Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

auf Win2003 Server ist die Systempartion voll, ich möchte die Partition ändern

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: derHarte

derHarte (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2007, aktualisiert 21:09 Uhr, 3876 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

Ich habe bei uns in der Firmaeinen Win2003 Server am Laufen. Der Lieferant hatte ein Raidsystem mit 3 Platten installiert und dabei 6 GB als Systempartition vorgesehen. Die restliche 61 GB stehen für Daten zur Verfügung. Da diese irgendwann zu knapp wurden, hat er zwei weitere Platten mit 250 GB eingebaut und diese mit der ersten Datenpartition "verbunden". Mein Problem ist nun, daß die Systempartition rappelvoll ist.
Ich würde jetzt gerne die 61 GB mit C: verbinden. Und nur die 250 GB für Daten nehmen. Der Lieferant sagt, dafür müssen wir ein Image der Systempartition ziehen und dann den Rechner neu installieren, usw.

Frage: gibt es kein Programm, (am besten kostenneutral) das die Partition D: Teil 1 mit C: verbinden kann?


Datenträger 0: C:6GB, D:61GB
Datenträger 1: D: 276GB

Vielen Dank im vorraus für Hilfe.
Mitglied: 51705
19.10.2007 um 20:06 Uhr
Hallo derHarte,

PartitionMagic kann das prinzipell. Problem ist nur die Art, wie der Lieferant die Platten eingerichtet hat. Liegt auf den 3 Platten ein Raid 5 Container mit 2 Partitionen -> kein Problem, sind allerdings im Raid zwei Container angelegt, funktioniert PM nicht.

Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: derHarte
19.10.2007 um 20:18 Uhr
Hallo Steffen
Danke für die schnelle Antwort. Aber ich fürchte du überforderst mich ein bischen. Es ist wohl ein Raid 5, aber was bedeutet Container?
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
19.10.2007 um 20:48 Uhr
Hallo,

nimm den Acronis Disc Director Server und alles ist gut. Kostet was, aber es muß ja nicht alles umsonst sein. Geit ist NICHT geil.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
19.10.2007 um 20:53 Uhr
Hallo Cvetko (oder Michael),

mit Raid erzeugst du eine 'virtuelle' Festplatte (Container), auf der das Betriebsystem Partitionen anlegen kann. Dabei ist es möglich, einen Container über den ganzen Raid-Bereich anzulegen und das Partitionieren dem Betriebssystem zu überlassen (gute Variante). Das Betriebssystem findet eben eine Festplatte...

Die zweite Möglichkeit wäre das Raid-System mit zwei Containern zu konfigurieren, dann findet das Betriebssystem zwei Festplatten...

Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
19.10.2007 um 21:01 Uhr
Motze bei der nächstmöglichen Gelegenheit gegenüber dem Hersteller. Jemand der meint, ein 6 GB Partition für eine Windows 2003 Server Installation würde reichen, ist definitiv auf dem Stand von vor 10 Jahren stehen geblieben!
Bitte warten ..
Mitglied: derHarte
19.10.2007 um 21:09 Uhr
Ich habe mich gerade in der Firma nochmal eingewählt. In der Datenträgerverwaltung steht Datenträger 0 mit 2 Partitionen. C: System und D: mit 61GB. Dies würde bedeuten, PM (dieses habe ich zufällig) kann die Daten von den 61 GB auf die 250 GB schieben und dann die 61GB mit den 6 GB verbinden. Richtig?
Nur um sicherzugehen. Bei mir ist LW D: auf Datenträger 0 und auf Datenträger 1 (Dieser besteht aus 2 Platten)

Michel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Kennwort ändern für Domäne (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst SFirm Datenbankpfad auf RDP-Server ändern (3)

Frage von FA-jka zum Thema Microsoft ...

Windows Server
RPC Server ändern (2)

Frage von DerNeueITler zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...