Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win2k3 Server mit Domäne, Oracle 10g - Netzlaufwerk und DB nicht mehr erereichbar nach Server-Zeit-Änderung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: realHans

realHans (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2007, aktualisiert 18.10.2012, 4812 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich habe einen 2k3 Server mit Domäne laufen (XP Clients) und 4 Instanzen von Oracle 10g eingerichtet. Alles läuft auch wunderbar :*)

Jetzt müssen wir Tests machen, bei dem die Serverzeit geändert werden muss. Nachdem also auf dem Server die Zeit geändert wurde, z.B. vom Jahr 2007 auf 2001, sind die Netzlaufwerke zwar noch da, aber wenn ich draufklicke bekomme ich eine Fehlermeldung dass sie nicht mehr da sind.
Die Datenbank ist dann auch nicht mehr erreichbar.

Wenn ich mich allerdings abmelde und neu anmelde, geht wieder alles.

Ich habe mir sagen lassen, dass unter NT4 Clients mit Oracle 8i und Win2k Server lief das alles noch ohne Probleme ...

Gibts einen Tipp wie ich dieses Verhalten unterbinden kann ?

Danke + Mit freundlichen Grüßen
Der realHans
Mitglied: Logan000
30.11.2007 um 15:29 Uhr
Jetzt müssen wir Tests machen, bei dem die Serverzeit geändert werden muss.
Was ist das den für ein putziger test (Zeitmachine)?
Aber egal

Sieh zu das die Clientzeit und die Serverzeit übereinstimmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.11.2007 um 16:13 Uhr
Moin realHans,

nachdem die Zeit geändert wurde, z.B. vom Jahr 2007 auf 2001,
*kopfkratz*
Ich habe mir sagen lassen, dass unter NT4 Clients mit Oracle 8i und Win2k Server lief das alles noch ohne Probleme ...
Bist Du sicher, dass Dich Deine Kollegen nicht irgendwie verladen wollten???
WTF sollte jemand im produktiven System während der normal-alltäglichen Unterhaltung mitten im Server-Dialog die Zeit des einen Servers um 6 Jahre zurückdrehen?
Und warum sollten "gute Server" so etwas abkönnen?

Magst Du ein wenig erzählen, was ihr da treibt? Klingt ja spannend...

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: realHans
03.12.2007 um 09:01 Uhr

> Jetzt müssen wir Tests machen, bei
dem die Serverzeit geändert werden
muss.
Was ist das den für ein putziger test
(Zeitmachine)?
Naja, das ist ein Test, bei dem eine ganz bestimmte Umgebung reproduziert werden muss. Zeit, ist deshalb auch eine der Eigenschaften die entsprechend behandelt wird.



Sieh zu das die Clientzeit und die
Serverzeit übereinstimmen.

Das werde ich wohl machen.

Danke fürn Tipp.
Mit freundlichen Grüßen
der realHans
Bitte warten ..
Mitglied: realHans
04.12.2007 um 09:32 Uhr
Sieh zu das die Clientzeit und die
Serverzeit übereinstimmen.

Hallo
es hat wohl mit der Kerberus Authentifizierung zu tun. Wenn ich auf dem Client die Zeit nach 2001 ändere und 10 Sekunden später beim Server, gibts auf unserer Applikation schon 'Dreckeffekte'. Wenn ich aber aus/einlogge ist alles o.K.

So werdens wir wohl in Zukunft machen.

Danke + Mit freundlichen Grüßen
realHans
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win Server 2012R2 bzw 2016 als Backupdomaincontroller in einer Samba 3 Domäne

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Windows Server ...

Windows Server
NTP Server Uhrzeit in der Domäne um 20 Sekunden falsch (2)

Frage von blade999 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Kennwort ändern für Domäne (5)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...