Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win2008 Server kann von einigen Rechnern nicht angepingt werden.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Kaarsten

Kaarsten (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2014 um 11:11 Uhr, 2968 Aufrufe, 17 Kommentare, 1 Danke

Das Netzwerk besteht aus 20 Rechnern und einem win2008 Server.
Das Reinheben in die Domäne war bei den meisten Rechnern kein Problem.

3 Computer machen allerdings Probleme. Betriebsystem XP und Vista.

Mit allen 3 Geräten kann ich den Server nicht pingen. Sie haben jeweils eine feste IP und ein Ping erreicht alle Geräte in dem Netzwerk, ausser eben den Server.
Die Firewalls hatte ich versuchsweise abgeschaltet.DNS funktioniert auf den Rechnern, die den Server erreichen können, einwandfrei.

Vom Server aus kann ich die Geräte pingen.

Wo kann die Ursache noch liegen?
Mitglied: certifiedit.net
03.02.2014 um 11:16 Uhr
Hallo,

funktioniert das DNS denn auch auf den Rechnern, die den Server nicht Pingen können?
Bitte warten ..
Mitglied: Kaarsten
03.02.2014, aktualisiert um 11:26 Uhr
Nein, kein DNS und kein DHCP möglich.

Sobald ich DHCP beim Router testweise einschalte, dann bekommen die Geräte eine korrekte IP.

Dann bekomme ich über nslookup auch die DNS-Adresse vom Router.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
03.02.2014, aktualisiert um 11:31 Uhr
Hallo,

wenn die Clients den Server nicht anpingen können, der Server abder die Clients, ist bei der Firewall auf dem Server was faul.
Leere mal auf einem der Clients den Arpcache und pinge den Server an und dann schaue mal im Arpcache auf ob die MAC-Adresse vom Server auftaucht, wenn ja = Firewallproblem.
Ich gehe davon aus, das Du den Ping über die IP machst und nicht über den DNS-Namen.
Wenn über den DNS-Namen und du eine .local hast, mal auf den Clients den DNS-Client neu starten.

Gruß

Chonta

PS: Ähm nur einen DHCP-Server im Netz und wenn das der Server ist, dan darf der Router kein DHCP machen! Der DNS-Server muss immer der DC oder der Domain-DNS sein und kein Router.
Und wenn die Teile ne Feste IP haben was willst Du dann mit DHCP?
Wie ist den Das netz aufgebaut? Wie die DHCP Range etc....
Bitte warten ..
Mitglied: Kaarsten
03.02.2014 um 11:34 Uhr
arpcache geleert. Kein Server-Ping möglich.

Die Firewall des Servers hatte ich ausgeschaltet und den Dienst deaktiviert. Es gibt keine Änderung.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
03.02.2014 um 11:42 Uhr
Hallo,

ist zwischen Server und Workstations ein NAT-Router?
WIe ist der Tracert zum Server und wie schaut der Arpcahce nach dem Ping aus?
Wenn Du den Firewalldienst deaktivierst kann es jeh nach OS dazuführen, das der trozdem blockt.
Letzstens bei Win 8 gehabt. Firewall als dienst deaktiviert, bin aber nicht rauf gekommen, Firewall über Gui deaktiviert nd Dienst lief, bin raufgekommen.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Kaarsten
03.02.2014, aktualisiert um 13:07 Uhr
DHCP am Router hatte ich zu Testzwecken kurz eingeschaltet.
Also der Test zeigt: DHCP der Clients funktioniert.
Klar die meisten Geräte besitzen auch eine feste IP. Ein paar Notebooks benutzen DHCP.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
03.02.2014 um 11:55 Uhr
DHCP ist ja auch ok, aber in einem Netzwerk darf es keine 2 aktiven DHCP geben und der DHCP muss auch den DC als DNS weitergeben sondt ist nix mit Domäne
Bitte warten ..
Mitglied: Kaarsten
03.02.2014 um 12:27 Uhr
Die Firewall hatte ich zuerst über die GUI abgeschaltet. Dann noch den Dienst deaktiviert.

Ein tracert auf den Server zeigt: Routenverfolgung zu Win-Server 113 [192.168.2.113]
1 * * * Zeitüberschreitung
Bitte warten ..
Mitglied: Kaarsten
03.02.2014, aktualisiert um 13:06 Uhr
Bei den Geräten, die pingen können, da ist DHCP und DNS OK.
Bitte warten ..
Mitglied: knuddel256
04.02.2014 um 13:26 Uhr
Hi,

versuch mal an einem PC, der nicht funktioniert, DHCP einzuschalten. Was passiert dann?
Und wie eingangs erwähnt, zwei DHCP-Server haben im Netz nix zu suchen. Das ist wie früher,
als Mami und Papi immer unterschiedliche Antworten gaben
Hast du auf dem DHCP-Server den Bereich der festen IP-Adressen von der Vergabe ausgeschlossen?

