Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win2000 - lokale Benutzerkonten weg - keine Anmeldung möglich

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: carsten242

carsten242 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2006, aktualisiert 25.01.2006, 3950 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute !

Ich verzweifel hier gerade !

Folgendes:

Ein Benutzer kann sich nicht mehr mit seinem Benutzernamen an die Domäne anmelden. Auch die Anmeldung als Administrator klappt nicht mehr. Der Rechner ist im Netz vorhanden und lässt sich auch anpingen.
Die Konten sind i. O., da eine Anmeldung mit einem anderen Rechner über die gleiche Netzverbindung problemlos verlief.
Schaue ich mir, über Active Directory, die Computerverwaltung des Rechners an, so steht bei den Benutzerkonten ein "Kreuz" und der Zugriff wird mir verweigert.

Das Benutzerkonto wurde letzte Woche einmal deaktiviert und wieder aktiviert. Danach ging es aber wieder. Heute ging nichts mehr...

Any ideas ?!

Gruss und Dank
Mitglied: cykes
23.01.2006 um 13:45 Uhr
Hallo,

die Benutzerkonten im Active Directory musst Du auch dort verwalten.
Dazu musst Du unter Systemsteuerung->Verwaltung->Active Directory Benutzer&Computer
nachsehen, was für den User eingestellt ist und ob das Konto Deaktiviert bzw. gesperrt
ist.
Des weiteren kannst Du noch unter Systemsteuerung->Verwaltung->Sicherheitsrichtlinie
für Domänen und in der mmc dann unter Richtlinien für Default Domain -> Computer Konfiguration -> Windows Einstellungen -> Sicherheitseinstellung -> Kontorichtlinien -> Kennwortrichtlinien bzw. Kontosperrungsrichtlinien die Vorgaben anpassen, wann und ob
ein Konto gesperrt wird.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: carsten242
25.01.2006 um 11:51 Uhr
Vielen Dank !

Das war alles sehr merkwürdig...ich habs garnicht mehr weiter probiert, sondern gleich einen neuen PC hingestellt.

Denke es lag an meiner Aktion, einem Mitarbeiter einen neuen PC einzurichten und den alten PC für einen anderen Mitarbeiter bereitzustellen. Ich habe den PC mit gleichen Namen ( PC-Nummer.) und gleichem Benutzer im Netz angemeldet und eingerichtet, der Mitarbeiter war aber auch mit diesen Daten eingeloggt ( nachdem er seinen PC mal runtergefahren hatte, war dann Neuanmeldung mehr möglich). Ist ne echt blöde Situation. Zum Einrichten des PCs mit gleichen Namen und Benutzer muss ich mich an der Domäne anmelden, wegen Internet und Netzlaufwerke und zur Änderung des PC-Namens des alten Rechners auch.

Es existieren also zeitweise zwei gleiche Rechner im Netz und auf dem einen habe ich dann über das Administrator-Konto einen neuen Benutzer hinzugefügt. Während er angemeldet war. Schätze, dass das irgendwie schiefgegangen ist...

Wüsste jetzt auch kein Patentrezept, wie ich ohne Anmeldung an der Domäne, die Rechner entsprechend einrichten kann...

Gruss und Dank

carsten
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
25.01.2006 um 12:36 Uhr
Ok, das darf/Sollte natürlich nicht passieren. Da hat es einen Konflikt mit den SIDs gegeben,
Du hättest zuerst den alten PC aus der Domäne nehmen, ihn danach umbennen müssen und wieder in der Domaine anmelden müssen.
Danach den neuen PC mit dem alten Namen in die Domäne aufnehmen, dann hätte
das geklappt ;)

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst PC wieder in Domäne aufnehmen, lokale Anmeldung nicht möglich (2)

Frage von Bluejet zum Thema Windows 7 ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Exchange Server
Exchange anmeldung auf Mac nicht möglich (8)

Frage von Dwiens zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Keine Anmeldung an Exchange Admin Center möglich (26)

Frage von 117799 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...