zu tun, sondern mit weiteren PnP-Devices - darunter fallen keine Drucker. Prüfe also, wie die Drucker angebunden sind: easy print oder nicht easy print und versuche das jeweils andere per Policy zu erzwingen.
Tja, was ist nun "easy print" - lies es zunächst mal selbst bei MS nach, falls unklar.
Bitte warten ..
Mitglied: s.dech
21.05.2013 um 16:08 Uhr
Hallo DerWoWusste,

ich hab mir mals das Thema näher angeschaut mit dem "Easy Print" und habe in den Tiefen von google gefunden das ich den Druckserver installieren muss auf dem Terminalserver. Ich glaube das war der Fehler auf meinem lokalen Win7 Ultimate daheim geht es. Muss es jetzt noch mal Testen mit einem XP Rechner oder Vista ob dies auch möglic ist.

Oder hast du da erfahrungswerte?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
21.05.2013 um 20:45 Uhr
Zur Info: Easyprint kann man per Policy an- und ausschalten - per default ist es an. Ist es aus, muss man für die Drucker am Server Treiber installieren. Ist es an, braucht man keine Treiber.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win Server 2008 R2: slow RDP download (2)

Frage von JoergZ zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (3)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(1)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...