Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win XP Explorer verliert Datei-Fokus beim Drucken

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: YotYot

YotYot (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2011 um 10:16 Uhr, 3145 Aufrufe, 2 Kommentare

Was tut man nicht alles für den komfortablen Arbeitsablauf der Kollegen...?

Werte Kollegen,

ich hätt' da gern kein Problem, wo eine Kollegin grad' eins hat. Ich habe ihr einen "neuen" Rechner hingestellt (neu im Sinne von ausgetauscht gegen einen anderen, 5 Jahre ist nicht unbedingt neu...).

Installiert ist folgendes:

- Windows XP SP3 aktuell gepatched bis Stand Ende April 2011, WSUS macht den Rest
- MS Excel 2003, ebenfalls aktuell gepatched
- drei verschiedene Canon-Multifunktionsdrucker
- natürlich diverse andere Programme

Die Installation selbst ist bereits ein paar Jahre alt und seitdem kaum geändert worden. Lediglich eine Systemsäuberung habe ich vorgenommen, damit da noch ein wenig Geschwindigkeit bei herauskommt. Temp-Dateien löschen, überflüssige Dateien weg, Defrag inkl. Registry, 8.3-Erzeugung abshclten, datestamp abschalten, Dienste, Autostart optimieren und dergleichen.
Der PC hat die gleiche Konfiguration wie ungefähr 15 andere auch, sowohl Soft- als auch Hardware. Unterschiede liegen im Minimalbereich, Festplattengröße, Versionsnummer des PDF-Druckers und sowas. Auch bei diesen gibt es teilweise die vorgenannten Optimierungen. (Ich kriege kein Geld für neue Rechner, meine Kollegen müssen aber trotzdem arbeiten, also bitte keine Kommentare über das, was ich soweiso weiß)

Die Kollegin arbeitet wie folgt: Alle zwei bis drei Stunden druckt sie einen ganzen Schwung Word-Dateien aus einem Ordner, in dem ständig neue Dateien hinzukommen. Die gedruckten Dateien verschiebt sie anschließend in einen anderen Ordner. Den Druckvorgang leitet sie so ein: 20, 30 oder mehr Dateien markieren, im Menü dann auf Datei, dann Drucken. So wird alles auf dem Standarddrucker ausgegeben und so ist das auch gut so.
Bei ihrem alten Rechner und auch bei den Kolleginnen, die das Gleiche machen, sind nach dem Drucken die gedruckten Dateien im Explorer weiterhin markiert, so dass sie nicht groß suchen müssen, welche Dateien verschoben werden müssen. Bei dem "neuen" Rechner ist diese Datei-Markierung weg.
Folge: Wenn sie bei der Arbeit unterbrochen wird (sie läuft immer wieder herum, telefoniert und spricht mit Kollegen, das ist ihr Job), weiß sie anschließend nicht mehr, was jetzt schon gedruckt ist und was nicht. Die Ausdrucke werden drei Etagen tiefer ausgegeben und automatisch eingetütet. Außerdem wäre eine manuelle Kontrolle etwas blöd.

Hat da jemand eine Idee dazu, wo ich da mal mit der Suche anfange?

Grüße aus good old bavaria

Jörg
Mitglied: theshu
05.05.2011 um 11:05 Uhr
Hallo Jörg,

mein simpler Lösungsvorschlag:
1. Dateien markieren die gedruckt werden sollen.
2. STRG+X um Dateien zum Verschieben "vorzubereiten".
3. Rechtsklick drucken
4. Der Fokus ist zwar verloren, aber Windows weiß, welche Dateien verschoben werden sollen. Also --> zum gewünschten Ordner navigieren und STRG+V

Hoffe das hilft Dir weiter
Bitte warten ..
Mitglied: YotYot
05.05.2011 um 11:41 Uhr
Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht... Ich hab mich dermaßen daran gewöhnt, dass meine Kollegen dahingehend recht unflexibel sind, dass ich vor lauter Problemlöserei das glatt übersehen habe. Ich frag mal nach, ob ich bei dieser Lösung noch meinen Kaffee und meine Kekse von den Mädels bekomme

Danke für den Zaunpfahl!

Jörg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Druckvorschau verliert nach dem Drucken Fokus (2)

Frage von greatmgm zum Thema VB for Applications ...

Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows Server
gelöst Windows Datei-Explorer nach Ordner-Umzug sehr langsam (2)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte