Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win XP Admin Passwörter

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: MsUnbekannt

MsUnbekannt (Level 1) - Jetzt verbinden

04.04.2007, aktualisiert 06.01.2009, 4741 Aufrufe, 14 Kommentare

Problem

Hallo,
ich weiß nicht ob ich hier richtig bin....

Naja aber ich schreib einfach mal.
Ich habe da ein Problem mit meinem PC.
Undzwar kann ich mich nicht mehr einloggen.
Mein Benutzerkonto "XYZ"hat admin rechte (Computeradmin)
so, allerdings kann ich mich über den Benutzernamen "Administrator" mit meine PW einloggen.Das Benutzerkonto hat auch Admin rechte.

Ich würde aber gerne über mein Arbeitsprofil mich wieder einloggen können.
Habe auch schon mit mehreren Programmen die PW ausgelesen.
Allerdings wird da nur das PW vom "Administrator" ausgelesen und mein Konto "XYZ" wird gar nicht mit aufgeführt....

Rein theoretisch müssten beide konten das gleiche PW haben.
aber jetzt kann ich mich nicht mehr einloggen.

einfach überschreiben möchte ich nciht,weil ich schon gerne wissen möchte was da für ein PW jetzt steht.
Über das Adminkonto kann ich auch nicht auf meine Daten vom "XYZ"(auch adminrechte) konto zugreifen weil das gesperrt ist.

Kann mir vielleicht jemand helfen?
Wäre wirklich nett..

Hoffe mein Problem ist einigermaßen verständlich.

Was mich halt am meisten irritiert das mein Arbeitskonto in den ganzen Programmen auch komplett nicht aufgeführt wird???!


Vielen Dank schonmal

Ms Unbekannt
Mitglied: Iwan
04.04.2007 um 09:00 Uhr
mach es Dir nicht unnötig schwerer wie es sein muss
setz einfach per Administrator auf den andern Account ein neues Passwort und fertig
überprüf dann in den Konteneigenschaften auch gleich mal, ob der Konto nicht vielleicht deaktiviert wurde (warum auch immer)
zudem kannst Du als Administrator sicherlich auch die Berechtigung einrichten, das Du die Daten vom andern Account sehen kannst
dafür ist man schliesslich doch Admin, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: MsUnbekannt
04.04.2007 um 09:03 Uhr
Ja aber der andere account ist auch admin.warum auch immer...
und ich hab mal ausprobiert...ich kann da keine zugriffsrechte anders verteilen und das PW vom anderen account auch nich tüberschreiben...weil keine zugriffsrechte oder son mist da sind...

Warum hab ich 2 admins?!?!?!
Menno....
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
04.04.2007 um 09:06 Uhr
Hi,

das hört sich ganz so an als wäre das Konto deaktiviert. Warum auch immer ..
Ich würde mich als Admin anmelden und dann in die Benutzerverwaltung --> Dein USER ->
Verwalten
-> Benutzer und Gruppen
-> Benutzer
-> %dein User%
-> "Konto deaktivieren" da dann den Hacken raus ...

______________________
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
04.04.2007 um 09:12 Uhr
Servus,

mach mal:
-> START
-> Ausführen
-> CMD
und dann gibste mal net user /? ein.

Wenn du dir dann das alles durchgelesen hast mach mal:

net user %USERKONTONAME% %nues PW%
z.b.:
net user Fritz 123fritz456
Jetzt hat der User: Fritz
das PW: 123fritz456

Ich geb dir keine Sicherheit, dass das ftk. und dass auch keine Daten beschädigt werden !!
Der Bfehl macht eingetlich nur dass es das alte PW überschreibt ...

-> 1ige Voraussetzung: Du musst Adminrechte haben !!!

