Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win7 speichert keine Profile von Domänenbenutzer

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: 86643

86643 (Level 1)

14.01.2010 um 11:58 Uhr, 18026 Aufrufe, 10 Kommentare

Win7 merkt sich nach Einbindung in Domäne persönliche Einstellungen nicht.

Hallo

In einem bestehenden Windows 2003 Netzwerk mit Active Directory wollte ich einen neue Arbeitsstation mit Windows 7 Ultimate Betriebssystem einbinden.
Wenn ich mich nun mit dem Benutzer der Domäne anmelde, so werden alle vorgenommenen Änderungen (wie z.B. Icongröße und andere Einstellungen) nicht gespeichert.

Was mir aufgefallen ist, wenn ich in der Benutzerverwaltung nachsehe, steht bei "Benutzerprofile" des Domänenbenutzers "Status" "Temporär". Kann dieses aber auch nicht ändern.

Seltsamerweise habe ich das Problem beim anmelden des Domänenadmins nicht. Wenn ich mich mit diesem anmelde, dann bleibt es gespeichert und bei "Benutzerprofile" steht bei "Status" "lokal".

Kennt jemand die Lösung des Problems? In dem Netzwerk sind 12 Windows XP Arbeitsstationen angeschlossen, dort besteht dieses Problem nicht.

Gruß
Mitglied: Stabeule
14.01.2010 um 12:07 Uhr
Schon mal in die Ereignisanzeige vom Win7 Rechner geschaut, ob dort etwas drin steht. Wie sieht es mit dem Profilordner und dessen Berechtigungen aus?
Bitte warten ..
Mitglied: 86643
14.01.2010 um 12:28 Uhr
Ja, ich habe in der Ereignisanzeige nachgesehen.

Folgende Meldungen sind mir aufgefallen:

Es wurde festgestellt, dass Ihre Registrierungsdatei noch von anderen Anwendungen oder Diensten verwendet wird. Die Datei wird nun entladen. Die Anwendungen oder Dienste, die Ihre Registrierungsdatei anhalten, funktionieren anschließend u. U. nicht mehr ordnungsgemäß.
DETAIL -
1 user registry handles leaked from \Registry\User\S-1-5-21-3419564596-2332873554-2639399807-1108:
Process 4004 (\Device\HarddiskVolume1\Windows\System32\winlogon.exe) has opened key \REGISTRY\USER\S-1-5-21-3419564596-2332873554-2639399807-1108

Außerdem kommt regelmäßig folgende Meldung:

Beim Starten der Sitzung "Circular Kernel Context Logger" ist der folgende Fehler aufgetreten: 0xC0000035.


Der Profilordner des betroffenen Benutzers wurde angelegt und der Benutzer hat auch die entsprechenden Rechte. Allerdings ist dieser Ordner leer.
Bitte warten ..
Mitglied: Stabeule
14.01.2010 um 12:43 Uhr
Guck mal in der Registry unter Computer/HKLM/Software/Microsoft/Windows NT/CurrentVersion/ProfileList. Hier werden die schon mal angemeldeten User hinterlegt, unter dem spezifischen Schlüssel. Suche mal den vom User und lösche den. Dann neu anmelden. Vielleicht hilft das.
Bitte warten ..
Mitglied: 86643
14.01.2010 um 14:50 Uhr
Hab das Problem wohl gelöst.

Hab den Registryeintrag vom Administrator mit dem Benutzer verglichten. Dort ist mir aufgefallen, dass 2 Einträge bei dem Benutzer fehlten. Und zwar "NextLogonCacheable" und "RunLogonScriptSync".
Nachdem ich diese als Administrator angelegt und mit den angegebenen Werten versehen hatte, funktionierte es.

Problem doch nicht gelöst - Nach einem erneuten Neustart war es wieder beim Alten und die von mir angelegten Registryeinträge waren weg!!
Irgendwie muss da Windows 7 reinfunken
Bitte warten ..
Mitglied: Stabeule
14.01.2010 um 15:03 Uhr
Hast du die Einträge von den Usern schon mal gelöscht?
Bitte warten ..
Mitglied: 86643
15.01.2010 um 11:48 Uhr
Hallo

Zwischenzeitlich habe ich das Windows 7 neu installiert, aber das Problem besteht immer noch. Hat schon jemand eine Windows7 Arbeitstation in eine bestehende Windows 2003 Server Domäne eingebunden?
Bitte warten ..
Mitglied: Stabeule
15.01.2010 um 12:56 Uhr
Ja ich, und es lief alles reibungslos. Keine Probleme bis jetzt, bis auf das von mir erstellte Thema. Hast du nen DHCP-Server laufen?
Bitte warten ..
Mitglied: 86643
15.01.2010 um 15:11 Uhr
Nein, es ist kein DHCP eingerichtet. Läuft alles über feste IP-Adressen.
Nun hab ich mal gegoogelt und nach dem Eintrag "NextLogonCacheable" gesucht. Dort habe ich gelesen, dass andere auch solche Probleme haben, wenn nvidia-Karten mit Treibern verbaut sind...
Bitte warten ..
Mitglied: 86643
16.09.2011 um 10:39 Uhr
Hallo

Ich wollte dieses Thema nochmals aufwärmen, da es leider immer noch besteht.
Unsere Windows XP Arbeitsstationen melden sich problemlos an unsere Domäne an, aber jeder neuere Betriebssystem wie Vista/Win7 Pro hat dieses Problem. Egal ob 32- oder 64bit.
Ich melde mich mit meinem(oder einem anderen Domänenbenutzer an. Ich verändere die Einstellungen (Deskop usw) und nach dem nächsten Neustart oder Anmeldung ist es wieder im Urzustand.
Seltsamerweise klappt es aber beim Domänenadmin, da bleiben die Einstellungen erhalten.

Irgendwie sollte ich das Problem lösen. So langsam wollen wir unsere Arbeitsstationen auf W7 umstellen. Hab dieses Problem schon mit einer Partnerfirma besprochen, aber denen ist das Problem neu. Die meinen, es müsse mit Active Directory zusammen hängen...

Grüße

FF
Bitte warten ..
Mitglied: Kabelsalat2003
19.03.2012 um 12:49 Uhr
Hallo zusammen,

ich weiß der Thread ist schon älter... Aber ich hing heute stundenlang am gleichen Problem wie hier im Thread beschrieben und habe im ganzen Netz keine Lösung finden können. Daher wollte ich jetzt das Rätsel für die Nachwelt lösen, denn ich bin gerade darauf gestoßen.

Der Benutzer bei dem die Änderungen im Profil nicht gespeichert werden und stattdessen ständig ein neues temporäres Profil erstellt wird, war bei mir im Active Directory nur Mitglied von "Domänen-Gäste". Nachdem ich ihn auf "Domänen-Benutzer" umgestellt hatte lief alles Problemlos.

Ich hoffe damit dem Ein oder Anderen eine lange Suche erspart zu haben ;)

Gruß

Kabelsalat
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...