Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win Xp Pro mit kennwort vernetzen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: gocsp

gocsp (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2005, aktualisiert 12.10.2005, 7315 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Habe ein funktionierendes Netzwerk doch möchte es bei den Freigaben auf Rechner spezialisieren.

Erstmal überblick von meinem Netzwerk:


<center>IPCOP Firewall</center>
<center>|</center>
<center>s w i t c h</center>
<center>| &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; | &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;| </center>
<center>&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;PC1&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;PC2 &nbsp; &nbsp; AccessPoint </center>
<center>&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;&nbsp; &nbsp;|</center> <center>&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;&nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;&nbsp; &nbsp; PC3, Laptop, PC4, PC5</center>



Also Netzwerk funktioniert ohne Probleme, doch komm ich von jedem Rechner auf jeden dran, also wenn freigegeben ist. Doch möchte ich z.B. das nur PC2 auf PC1 kommt. Habe mal nachgeschaut und bei Lokalen Sicherheitseinstellungen kann man dies ja ermöglichen wenn ich dort beim wert: Auf diesen Computer vom Netzwerk aus zugreifen einfach den Computer hinzufüge also PC2 dann speichern, dann kommt aber ein Fehler.
Nicht gespeichert Lokale Richtliniendatenbank...

Nach dem Neustart ist der Wert wieder weg..

Bitte um Hilfe wie ich das noch machen kann
Mitglied: pasman
09.10.2005 um 19:48 Uhr
Lege User mit identischen Namen und Kennwörtern an.

Dann können nur User auf den jeweils anderen PC die sich entsprechend angemeldet haben.
Bitte warten ..
Mitglied: gocsp
09.10.2005 um 19:55 Uhr
Ich erstelle jetzt z.B. PC1 und PC2 einen Benutzer der Networkuser heißt nun möchte ich beim zugriff auf den Rechner nach einem Namen gefragt werden. So wie früher bei win98.
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
10.10.2005 um 13:47 Uhr
Ich erstelle jetzt z.B. PC1 und PC2 einen
Benutzer der Networkuser heißt nun
möchte ich beim zugriff auf den Rechner
nach einem Namen gefragt werden. So wie
früher bei win98.



Dann beschränke die Laufwerkfreigaben auf den "networkuser". Wenn du jetzt von einem anderen Rechner, der nicht als Networkuser angemeldet ist, zugreiben möchtest, sollte er nach dem Namen und dem Passwort fragen.

Gruß
Der Liebenburger
Bitte warten ..
Mitglied: gocsp
10.10.2005 um 15:17 Uhr
Hi,

Ne gerade das macht der nicht... So versuche ich das schon die ganze Zeit.

Wenn ich aber Netzlaufwerk verbinden mache kann ich einstellen, mit welchem Benutzer der connecten soll.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
10.10.2005 um 15:23 Uhr
Hi,

Ne gerade das macht der nicht... So versuche
ich das schon die ganze Zeit.

Bist du evtl. als networkuser angemeldet??? Oder hast du evtl. der Benutzergruppe noch die Rechte an der Freigabe eingeräumt???

Gruß
Der Liebenburger


Wenn ich aber Netzlaufwerk verbinden mache
kann ich einstellen, mit welchem Benutzer
der connecten soll.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: gocsp
10.10.2005 um 16:59 Uhr
Bin nicht als Networkuser angemeldet. Hab nur Networkuser den Zugriff für die Freigabe erteilt... Sobald ich aber netzlaufwerk verbinden macht geht das ohne Probleme. Aber normal werde ich nicht gefragt.


mfg

keiner irgendeine idee? wie man bei der Netzwerkumgebung nach namen gefragt werden kann...

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: liebenburger
12.10.2005 um 21:22 Uhr
Bin nicht als Networkuser angemeldet. Hab nur
Networkuser den Zugriff für die Freigabe
erteilt... Sobald ich aber netzlaufwerk
verbinden macht geht das ohne Probleme. Aber
normal werde ich nicht gefragt.


mfg

keiner irgendeine idee? wie man bei der
Netzwerkumgebung nach namen gefragt werden
kann...
Dann kann ich mir nur noch vorstellen, das du zuvor die Kennwörter gespeichert hast und dein Client die Frage nach dem User und Passwort automatisch beantwortet.
Sonst fällt mir auch nichts mehr ein. Es ist eigentlich völlig unmöglich, dass dein Server Zugriff auf eine eingeschränkte Freigabe gewährt, ohne nach einer Autorisierung zu fragen. Dann könnte man das mit den Benutzernamen ganz weglassen. Versuch es mal von einem Rechner, der noch nie auf die Freigabe zugegriffen hat. Wenn es dort auch ohne Frage funktioniert, weiss ich auch nicht mehr.


Gruß
Der Liebenburger
Bitte warten ..
Mitglied: gocsp
12.10.2005 um 23:51 Uhr
>Dann kann ich mir nur noch vorstellen, das du zuvor die Kennwörter gespeichert hast und >dein Client die Frage nach dem User und Passwort automatisch beantwortet.

ich kann doch per cmd -> net use -> nach schauen welche Verbindungen gespeichert sind.

Wenn die Freigabe eingeschränkt ist und ich zugreifen möchte: Sie haben keine Berechtigung darauf zu zugreifen usw.

Ich finde das total seltsam.

mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2013 verlangt Kennwort (6)

Frage von galnar zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft
gelöst Bios Kennwort per GPO (1)

Frage von Adnan88 zum Thema Microsoft ...

Windows 7
gelöst Nervige Eingabeaufforderung für Benutzername und Kennwort Eingabe (7)

Frage von Freddy0013 zum Thema Windows 7 ...

Windows Userverwaltung
gelöst Lokalen Bentuzer Kennwort Ändern (9)

Frage von Adnan88 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher!

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(2)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(6)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (20)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...