Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Win98SE Rechner über Hub an Router und Win2000Pro Network anschließen.....

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: dingil

dingil (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2005, aktualisiert 22.07.2005, 4970 Aufrufe, 11 Kommentare

Windows 98 Se an ein bestehendes Windwos 2000 Prof. Netzwerk (3 Sationen) anbinden, und ins Internet bringen....

Hallo an alle,

erstmal danke an alle für die vorherigen hilfen.

Mein aktuelles Problem ist, ich habe einen Win98se Rechner der eifnach nicht ins Netz will. Egal ob Netzwerk, oder Internet.

Wenn ich "ipconfig /all" im 98er eingebe, spuckt er folgendes aus:

Windwos 98 IP-Konfiguration

Hostname GATEWAY.SAWTSCHENKO
DNS-Server: 192.168.0.1
Knotentyp: Broadcast
NetBIOS-Bereichs-ID: kein Eintrag
IP-Routing aktiviert: nein
WINS-Proxy aktiviert: nein
NetBIOS-Auflösung mit DNS: ja

0 Ethernet Adapter:

Beschreibung: Realtek 8139-series PCI NIC
Physische Adresse: 19-02-16-08-00-05
DHCP aktiviert: nein
IP:Adresse: 192.168.0.5
Subnetmask: 255.255.255.0
Standart Gateway: 192.168.0.1
Erster WINS-Server kein Eintrag
Zweiter WINS-Server kein Eintrag
Gültig seit: kein Eintrag
Gültig bis: kein Eintrag

Unser Router ist ein LevelOne FBR-1403 TX

Internet
Connection Method: PPPoE
Broadband Modem : Connection OK
Internet Connection: Active
Internet IP Address: --------------
LAN
IP Address: 192.168.0.1
Network Mask: 255.255.255.0
DHCP Server: OFF
System
Device Name: SCDBA3B8
Firmware Version: Version 1.6 Release 05
Ich arbeite mit festen IP´s und habe alle administrativen Freigaben auf allen Win2000 Rechnern deaktiviert. Auch kann man keinen Windows 2000 Rechner über die Computersuche finden, da ich die anzeige der Rechner im lokalen Netzwerk gesperrt habe.

Untereinander können ohne Probleme Laufwerke verbunden werden und alle 2000er Rechner haben Internet.

Bei allen 2000er ist wenn man ipconfig /all eingibt folgendes zu lesen. Wobei natürlich die IP und die Kartenbezeichnung des jeweiligen Rechners sich ändert, der Rest ist aber identisch.

Windwos 200 IP-Konfiguration

Hostname COMPAQ oder FILESERVER oder TOSHIBA
Primäres DNS-Suffix: kein Eintrag
Knotentyp: Broadcastadapter
IP-Routing aktiviert: nein
WINS-Proxy aktiviert: nein

Ethernet Adapter "LAN-Verbindung":

Verbindungsspezifische DNS-Suffix: kein Eintrag
Beschreibung: Netzwerkkartentypenbezeichnung
Physische Adresse: 00-0C-6E-00-9A-A7
DHCP aktiviert: nein
IP:Adresse: 192.168.0.2 (Oder 3 oder 4)
Subnetmask: 255.255.255.0
Standart Gateway: 192.168.0.1
DNS-Server: 192.168.0.1

Unsere Arbeitsgruppe lautet "SAWTSCHENKO" und bei den 2000er Rechner sind alle Gegenseitig als Benutzer angelegt. Inkl. dem 98er.

Ich will auch eigentlich gar nicht mit dem 98er ins Netzwerk, aber ins Internet! Wenn das aber ne Voraussetzung ist o.k.

Im Router ist der 98er als Benutzer angelegt, und leider pingt er sich nur selbst an.

Was mich auch verwirrt, ist der Begriff DOMÄNE und HOST! Ich kenne Arbeitsgruppe und Benutzer.

Kannmir jemand da weiterhelfen?

