Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Win7 Ultimate RAM Upgrade Bootschleife

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: medprofiler

medprofiler (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2014, aktualisiert 14:51 Uhr, 2644 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo werte Community und Kollegen,

habe mir die Tage mal ein Upgrade des Arbeitsspeichers meines Asus X7BJ
von peinlichen 4GB auf 16GByte RAM gegönnt.
Nachdem das Board wieder mit Strom versorgt wird und ich den Ein-Taster
betätige initialisiert das Gerät den neuen Speicher (3 mal direkt hintereinander Neustart)
und startet dann den Bootloader.

In meinem Fall einen Syslinux, der Arch Linux oder Win 7 startet.
Arch Linux startet ohne Probleme.
Leider bekomme ich beim Windows 7 nur eine Bootschleife.
(Anytime Upgrade von HomePremium auf Ultimate, um die 16GB Begrenzung zu umgehen)
Egal, was ich auswähle:

- BIOS Standarteinstellungen
- Alle BIOS Optionen geprüft
- nach dem POST F8 um abgesichert zu starten, die Systemreparaturoptionen
und andere Möglichkeiten zur Verfügung zu haben

Was ich auch auswähle, es hat keine Auswirkung.
Sobald das Windows 7 Bootlogo erscheint startet das Notebook neu.
Ebenso wenn ich Systemreparatur wähle.
Windows lädt seine Dateien aber startet dann unvermittelt neu.
Abgesicherter Modus ... einige Dateien/ Dienste werden geladen, plötzlich reboot
Selbst mit der Option nicht automatisch neu zu starten wenn es zu
einem Fehler kommt habe ich den gleichen Effekt.

Kennt hier jemand das Phänomen und im besten Fall einen Lösungsansatz?
Ich bin derzeit etwas ratlos.

Für konstruktive Beiträge danke ich schon vorweg.

kollegiale Grüße - medprofiler
Mitglied: Lochkartenstanzer
30.08.2014, aktualisiert um 14:13 Uhr
Moin,

schon einen memtest gemacht?
oder mal mit "nur" 8GB versucht?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: medprofiler
30.08.2014, aktualisiert um 14:23 Uhr
Hallo Lochkartenstanzer,

danke für deine Antwort.
Sorry, hab ich ganz vergessen gehabt dazu zu schreiben.
Du hast Recht.

- RAM wurde geprüft und ist okay
- wenn ich nur einen Riegel verwende startet das Notebook kurioserweise gar nicht
egal ob alter oder neuer Arbeitsspeicher

Stecke ich den alten RAM (beide Riegel) wieder rein startet auch Windows ganz normal.
Der neue RAM wird vom Board ordnungsgemäß erkannt, unter Arch Linux
läuft auch alles klasse; nur Windows zickt komischerweise extrem rum.

med
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
30.08.2014, aktualisiert um 14:27 Uhr
Moin medprofiler,
so wie ich das sehe unterstützt dein Notebook maximal 8GB RAM.
http://www.notebookinfo.de/produkte/asus-x7bjf-ty047v/90n14yb28n1873vl1 ...

oder welches Modell ist es genau ?

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
30.08.2014 um 14:28 Uhr
Zitat von colinardo:
so wie ich das sehe unterstützt dein Notebook maximal 8GB RAM.

Was zwar nicht unbedingt ein Hinderungsgrund ist, daß auch mehr RAM funktionieren könnte, Aber normalerweise haben die Hersteller eienn gten grund, wenn sie die maximale Ausbaustufe angeben.

@medprofiler

Du solltest mal schauen, ob der Speicher wirklich ordentlich funktioniert und ob wirklich die vollen 16GB geprüft werden.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: medprofiler
30.08.2014 um 14:34 Uhr
Hallo colinardo und danke für den informativen Link.

Leider habe ich weder zum verwendeten Chipsatz, Prozessor et cetera
eine Begrenzung von 8GB finden können.
Das Notebook ist auch schon nen "paar Tage" alt und da kann es sein,
dass die Hersteller in ihren Datenblättern die zu diesem Zeitpunkt aktuellen
Größen angeben.

Gleiches hatte ich bei meinem HP ProLiant Microserver Gen8.
Da stand irgendwo das bis zu 3TB / HDD unterstützt werden.
Ich betreibe das Ding ohne Probleme mit 4 * 6TB WD Red.
HP hat auch angegeben, das die 3TB zum Zeitpunkt des Tests
die aktuell native Größenbegrenzung der Hersteller war.

Immerhin spricht dafür dass das Notebook startet, der POST durchläuft,
der Speicher erkannt wird und unter Arch problemlos adressier- / nutzbar ist.

Kann aber auch mal ein Supportticket bei Asus aufmachen, nur um sicher zu gehen.

Mit freundlichen Grüßen - med
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 30.08.2014, aktualisiert um 14:51 Uhr
Ich vermute du hast Riegel mit Chips in einer Organisation(512Mx8bits) die der HM55 Express Chipsatz nicht supported.
Der HM55 Express Chipsatz ist nur für maximal 8GB RAM mit zwei 4GB Riegeln in 256Mx8bits-Organisation ausgelegt (also 16 Chips pro Modul).

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: medprofiler
30.08.2014, aktualisiert um 14:50 Uhr
Hast du dazu einen Link für mich?
Ich habe bei Intel nach dem Chipsatz gesucht und nur viel
zu allgemeine "Informationen" finden können.

Ich geb ja auch zu, 16GB ist dezent OP. ^^ *reusper*
Werde wohl nochmal genauer testen, ob unter Linux alles problemlos läuft.

Sollte das der Fall sein ist es zwar schade um das AnytimeUpgrade auf dem
Notebok aber ich habe noch meinen Desktoprechner mit Linux und Win7 Ult.
Dann fliegt Windows komplett vom Asus. :/


*# die 16GB wollte ich auch nur da rein basteln, weil die mal falsch geliefert
wurden. (ich brauchte eigentlich LowPower RAM und kein 1.5V)
Dann hab ich beschlossen meinem Notebook etwas Gutes zu tun.
Aber wer nicht will, der hat schon ;)
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
30.08.2014, aktualisiert um 14:47 Uhr
Zitat von medprofiler:
Hast du dazu einen Link für mich?
klar : https://communities.intel.com/thread/32763
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
31.08.2014 um 19:00 Uhr
Werde wohl nochmal genauer testen, ob unter Linux alles problemlos läuft.
Kann passieren, muss aber nicht denn auch Hardware seitig muss der RAM
adressiert werden sonst wird es eben nichts, und wenn der "Memory Controller"
diese RAN Riegel nicht unterstützt wird es so wohl nichts.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 8
Alle USB Ports tot nach Ram Upgrade (11)

Frage von alix1q zum Thema Windows 8 ...

Windows 10
Official Blog: Every Windows 10 in-place Upgrade is a SEVERE Security risk (7)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst RAM Berechung für TS (6)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...