Gruß Arno
Bitte warten ..
Mitglied: Kaarsten
04.02.2014, aktualisiert um 15:00 Uhr
Falls ich die Rechner auf DHCP stelle, dann bekommen sie keine richtige IP, nur die 169......

Hardware ist es auch nicht, da ich schon die Dosen mit Anschlüssen laufender Rechner gewechselt habe.

Ich kann nicht ausschließen, dass in dem DHCP-Bereich auch Rechner mit fester IP liegen.

So langsam gehen mir echt die Ideen aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
04.02.2014 um 15:32 Uhr
Hallo,

hat der DHCP evtl keine Leases mehr?
Wenn die troz APIPA IP4 teilweise oneway kommunizieren können dann evtl, weil Server 2008 und Win8 sich eine IPv6 Adresse einfach so geben?

Zeichne am besten mal ein Bild von deinem Netzwerk. VLan, Switche Router die vor allem zwichen Server und den Problemclients liegen sind von Interesse.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Kaarsten
04.02.2014 um 17:55 Uhr
Hi Chonta,

danke für die Hilfe.
Das Netz ist ganz einfach. Ein Switch, ein Server, ein Router, einige Rechner und Drucker.

Das Problem selber wird nichts mit DHCP zu tun haben, da die Rechner mit einer festen IP das gleiche Verhalten zeigen.

DHCP habe ich auch nur probehalber auf dem Server aktiviert. Vorher war keine DHCP-Rolle auf dem Server installiert, das Problem aber das Gleiche..
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
05.02.2014 um 12:26 Uhr
Zonealarm, Kaspersky oder dergleichen im Einsatz?
Bitte warten ..
Mitglied: knuddel256
05.02.2014 um 12:32 Uhr
Die 169...... sind doch Adressen, die sich ein Client selbst vergibt, wenn er keine andere bekommt, oder? Mal was ganz banales...hast die Netzwerkkabel mal getauscht?
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
05.02.2014 um 12:37 Uhr
Stimmt, ist eigendlich immer das erste
Wie hast Du die PC über den Server eigendlich angepingt, per IP oder Namen und auch den Namen im DNS überprüft ob der DNS-Server evtl für die IP mehrere Namen gelistet hat?
Port im Switch oder die Nic selber sind uahc ne Option in dem Zusammenhang.
Bitte warten ..
Mitglied: knuddel256
05.02.2014, aktualisiert um 14:10 Uhr
Hmm...nochmal etwas im Nebel stochern...

1. Evtl. prüfen, ob auf den Clients in der "lmhosts" ein Eintrag ist, der stört. Hatte ich mal mit ner HP-Software für einen MFP.
2. Sind im Adresspool des DHCP-Server (der Windows Server, oder?) alle Adressen, die fest vergeben sind, von der Verteilung ausgeschlossen?
(auch der / die Server, Router, Switch etc.)
3. Hast du in den Adress-Leases im DHCP-Server Clients drin, denen du ne feste IP zugeordnet hast oder mehrere Geräte, die dieselbe Adresse bekommen haben? Hatte ich auch schon. Da war ein Client länger als 30 Tage off.
4. Hast du im DNS->Forward-Lookupzone->Domäne.local Einträge drin, die nicht stimmen können? Kommt ab und an vor bei Clients die sehr lange "off" waren.
5. Hast du im Switch für die betreffenden Ports vielleicht aus Versehen ne falsche VLAN-ID gesetzt?
6. Versuch mal am Switch, die betreffenden Ports der zickigen Clients bei der Geschwindigkeit auf 100Mbit Full- oder Halfduplex zu setzen. (Ja, hatte ich auch schon )
7. Schnapp dir nen funktionierenden Client und schließe den nacheinander anstatt der zickigen Clients direkt dort an den Arbeitsplätzen an und nimm dazu die Patchkabel der zickigen Clients. Wenn der "gute" PC an dem Port funktioniert, ist zumindest das kabelseitige Netz i.O.
8. Schreib dir mal die MAC-Adressen der "bad clients" auf und schau auf dem Server mit einer Eingabeaufforderung und arp -a nach, ob der entsprechenen MAC-Adresse eine andere IP zugewiesen ist.
9. Schau mal im Eventlog des Servers nach Fehlern "DCOM 100XX" und poste die, falls vorhanden.

Irgendwo muß ja der Hund begraben liegen

Gruß Arno
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
DHCP-Server vor Änderung schützen (1)

Frage von cuilster zum Thema Windows Server ...

Windows Server
"Do you trust this printer" bei jedem Druck von Citrix via Server 2k8 R2 (2)

Frage von diematrix125 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Zusätzlichen Windows Server 2012R2 Domänencontroller hinzufügen (5)

Frage von Mar-west zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...