Ich wäre sehr verbunden..
Mitglied: TuvokSH
14.07.2005 um 23:18 Uhr
Hi dingil,

die Begriffe HOST und DOMÄNE sollten dich erstmal nicht weiter stören, denn die werden erst interessant bei größeren Netzen.

Um mit deinem 98er ins Internet zu kommen brauchst du keinen Zugang zu den W2000er Rechnern. Die sind also auch erstmal unwichtig.

Das Hauptproblem scheint darin zu bestehen, daß dein 98er keine Verbindung zum Router bekommt. Solange die Verbindung nicht steht, kann auch keine Verbindung zu den W2000er PCs hergestellt werden.

Ich kenne leider deinen Router nicht, aber es irritiert mich etwas, daß Du den 98er im Router erst freigeben musst.

"Im Router ist der 98er als Benutzer angelegt, und leider pingt er sich nur selbst an."

Was meinst Du damit? kannst Du das etwas näher beschreiben? (MAC-Filter, NAT, ...)

Währe gut, wenn Du die Routerkonfiguration etwas näher beschreiben könntest.
Kannst du den Router vom 98er aus anpingen?

cu
TuvokSH
Bitte warten ..
Mitglied: dingil
15.07.2005 um 10:12 Uhr
Hallo Tuvok,

ja im Router, welcher ja oben beschrieben ist, gibt es eine Einstellung "Access Control Define Internet access rights for PCs on your LAN" und hier kann ich feste IP´s angeben mit Namen damit der Router alle Verbdingungen durchlässt. Und vor allem, Workstation basierend immer Logs erstellen.

Ich kann hier auch alle Services editieren, was ich aber nie gemacht habe, FTP, HTTP, POP3, CU-SEEME, AIM, u.s.w.

Auch kann ich hier zeitliche Zugriffe erstellen, heisst von 9:00-13:00 Internet, 13-15 kein Internet.

Und hier habe ich alle 4 Stationen angelegt in einer Gruppe die volle Rechte besitzen.

Das meinte ich damit. Ich meinte ja auch das ich nicht den 98er ans Netz anschließen muss, will ich ehrlich gesagt auch nicht. (Ist die Praktika Station, und Praktikanten sind immer so ne Sache)

Internet ja, aber Firmendaten nein.

Tja aso, Router kann ich nicht anpingen. Nur den 98er selbst, woltle ich erwähnen damit klar ist das das TCPIP funktioniert.

Der Anschlussweg ist folgender 98er geht in ein Hub (4 Port Hub), und ein Kabel (Ethernet) vom Hub geht in den Router. Auch 2 2000er gehen in diesen Hub rein.

Und Host und Domäne meinste du kannst mir das trotzdem mal kurz erklären, oder sogar auf ein Link verweisen.

Thx und bis bald wieder
Bitte warten ..
Mitglied: TuvokSH
15.07.2005 um 12:28 Uhr
Früher war ein HOST ein besonders leistungsfähiger Computer, der anderen Computern im Netz Leistungen zur verfügung gestellt hat, aber heutzutage kann man fast jeden Compi als Host bezeichnen, da die meisten PCs ja z.B. freigegebene Dateien zur Verfügung stellen.

Domäne ist wesentlich schwerer zu erklären. Ich versuchs mal ganz einfach, aber der Vergleich hinkt stark. Eine Domäne ist eine Art übergeortnete Gruppe. Beispiel:
die Gruppe .de ist die Gruppe aller deutschen Internetnutzer; Die Gruppe siemens.de ist die Gruppe der Siemens-Mitarbeiter in Deutschland; Die Gruppe vertrieb.siemens.de ist die Gruppe der Mitarbeiter der Abteilung Vertrieb der Gruppe der Mitarbeiter von Siemens der Gruppe der deutschen Internetnutzer.

