Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win XP Lokaler Benutzer per CMD übers Netzwerk aktivieren - deaktivieren ?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Adi1978

Adi1978 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2011, aktualisiert 18.10.2012, 4875 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich stehe vor einem kleinem Problem, Ich möchte gerne von meinem XP-Rechner auf einem anderem XP-Rechner über das Netzwerk per CMD ein dort vorhandenes Benutzerkonto aktivieren bzw. deaktivieren können, ein Admin-Benutzerkonto für den 2ten XP-Rechner steht zur verfügung. Ist das möglich ??

Per: net user (Benutzername) /ACTIVE:YES oder NO geht es ja nur auf meinem lokalen PC.

Vielen dank schon mal für die Hilfe...


Bis denn

Adi1978


PS: Es handelt sich hierbei nicht um ein Domänennetzwerk.
Mitglied: 60730
03.08.2011 um 13:56 Uhr
moin,

such mal nach psexec, dem jubelst du deinen /actice:yes :no einfach unter....
Denk aber dran, du mußt das mit einem Benutzernamen und Passwort im Klartext werkeln. also eher unsicher
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
03.08.2011 um 16:00 Uhr
Moin Timo.

Mach ihnen nicht mehr Angst als nötig ;)
Wenn man sich als Admin anmeldet, startet man psexec von der Kommandozeile und braucht kein Kennwort zu übergeben. Unsicher wird es erst, wenn man die Option /u verwendet (was nicht sein muss) - dann fliegt das Kennwort im Klartext durchs Netzwerk und kann mitgesnifft werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Lokaler Benutzer über GPO verteilen (3)

Frage von staybb zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Benutzername (Lokaler Benutzer) unter Windows 10 Home (2)

Frage von SarekHL zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...