Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win7-64Bit Printspooler crasht bei Druckversuch (LaserJet 1020)

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: schmidty92

schmidty92 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2012, aktualisiert 18.10.2012, 6244 Aufrufe, 9 Kommentare

Wir haben folgendes Problem, bei einem unsere Kunden fällt unter der Verwendung von Win7 64Bit immer wieder der Druck aus.

Hallo Zusammen,

wir haben seit 3 Tagen das Problem das bei unserem Kunden wie oben genannt der Drucker nicht richtig funktioniert - Drucker LOKAL angebunden. Es handelt sich hierbei um den LaserJet 1020, sobald man versucht eine Seite oder ein Dokument zu Drucken bekommt man zu erst den Fehler ungültige Handlung und anschließend eine Fehlermeldung im Bezug auf die spoolsv.exe. Wenn ich nun im Taskmanager unter Diensten nachschaue ist der Dienst "Druckerwarteschlange" deaktiviert.

Was ich bis jetzt alles versucht habe:

- Treiber neu installiert > ohne Erfolg
- Drucker komplet abgezogen und Treiber entfernt und mit alternativ Treibern neu installiert > ohne Erfolg
- den Dienst wieder gestartet was auch eine Zeit lang ging > teilweise Erfolg

Nun sofern ich den Drucker soweit bringe das er wieder ansprechbar ist, kann ich auch 2-3 Seiten Drucken dies hält dann ein paar Minuten und dann crasht er mir wieder den Dienst und es funktioniert rein garnichts. Der Kunde hatte heute morgen nochmal angerufen und das gleiche Problem auf einen anderem Rechner festgestellt (DruckerTyp bis jetzt noch unbekannt).

Noch zum Schluss der EventLog Eintrag den ich geliefert bekomme :

919dfd1ef45574a11c73745a039f5322 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Falls Ihr hierzu Lösungsvorschläge habt, bin ich gespannt auf eure Antworten und bedanke mich vorerst schonmal bei euch.

Mit freundlichen Grüßen
Schmidty92
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.01.2012, aktualisiert 18.10.2012
Meine Erfahrungen mit dem Fehler:

http://www.administrator.de/forum/w7pro32-client-und-w2k8-32-printserve ...

Viel Glück und lasss es uns wisssen, wenn Du eine Lösung findest.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: schmidty92
25.01.2012, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von Lochkartenstanzer:
Meine Erfahrungen mit dem Fehler:

http://www.administrator.de/forum/w7pro32-client-und-w2k8-32-printserve ...

Viel Glück und lasss es uns wisssen, wenn Du eine Lösung findest.

lks


Diesen Betrag habe ich schon durch gelesen und leider ohne Erfolg bei unserem Kunden. Die Drucker die jeweils angeschlossen sind, sind jeweils Lokal angeschlossen und werden nicht mitgemappt o.ä..

Trotzdem danke für deine Antwort. Ist es eigentlich ein bekanntes Problem an sich? Oder könnte es auch am Drucker liegen. Weil als ich beim Kunden vor Ort war den Drucker an meinen PC dran hatte und gedruckt
habe hat alles 1A funktioniert - gut ich hab ihn nicht durchgehend genutz aber für 3-4 Seiten schon.

Gruß Schmidty92
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.01.2012 um 11:48 Uhr
Zitat von schmidty92:
Trotzdem danke für deine Antwort. Ist es eigentlich ein bekanntes Problem an sich? Oder könnte es auch am Drucker
liegen. Weil als ich beim Kunden vor Ort war den Drucker an meinen PC dran hatte und gedruckt
habe hat alles 1A funktioniert - gut ich hab ihn nicht durchgehend genutz aber für 3-4 Seiten schon.

Es scheint etwas mit den Druckertreibern zu tun zu haben, Leider konnte ich da noch nicht "den Finger auf die richtige Stelle" legen. Manchmal hilft es, einfach alle Druckertreiber rauschzuschmeißen udn dann per Hand einen neueren, älteren oder generischen treiber einzuspielen. Das Dumme ist nur, daß man da sehr viel Zeit dafür braucht, und es nicht sichergestellt ist, daß es von erfolge gekrönt ist..

lks


PS: Interesanterweise passierte das bei meinem Kunden auch nicht bei jeder Anwendung, die druckt, sondern nur bei bestimmten (aber leider nciht deterministisch).
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
25.01.2012 um 12:59 Uhr
Tag

Folgende Lösungsansätze:
- Queue, Freigabe (falls vorhanden) und Port löschen und danach in den Druckservereigenschaften den Treiber komplett entfernen (also Treiberpaket komplett vom System entfernen)
- Drucker über den "Drucker hinzufügen" Dialog mit der Inf-Datei des Herstellers installieren
- Wenn das nicht klappt, Drucker und Treiber nochmals komplett runter und den UPD-Treiber von HP verwenden. Dort eventuell noch die Bidirektionale Kommunikation deaktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: schmidty92
25.01.2012 um 15:53 Uhr
Zitat von TuXHunt3R:
Tag

Folgende Lösungsansätze:
- Queue, Freigabe (falls vorhanden) und Port löschen und danach in den Druckservereigenschaften den Treiber komplett
entfernen (also Treiberpaket komplett vom System entfernen)
- Drucker über den "Drucker hinzufügen" Dialog mit der Inf-Datei des Herstellers installieren
- Wenn das nicht klappt, Drucker und Treiber nochmals komplett runter und den UPD-Treiber von HP verwenden. Dort eventuell noch
die Bidirektionale Kommunikation deaktivieren.

Eine Frage was meinst du mit Quenue? Ich werde die anderen Schritte, sobald ich an den Client ran kann mal testen und euch dann Feedback geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.01.2012 um 16:36 Uhr
Zitat von schmidty92:
> Zitat von TuXHunt3R:
Eine Frage was meinst du mit Quenue?

Die Druckerwarteschlange (den Drucker auf dem Server, bzw. Client).

lks
Bitte warten ..
Mitglied: AndiEoh
25.01.2012 um 23:31 Uhr
Hallo

du schreibst der Dienst "Druckerwarteschlange" ist deaktiviert?? Eher beendet/gecrasht oder?

Falls ja, mal schauen ob es was bringt unter den Erweiterten Drucker Einstellungen den Druckprozessor "winprint" anstatt der HP eigenen einstellen. Hat bei uns bei einem ähnlichen Problem geholfen.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: schmidty92
27.01.2012 um 11:54 Uhr
Also heute war ich wieder auf dem Client vom Kunden... Ich habe verschiedene Lösungsansätze die hier gepostet wurden probiert und hab dann einfach folgendes gemacht.

1) Drucker abgezogen
2) Drucker unter Druckerservereigenschaften komplet raus geworfen und treiber deinstalliert
3) Client neugestartet
4) Auf der HP-Seite die akt. Treiber für das Ding geladen
5) Drucker angeschlossen und die Treiber einfach install.

Kunde angerufen und gesagt er soll ma ordentlich Seiten raus lassen und bis jetzt funktioniert alles. Wenn er sich bis heute 17 Uhr nicht meldet ist das Problem gelöst :D

gruß
schmidty92
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.01.2012 um 12:30 Uhr
Zitat von schmidty92:
Kunde angerufen und gesagt er soll ma ordentlich Seiten raus lassen und bis jetzt funktioniert alles. Wenn er sich bis heute 17
Uhr nicht meldet ist das Problem gelöst :D

Du Glücklicher. * neidisch bin *

Ich hatte leider auch Fälle, wo das sich so nicht lösen lies.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...