Eine Domäne hat aber noch weitaus weitreichendere Aufgaben. Ein geeigneter Link fällt mir im Moment nicht ein, aber der dürfte eh ziemlich unbefriedigend sein, da Domäne, DNS und Active Directory stark miteinander verflochten sind. Die Zusammenhänge sind jedoch so komplex, daß man sich damit mehrere Monate intensiv beschäftigen muß.

So, jetzt wieder zum eigentlichen Problem....

Ich denke, daß die Verbindung zu deinem Router nicht klappt. Das erste Ziel muss sein, daß Du deinen Router anpingen kannst.

Beispiel: Wenn in deinem PC KEINE Netzwerkkarte eingebaut ist, kannst Du dich trotzdem selber über "ping 127.0.0.1" oder "ping localhost" anpingen. Der Ping auf dich selbst macht keine klare Aussage darüber ob die Verbindung steht.

Die Einstellungen deines 98er PCs scheinen in Ordnung zu sein.

FRAGE: Auf welchem PC hast Du den zweiten "ipconfig /all" eingegeben und wurde dabei auch der Router angezeigt?

Ich gehe jetzt mal davon aus, daß Du den zweiten "ipconfig /all" auf einem W2000er eingegeben hast WELCHER AM HUB ANGESCHLOSSEN IST und daß sich auch der Router dabei gemeldet hat, jedoch nicht der 98er.

Wenn dem nicht so ist, bitte ipconfig /all auf einem der beiden W2000er eingeben, die am HUB angeschlossen sind und hier posten.

sssssooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo .....

also, wenn du ipconfig /all auf einem der beiden W2000er am HUB eingegeben hast und der 98er sich nicht meldet, aber der Router, würde ich davon ausgehen, daß das Problem am 98er oder am Kabel liegt.

Also, zuerst einmal prüfen, ob die RJ45 Stecker in Ordnung sind und ob es sich bei dem Kabel evtl. um ein gekreuztes Kabel handelt oder vielleicht um ein ISDN-Kabel. Auf dem Kabel muß irgendwo Cat5 draufgedruckt sein. Dann ist es zumindest kein ISDN-Kabel. Ausserdem ist da irgendwo ne Nummer draufgedruckt, der entweder
ein A oder B folgt. Die Nummer hab ich leider im Moment nicht im Kopf und mein Handbuch grad nicht zur Hand.....
CAT5 und ne Nummer mit A müßte richtig sein.

So, wenn das Kabel in Ordnung ist, bleiben noch die Einstellungen auf dem 98er.

Dazu fällt mir dann erstmal die Firewall Zhonealarm ein, die oftmals für derartige Probleme verantwortlich ist. Eine andere Firewall könnte natürlich auch den Zugang blockieren.

Soooo, jetzt brauch ich erstmal wieder Informationen von Dir.

cu
TuvokSH
Bitte warten ..
Mitglied: dingil
15.07.2005 um 13:03 Uhr
Hallo Tuvok,

danke erstmal.

Was der Host und die Domäne angeht, hatte ich so ein Verdacht.

Aber kann ich wie folgt das sagen: Host = Computername und Domäne = Arbeitsgruppe?

So hatte ich es verstanden. Da ist Win2000 und XP pro viel besser. Oder Mac LOL

Kommen wir aber zu meinem Prob.

Die Zweite IPCONFIG /all Abfrage habe ich bei einem 2000er gemacht, hast du richtig entnommen. Hatte es ja bei allen 2000er gemacht.

Was das Kabel angeht, funktioniert es, da ich das kabel in ein 2000er reingesteckt habe, und alles funktionierte. Die Karte habe ich noch nicht überprüft.

Und eine Firewall war drauf, aber da das Abo aus ist habe ich alles deinstalliert. Heisst die 98er Station ist ohne eine Firewall und ohne eine AntiVirus oder Spam Prog. ausgestattet.

Nach dem erfolgreichen verbinden ins Internet, aber kommt die Skoda Firewall und ClamAntiVirus drauf.

