Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Unter Win XP die automatische Defragmentierung deaktivieren

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: viking

viking (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2010 um 11:20 Uhr, 10375 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo, ich bin gewissermaßen Laie und möchte folgendes erreichen.

Ich habe eine neue leere SSD Platte 256 GB und möchte nun zunächst in meinem Notebook auf einer Partition C mit 30 GB Win XP installieren. (XP Professional mit SP3)
Dazu muß ich aber weil für SSD Platten offensichtlich schlecht die automatische Defragmentierung von XP deaktivieren.
Wie kann ich das machen.
Hat das jemand eine Anleitung oder ein Toll mit welchem das klappt?
Muss ich da noch weiteres beachten?

Infos wäre super!
Gruß viking
Mitglied: dave114
20.05.2010 um 12:25 Uhr
morgen,

meines Wissens nach ist normalerweise unter XP keine automatische Defragmentierung aktiviert.

Oder ich habe Jahr für Jahr mit XP gearbeitet und nie was bemerkt - wovon ich aber nicht ausgehe .

mfg
David
Bitte warten ..
Mitglied: stoffLer
20.05.2010 um 14:47 Uhr
XP hat sowas noch nich ;) Wenn dann über externe Tools wie O&O Defrag oder so. Die Indexierung der Partition würd ich aber abstellen. Das macht XP schon, glaub ich... =)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Automatischen Schlüsselwechsel nach Domänenbeitritt deaktivieren (3)

Frage von ex-166 zum Thema Windows Server ...

Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (31)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Linux Desktop
gelöst Linux Mint automatische Anmeldung deaktivieren (4)

Frage von laster zum Thema Linux Desktop ...

Windows 10
Windows 10: Automatische Updates deaktivieren (9)

Tipp von honeybee zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte