Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win7 installiert nicht und bricht mit Fehlermeldung ab

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Neurosis404

Neurosis404 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2010 um 07:44 Uhr, 8266 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo ihr,

ich bin mittlerweile am Verzweifeln. Ich habe gestern mein Windows 7 x64 Professional OEM bekommen und wollte es direkt installieren. Da ich mehrere Platten habe, habe ich nur die Festplatte eingebaut gelassen, auf die das System drauf soll (Samsung 160GB).
Ich habe die Installation gestartet, er fragte mich nach Land/Sprache, den Lizenzbedingungen und der Formatierung, soweit so gut. Dann installiert er alles schön brav bis zu dem Punkt "Installation wird abgeschlossen". Dort hängt der PC einige Zeit, ca 5 Minuten (Das CD ROM Laufwerk hört auf einmal auch auf zu arbeiten, es wird deutlich leiser), startet ohne Vorwarnung neu und es erscheint beim Booten von Festplatte folgende Meldung:

"Der Computer wurde unerwartet neu gestartet, oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden. Klicken sie auf OK, um den Computer neu zu starten, und führen die die Installation dann erneut aus"

Dieses Problem hatte ich schon mal, als ich Vista installieren wollte. Natürlich habe ich direkt gegoogelt und geschaut, an was das hängen kann. Hier ein paar Fakten und meine Versuche:

abit IP35p
Intel Core2 Quad @2,6GHz
4GB DDR-1000MHz
Sapphire Radeon HD 4890 Vapor-X 2GB PCIe
160GB SATA Festplatte
SATA DVD-ROM Laufwerk

- Minimal Konfiguration: Netzwerkkarte raus, USB Geräte abgeklemmt
- BIOS auf default Settings
- BIOS auf Fail-Safe Settings
- IDE CD-ROM Laufwerk
- OnBoard USB, Audio, LAN, IDE deaktiviert

Das einzige, was ich mir noch vorstellen kann, ist 1. die GraKa tauschen oder 2. die Platte mit anderen Boot-CDs zu formatieren. Aber ehrlich gesagt bezweifle ich, dass das hilft.

Den PC habe ich vor einiger Zeit fertig zusammengebaut bekommen (Mit anderen GraKa, ansonsten gleich). Damals, beim ersten Mal, ging die Vista Installation ohne Probleme. Als ich dann zwischendurch Vista neu installieren wollte, trat oben beschriebener Fehler auf. Zum Glück hatte ich die alte Vista Installation aber noch auf einer Platte.
Dass es jetzt allerdings mit Win7 ebensolche Probleme gibt, wundert und ärgert mich.

Ich hoffe, dass hier noch jemand einen Tipp hat, was ich machen kann. Ich bin so langsam ratlos.
Habe das auch in einem andere Forum gepostet, aber ich hoffe einfach mal, dass irgendwo eine Antwort kommt, die mir hilft :o)

lg
Neuro
Mitglied: cardisch
16.06.2010 um 08:03 Uhr
Hallo Neuro,

du scheinst irgendetwas Hardwaretechnisches zu haben, was defekt ODER inkompatibel ist.
Startet das System evt abgesichert, wenn aj guck doch mal im Ereignisprotokoll "System" nach Savedump" oder "Systemerror", ob es da "brauchbare" Hinweise gibt.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Neurosis404
16.06.2010 um 08:14 Uhr
Hallo Carsten (Namens-Vettter :>),

in den abgesicherten Modus komme ich leider auch nicht.
Dort steht dann nur "Setup kann nicht im abgesicherten Modus abgeschlossen werden" oder so ähnlich.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
16.06.2010 um 08:19 Uhr
Dann musst du versuchen das Setup auf-Teufel-komm-raus durchzuziehen.
Ob in diesem frühen Stadium bereits ein Log-File erstellt ist kann ich nicht beurteilen, aber wenn du die Mittel (und das Wissen) dazu hast, kannst du ja mal veruschen mit einer Live-CD (Windows PE, Knoppix, etc) die Kiste zu booten und im Verzeichnis windows\system32\config dir die Logfiles anzugucken.
Mangels meiner Erfahrung kann ich dir aber nicht garantieren, ob und mit welchem Programm du die überhaupt angucken könntest, vielleicht kanst du dir die ja auf einen USB-Stick ziehen und mit einem anderen Windows angucken...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
16.06.2010 um 08:33 Uhr
Hallo,

wenn ich das richtig verstehe, hast du an diesem Rechner auf derselben Festplatte schonmal erfolgslo versucht ein Betriebsystem zu installieren und mit einer anderen Festplatte hat es funktioniert? Falls das so korrekt ist, solltest du mal die Festplatte mit einem Überprüfungstool des Herstellers überprüfen.

Ein anderer Ansatzpunkt wäre alternativ mal die Hälfte des Speichers zu entfernen und dann die Installation probieren.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Neurosis404
16.06.2010 um 08:38 Uhr
Ich hatte es auf dieder Platte schon mal versucht zu installieren, ja. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es damals auf einer anderen ging, das ist schon eine Ecke lang her.
Aber eine andere Festplatte gibt heute abend auf jeden Fall den ersten Versuch. Gestern abend um 23 Uhr hatte ich da keine Lust mehr... :o)

2 GB von den 4GB hatte ich damals bei der Vista Installation rausgenommen. Das hat damals nicht geholfen.

lg
Neuro
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
16.06.2010 um 11:32 Uhr
Hallo,

was mir auf den ersten Blick auffällt ist sind deine 4GB DDR1000 Mhz Angabe beim RAM.

Afaik gibts keinen DDR(2) Speicher der mit 1000Mhz betrieben wird, nur 800er und 1066er,
wobei letzterer sowieso nur OC Speicher ist/war und auf den wenigsten Boards gescheit lief.

Lass mal ein Memtest86+ laufen über 2h ca. wirft der Fehler ist dein RAM entweder defekt
oder was ich gerade vermute, er läuft mit falschen Timeings. Stell den mal testweise auf 800Mhz
und lass Eckdaten wie Cas-Latency, RAS-to-CaS etc. alles über SPD laufen bzw. automatisch.

Dann versuch dein System nochmal zu installieren.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: Neurosis404
16.06.2010 um 12:20 Uhr
Hallo,

die Rams wurden gestern bei der "Fail-Safe Option" wieder auf normalen Takt gestellt - Hätte ich dazuschreiben sollen.
Die RAMs schließe ich ehrlich gesagt auch erstmal aus, da ich damals bei Vista auch RAMs getauscht habe und den gleichen Fehler hatte - Und ich auch ansonsten keine Probleme während des Betriebes habe.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
16.06.2010 um 16:21 Uhr
Hallo Namensvetter..

Wenn du wirklich noch ne 160er Platte hast, dürfte die (normaler Nutzung vorrausgesetzt) doch locker 5-6 Jährchen auf dem Buckel haben....
Hast du noch eine weitere Platte, die du mit ner Testinstallation quälen kannst ?!
Ansonsten:
Auf-Teufel-komm-raus zuende installieren (aber das hatte ich ja schon gesagt)


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Neurosis404
16.06.2010 um 18:57 Uhr
Hallo ihr lieben Helfer,

ich habs! Es lag ganz einfach an dieser &%""/!$ Festplatte.
Auf einer anderen lies es sich wunderbar installieren =)

Noch zur Vollständigkeit: Die Platte ist höchstens 1 Jahr alt. Ich hatte sie mir damals extra als Betriebssystem-Platte gekauft.
Aber macht nichts, dann kauf ich mir eben jetzt noch eine 500er und speichere auf die 160er extern die Windows BackUps :>

lg
Neuro
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
17.06.2010 um 08:55 Uhr
Hallo Neuro..

Da mit dem Speichern auf der 160er ist vielleicht nicht sooo wiese.
Wenn du dich jetzt shcon nicht auf die verlassen kannst, wirst du das in naher Zukunft erst recht nicht.
Ergo:
Wegschmeissen, auf Garantie ne neue holen oder nur noch als Backup-Medium einsetzen, wenn ein vollständiger Datenverlust nicht nervt !!!

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
Eclipse: Couldnt create a VM. Nicht alles korrekt installiert? (1)

Frage von EmoZioN zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Fehlermeldung "DotNet Memory Management Global " (5)

Frage von xXEddiXx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...