Bei den 2000er Rechnern ist alles UpToDate mit Symantec und AdWare, SpyBot und weitere..

werde mal schnell was essen und dann das ausprobieren....
Bitte warten ..
Mitglied: TuvokSH
15.07.2005 um 15:06 Uhr
also, .......

Die Einstellungen von Win98 sehen ja soweit korrekt aus. Gehen wir mal davon aus, daß Netzwerkkarte und Kabel auch in Ordnung sind. .....

Was die Firewall angeht, gehen wir mal erstmal davon aus, daß keine Reste auf dem 98er verblieben sind, sondern daß die Deinstallation vollständig geklappt hat, .....

sooooo, .......

dann bleibt jetzt noch der Router, .......

..... sooo, ich hol mir jetzt mal die Anleitung von Level-One.....

dauert n Moment bis ich die durch hab.

bis nachher.

TuvokSH
Bitte warten ..
Mitglied: dingil
15.07.2005 um 15:10 Uhr
Mensch das finde ich super von dir, das du dir die zeit nimmst
Bitte warten ..
Mitglied: TuvokSH
15.07.2005 um 15:43 Uhr
Hab heute letzten Tag vorm Urlaub. Da lohnt es sich eh nicht was neues anzufangen )
In einer Stunde ist eh Feierabend. Dann kann ich dir besser helfen, per Messenger.
Hast Du einen Messenger wie ICQ, AIM oder Yahoo?


Das nächste was wir machen können ist, uns mal die Logs des Routers anzusehen. Vielleicht krigen wir da was raus.
Insbesondere interessieren mich dabei die LOGs "Access Control" und "Outgoing (Internet) Connections"

Vielleicht blockt der Router ja doch was ab, weil noch eine Einstellung im Router fehlt... Das müßte dann in einem der beiden Logs zu sehen sein.

Also, die Router-Configuration mal von einem der W2000er Rechner öffnen und mit dem 98er versuchen irgendwas anzupingen, vorzugsweise, irgendwas aus dem Internet wie z.B. "ping tuvoksh.dyndns.org" )) oder den IE zu öffnen. Mal sehen was dann in den Logs passiert.

bis denne...
Bitte warten ..
Mitglied: dingil
15.07.2005 um 16:34 Uhr
Hallo das können wir gerne machen, ich muss aber sagen das ich leider nur bis 17:30 da bin, und dann wieder Montag.

So gerne ich auch das Prob. lösen würde.

Meine ICQ: 345215240
Yahoo: ahmetdingil
msn: ahmet_dingil@msn.com
AIM: ahmetdingil
Bitte warten ..
Mitglied: TuvokSH
15.07.2005 um 17:35 Uhr
Ich hab jetzt Urlaub und bin zu Hause. Wir können Montag gern weiter machen.

Kannst ja trotzdem mal nachsehen ob der 98er in den beiden logs des Routers auftaucht. Wenn ja liegt das Problem an der Routerkonfiguration.

cu
TuvokSH
Bitte warten ..
Mitglied: dingil
15.07.2005 um 17:39 Uhr
ich machmich jetzt nach hause..

habe mal in den Accsess Control nachgeschau und leider nicht den 98er endtecken können. Vmelde mich am Monatg wieder schönes wochenende und herzlichen Dank für deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: dingil
22.07.2005 um 10:14 Uhr
Hallo an alle nochmals,

ich wollte mich bei alen für die Hilfen bedanken. Das Ergebnis ist das ich den 98er entsorgt habe und dafür einen neuen Desktop angeschafft habe mit Windows XP Prof.

Und zack alles ging ganz schnell und einfach....

Ich habe in insgesamt 8 Foren dieses Thema behandelt für 2 Wochen. Ein eindeutige Fehleranalyse gabs leider nicht, aber der Verdacht geht über dazu das eine Hardware am 98er beschädigt ist.

Also nochmals danke an alle, und viel spass weiterhin beim surfen...

Ahmet
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...