_____________
Grüße Kallinger
PS: Nochmal, ich weiß nicht wie sich der Befehl auf dein System auswirkt ... !!!!
Bitte warten ..
Mitglied: MsUnbekannt
04.04.2007 um 09:17 Uhr
Hmm..da ist nirgends ein haken zum entfernen..da steht sogar nirgends annähernd was mit deaktivieren..

ich hab mal geschaut....die SAM datei wurde gestern abend geändert...ich wars nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: MsUnbekannt
04.04.2007 um 09:46 Uhr
hmm.. ich glaub das ist mir zu riskant.. nicht das dann alles weg ist. da sind wirklich ein paar wichtige sachen drauf....

so ein mist...
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
04.04.2007 um 10:48 Uhr
OK ...
is der Rechner in mem Neztwerk ???
Kann es sein, dass `n Hack sich auf ein PC geloggt hat ???

zu der Userverwaltung: Du komsmt aber schon auf deine Benutzer Verwalten --> ...

Also ich mein, nicht das der User gelöscht wurde !!!!

___________________
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
04.04.2007 um 11:04 Uhr
warum sollte eine Passwortänderung Daten "vernichten"?
besorg Dir eine Boot-CD z.B. BartPE (Windows) oder Knoppix (Linux) und boote davon
dann guck mal, ob Du noch auf die Daten zugreifen kannst zwecks Backup
wenn ja, dann Backup erstellen -> Passwort ändern und das ganze noch mal probieren
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
04.04.2007 um 11:14 Uhr
oder so !!

Ich habe nur gedacht, mit dem Befehl "net user .." das da nix schief geht ... Aber nach meiner Erfahrung ist das alles OK ... Bei mir hat sich da noch nie `n Problem herausgestellt !!! Ich weiß jetzt aber auch nicht wie sich Koppix oder BartPE verhält ... !!

______________
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: MsUnbekannt
04.04.2007 um 11:38 Uhr
Nee gelöscht wurde da nichts.
Er ist zwar in nem Netzwerk aber da sid nur 2 rechner dran.
Und das Konto was nicht geht ist ja immer noch das Konto das als erstes erscheint wenn man den rechner hochfährt.
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
04.04.2007 um 11:59 Uhr
Ja dann ..
Starte den Rechnner doch mal neu / oder melde dich mal ab !
Dann, wenn der Anmeldebildschirm kommt, drückste 2x STRG + ALT + ENTF und jetzt gibste da mal dein Usernamen und das vermeindliche PW ein ...

evtl. geht das !?!?!?

_____________
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: MsUnbekannt
04.04.2007 um 13:08 Uhr
Nein,das geht leider nicht. hab ich schon probiert....das ist echt zum verzweifeln.

Ich werd das jetzt mal mit einem Program namens Cain&abel probieren...
aber da ich kein englisch kann..jedenfalls nciht diese fachsprache wird das wohl dauern bis ich mich dort zurecht finde.. das sie irre kompliziert aus...

Mal sehen...ob das klappt...
Bitte warten ..
Mitglied: Kallinger
04.04.2007 um 13:39 Uhr
naja, dann meld dich mal als Admin an ...

und mach das mit START --> Ausführen ...

_______________
Grüße Kallinger
Bitte warten ..
Mitglied: GodofLightness
25.04.2007 um 08:54 Uhr
hmm.. ich glaub das ist mir zu riskant..
nicht das dann alles weg ist. da sind
wirklich ein paar wichtige sachen drauf....

so ein mist...

Hi,
als erstes würde ich das System mit Hilfe eines Programms wie Drive Image, Ghost oder Acronis komplatt als Backup imagen.
So hast du den aktuellen Stand bevor du irgendetwas machst.
Sollte dann die Möglichkeit über den "Net use" Befehl nicht sauber funktioniert haben, kannst du komplett alles in einem Schritt wiederherstellen!
Das ist eine fast 100%ige Möglichkeit, dass deine Daten erhalten bleiben.
Ich sag immer wieder: Bevor irgendwas gemacht wird, erst Image ziehen!!!

Grüße

GodofLightness
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows 7
Win 7, Bluetooth-Verbindungsänderungen nur via Admin-Account

Frage von Coretic zum Thema Windows 7 ...

Windows Update
gelöst WSUS Win 10 Defender Updates verteilen oder nicht? (4)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Windows Update ...

Erkennung und -Abwehr
gelöst Lokale Sicherheitsrichtlinie mit Admin-Konto konfigurieren (6)

Frage von garack zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...