Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win2003 ändert bootpartition bei jedem start

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 98095

98095 (Level 1)

02.03.2011 um 18:11 Uhr, 3000 Aufrufe, 4 Kommentare

Win 2003 Server ändert zu bootende Partition.

Windows Server 2003 ändert auf meinem Dualboot-System bei jedem Start von Win die zu bootende Partition auf (hd0,3), auf welcher er installiert ist.
Ich würde diese Bevormundung gerne abschalten und selbst entscheiden was gebootet wird.
Mitglied: Guenni
02.03.2011 um 19:01 Uhr
@98095,

wenn du ein Dual(Multi)Bootsystem hast, mußt du die boot.ini entspr. bearbeiten.

Siehe z.B. => http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip0000/onlinefaq.php?h=tip0408.h ...

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: 98095
03.03.2011 um 08:04 Uhr
ich kann mit dem windows bootloader kein unix starten, also zumindest wüsste ich nicht wie das geht. Was aber nicht der Punkt ist. Ich möchte lediglich Windows beibringen vom MBR und vom setzen des aktiv flags die Finger zu lassen.

So wie ich gern hätte und immer wieder hinbiege:
aktive hd0,0
hd0,1
hd0,2

Nach Windows start (jedem start, immer wieder!)
hd0,0
hd0,1
aktive hd0,2
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
03.03.2011 um 19:05 Uhr
@98095,

hast du zuerst Unix (oder Linux) installiert und danach Windows? Dann hat Windows den MBR überschrieben und dann geht DualBoot nicht mehr.

Ich denke, dann mußt du den Bootmanager (LiLo oder Grub) von Unix neu konfigurieren, schlimmstenfalls mit der Installationsdisk von Unix neu

installieren. Ist 'ne Weile her, dass ich ein solches DualBoot-System hatte, aber ich glaube bei der Installation werden andere, NichtUnix-Systeme,

erkannt und der Bootmanager wird entsprechend konfiguriert. Aber falls das nicht passiert, nachträglich die Konfiguration des Bootmanagers zu ändern

ist auch kein Hexenwerk. HowTo's dazu gibt's ohne Ende.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: 98095
04.03.2011 um 05:30 Uhr
Zitat von Guenni:
@98095,

hast du zuerst Unix (oder Linux) installiert und danach Windows? Dann hat Windows den MBR überschrieben und dann geht
DualBoot nicht mehr.

es geht um das aktiv flag der partition

Ich denke, dann mußt du den Bootmanager (LiLo oder Grub) von Unix neu konfigurieren, schlimmstenfalls mit der
Installationsdisk von Unix neu

das mach ich grad jeden tag

installieren. Ist 'ne Weile her, dass ich ein solches DualBoot-System hatte, aber ich glaube bei der Installation werden
andere, NichtUnix-Systeme,

erkannt und der Bootmanager wird entsprechend konfiguriert. Aber falls das nicht passiert, nachträglich die Konfiguration des
Bootmanagers zu ändern

hd0,0 => Grub
hd0,2 => Win Bootloader
ich will das 2003, aufhört, bei jedem start 0,2 aktiv zu setzen.

ist auch kein Hexenwerk. HowTo's dazu gibt's ohne Ende.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Office 2016 Pro Plus konfiguriert sich bei jedem Start auf Terminalserver (6)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Creators Update per Windows Update Assistent Start erzwingen (8)

Frage von Kuemmel zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Leerer Start-Programme Folder nach Migration und Neuanmledung (4)

Frage von 321Jahn zum Thema Windows Server ...

C und C++
gelöst C-Sharp Process.Start und SubProcesses (4)

Frage von mayho33 zum Thema C und C ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (19)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...