Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win XP Netzwerk - PC wird nicht erkannt, erkennt aber andere, ping ok

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 73837

73837 (Level 1)

13.01.2009, aktualisiert 17:37 Uhr, 10652 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
ich habe zwei PCs (Laptop/Netbook) über meinen Router Fritzbox Fon 5140 angeschlossen. Beide können sich anpingen, aber nur der Laptop findet das Netbook, nicht umgekehrt. Den Workshop unter www.netzwerktotal.de habe ich durchgemacht, eigene IPs vergeben /192.168.0.5, bzw.6), Ergebnis wie zuvor, mit dem Unteerschied, dass beide dann nicht mehr ins Internet kommen. Ich bin ratlos, kann mir jemand helfen, bitte?
Mitglied: aqui
13.01.2009 um 17:47 Uhr
Das ist klar das sie dann nicht mehr ins Internet kommen, denn deine FB arbeitet dann vermutlich in einem anderen IP Netzwerk 192.168.178.0 /24
Wenn du die 192.168.0.0 /24 nimmst sehen die Laptops den Router nicht mehr IP technisch da du ein komplett anderes IP Netzwerk verwendest.
Wenn du schon statische IP Adressen verwendest, wie im Tutorial beschrieben, musst du logischerweise auch in dem Netzwerk bleiben indem der Router also die FB bzw. dessen LAN Interface arbeitet.
Hast du an den Defaults nichts geändert arbeite die FB im IP Netzwerk 192.168.178.0. Deine staischen IP Adressen müüsen dann logischerweise in diesem Netz liegen also z.B.
192.168.178.222 Maske 255.255.255.0
und
192.168.178.223
(Achtung diese IP Adressen müssen außerhalb des DHCP bereichs deiner FB liegen. Also vorher im LAN Setup der FB nachsehen von wo bis wo die auomatisch IP Adressen verteilt, damit es da nicht zu Überschneidungen und IP Chaos komt in deinem Netz !!!)

Gateway IP ist dann die FB mit 192.168.178.1 und als DNS Server musst du ebenfalls statisch die FB eintragen 192.168.178.1 denn sie ist ja DNS Proxy in deinem Netz !
So wird ein Schuh mit statischen IPs draus !!! Nicht durch kritikloses Abtippen eines Tutorials...

Wenn du in der Eingabeaufforderung ipconfig eingibst kannst du immer die vergebenen IP Adressen auf den PCs sehen und überprüfen egal ob statisch oder dynamisch !!!

Folgende Dinge solltest du sicherstellen:
  • Beide PCs müssen in derselben Arbeitsgruppe sein !! (Eigenschaften Arbeitsplatz -> Computername)
  • Beide PCs sollten sich pingen können, was ja geht
  • In den Eigenschfaten des TCP/IP Protokolls müssen der Windows Client und die Datei- und Druckerfreigabe aktiviert sein (Haken)
  • Mit einem Rchtsklick auf ein Verzeichnis sollte ein Verzeichnis freigegeben werden !
  • ACHTUNG: Unbedingt hier die einfache Dateifreigabe verwenden ! Also die Warnmeldung "Ich bin mir des Sicherheitsrisikos bewusst..." von Windows ruhig bestätigen ! Oder... im Dateiexplorer -> Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht den Haken bei der einfachen Dateifreigabe setzen !!
  • Es muss ein identischer Benutzeraccount (Name/Passwort) auf beiden Rechnern bestehen !!

Ist das alles geschehen kannst du mal mit:
Start -> Ausführen -> \\<ip_adresse_zielrechner> (\\ Doppelbackslash !)
versuchen den Zielrechner mit einem freigegebenen Verzeichnis dediziert zu erreichen.
Das sollte klappen !!

Damit du nicht immer die IP Adresse sondern auch den Namen nehmen kannst solltest du dann unbedingt Rechner IP und Namen in die Datei lmhosts eintragen.
Das beschleunigt ebeso die Sichtbarkeit in der Netzwerkumgebung !!

Diese findest du unter c:\windows\system32\drivers\etc\ und sie ist selbsterklärend wenn du sie mit dem Editor (unter Zubehör) editierst.
In der Regel reicht einfach der Name und die IP einzutragen am Ende (Ohne ein # davor !!!)

Damit sollte dein Windows Netz dann problemlos funktionieren !!
Bitte warten ..
Mitglied: 73837
13.01.2009 um 18:03 Uhr
Hi aqui,
>In den Eigenschfaten des TCP/IP Protokolls müssen der Windows Client und die Datei- und Druckerfreigabe aktiviert sein (Haken)

DAS war´s, das war nämlich nur beim Netbook so. Tausend Dank für diese super ausführliche Antwort, Du hast mit sehr geholfen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Widerspenstiger PC in einem WIN 10 Netzwerk (6)

Frage von AranankA zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Apache Server
VirtualHost Verzeichnisse ohne www nicht erkannt . mit www alles ok

Frage von hand.andos zum Thema Apache Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...