Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Win2k3Terminal Server, ungefähre Hardware Anforderung (MS Office)

Mitglied: fho

fho (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2006, aktualisiert 13:54 Uhr, 3114 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wie sind die ungefähren Hardwareanforderungen für einen Windows 2003 Terminalserver pro User, die Benutzer werden ausschließlich MS Office (Word,Execel,Powerpoint) einsetzen.

Was für eine Hardware benötige ich für 10,20,50 gleichzeitige User?


Danke

Gruß

Fabian
Mitglied: Majestro
11.05.2006 um 13:27 Uhr
Hallo, ich habe hier einen TS Server für 70 User mit Office + Datenbankanwendungen:

DUAL XEON 3 GHZ
4GB RAM
1,5 TB Raid 1
2 x 1GB LAN ( Load Balacing )

Das läuft relativ sauber.

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
11.05.2006 um 13:54 Uhr
Moin,

Wie Björn schon schreibt. Nimm immer Dual-Proz. Server mit um die 3 GHz Xeons, 4 GB RAM und schnellen (15k) Platten im RAID1. Die Plattengröße hängt natürlich von den Anwendungen ab. Wir haben bei uns 36iger Platten drinn.
Die o.g. Hardware sollte die 50 User halten.
Wenn das Budget nicht mehr hergibt, kannste u.U. auf Dual-P4s statt der Xeons gehen und 1 GB RAM weglassen, dann aber wirklich max. 20 User, denn auch eine Powerpoint mit vielen Grafiken kann mal zum Leistungsfresser werden!

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Server Hardware Anforderungen
gelöst Frage von michi1983Server-Hardware18 Kommentare

Liebe Admins, jetzt brauche ich mal wieder eure Erfahrungswerte. Wir werden in naher Zukunft einen neuen Server für unser ...

Windows Server
Hardware Plattform für MS-Server
Frage von Siggi99Windows Server1 Kommentar

Hallo, ich suche eine stromsparende günstige Hardware Plattform für einen MS Server 2012 für den Heimbereich. Es soll in ...

Windows 10
Hardware aufrüsten - muss man MS Windows und Office neu registrieren?
Frage von Maxxx01Windows 106 Kommentare

1. Wenn ich unter Windows 10 Professional ein Notebook mit einer neun SSD (aktuell normale Festplatte) ausstatten und den ...

Netzwerkmanagement
Einbindung alter Hardware an MS Server 2008 R2
Frage von udobecNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo, ich würde alternativ zu Openthinclient versuchen, alte Hardware (P4 Rechner) an einen Terminalserver anzubinden- testhalber. Ich wollte ein ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 4 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...