Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win2003 Server Domäne - Kein Zugriff auf NT4 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DBerger

DBerger (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2007, aktualisiert 25.05.2007, 3281 Aufrufe, 4 Kommentare

Also ich habe folgendes Problem. Wir haben hier eine Domäne mit 2 Servern. Auf dem ersten Server befindet sich der DC und auf ihm ist Windows 2003 Server installiert. Der zweite Server läuft mit Windows NT4. Nun kann ich von den Clients (mit login und Passwort natürlich) auf den Windows 2003 Server (DC) zugreifen. Ich kann jedoch nicht auf den NT4 Server zugreifen, obwohl Berechtigungen, Vertrauensstellungen etc gesetzt sind. Ein Ping auf den NT4 Server funktioniert jedoch wieder, er ist also physikalisch vorhanden.
Evtl hat ja jemand eine Ahnung woran es liegt.

Danke im Vorraus
DBerger
Mitglied: Dani
23.05.2007 um 19:55 Uhr
Hi DBerger,
also bei der Installation von dem DC bei Windows 2003 kann ein Modus gewählt werden. Und zwar Reinermodus (2000, XP, 2003) bzw. Windows9x - Kompatibel.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DBerger
23.05.2007 um 21:54 Uhr
Huhu Dani,

kann ich diesen Modus nachträglich noch ändern?

Gruß
DBerger
Bitte warten ..
Mitglied: 47908
24.05.2007 um 09:47 Uhr
Ich bin mir jetzt nicht sicher. Aber ich glaube nicht. Dazu müßtest du dcpromo ausführen. Und ob dann dein AD noch richtig funktioniert?
Bitte warten ..
Mitglied: hermes
25.05.2007 um 21:41 Uhr
Hallo,

kannst Du die Sache mal etwas genauer schildern ?

Bei mir läuft ein NT4 Server als normalers Domänenmitglied in einer AD Domäne und ich kann auf alle Daten entsprechend der eingestellten Zugriffsrechte zugreifen.

Wenn 2003 der Dc ist, hast Du den NT4 nachträglich installiert oder war der NT4 früher der PDC und Du hast den 2003er nachträglich dazugepackt und anschliessen die Rollen der beiden System getauscht (NT4 ist jetzt BDC ) ?

Das geht meiner Meinung nach nur wenn bei 2003 installation der kompatible Modus gewählt wurde.

Würde ich aber nicht machen, AD und viele andere Sachen von 2003 sind meiner Ansicht nach wichtiger als Kompatibilität zu einem Alt-System.

Ich hätte einen 2003er installiert mit AD und allem was dazugehört, dann die Daten vom alten NT4 System übertragen. Also beim NT4 anmelden und einen "TransferShare" mit einem entsprechenden Useraccount im 2003er System ansprechen und damit die Daten vom Alt System rübergezogen.

Anschließend den NT4 zu einem normalen Mitgliedssystem der Domäne machen (evtl. Neuinstallation notwendig ) und diesen als Datenspiegel / backup verwenden.

Ich habe noch bei drei Kunden einen Mix aus 2003 STD Server mit AD und NT4 Servern laufen, und der Weg war immer der beschriebene, und damit hats dann geklappt.


Carsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server lässt sich nicht in Domäne aufnehmen (14)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Zugriff auf Benutzerprofile (3)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst MS SQL Server 2016 - Zugriff auf Instanz fehlgeschlagen (4)

Frage von lukluk zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst 2. Exchange Server (unabhängig) in einer Domäne (5)

Frage von Hellgore zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Taschenrechner in IOS kaputt!

(5)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

(3)

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (19)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (16)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Firewall
WIndows 7 RDP Massen Angriff (14)

Frage von Motte990 zum Thema Firewall ...