Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Window 2000 Server mit AD und EX5.5 soll ersetzt werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MyKey0815

MyKey0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2009 um 19:09 Uhr, 3691 Aufrufe, 7 Kommentare

Esetzen von Windows 2000 Server mit Ex5.5 => Windows 2000 Server mit Exchange 2000 (Virtuell)

Wir haben einen Windows 2000 Server auf dem im Moment alles läuft. Leider wurde da auch einiges Installiert, was den Rechner langsam macht und ihn bei der Arbeit behindert. Da dies aber der einzige (!) Server ist, möchte ich daran nicht unnötig herum basteln - never change a running system

Da auch unser EX einige Probleme hat, wurde jetzt Exchange 2000 gekauft (Ich weiß: Es gibt neuere Versionen, aber das Budget ist echt eng im Moment). Also muss ich die Kiste anpacken.

Nach einigen Nachforschungen und Gesprächen auf der Messe letzte Woche, möchte ich den neuen Server als VMWare ESX betreiben.

Folgende Idee möchte ich umsetzen:
1.) Das jetzige AD ist völlig ok und soll beibehalten werden. Ich möchte also keine Benutzer neu anlegen und es müssen keine Anpassungen bei den Rechnernamen erfolgen

2.) Der "neue" Server sollte wieder so benannt werden, wie der "alte", da sonst viele Verweise der Profile nicht mehr passen würden

3.) Unser "Problemkind" Exchange: Ein Umzug der Postfächer und Öffentlichen Ordner auf den neuen Server.

Meine Frage dazu: GEHT DAS ÜBERHAUPT (Bitte nicht über Sinn und Unsinn der Maßnahme schreiben - Unsere betriebliche Situation läßt leider im Moment keinen anderen Weg zu) ????

Hat jemand so was schon gemacht und das ERFOLGREICH?

Sollte man den neuen Server als DC ins Netz nehmen und später umbennen? Oder ist es sicherer/sauberer die Datensicherung herzunehmen?

Mit welchen Begriffen, könnte ich mir die entsprechenden Anleitungen für die notwendigen Schritte "ergoggeln"?

Vielen, vielen dank für eure Antworten
Mitglied: 45877
12.10.2009 um 19:17 Uhr
Hallo,

habt ihr denn neue Hardware? Ansonsten bleibt ja nur in place upgrade..
Wegen windows 2000 server, du weisst, dass es in wenigen Monaten keine Updates mehr dafür geben wird?

http://support.microsoft.com/lifecycle/?p1=7274
Bitte warten ..
Mitglied: MyKey0815
12.10.2009 um 19:38 Uhr
Hallo,

danke für den Hinweis. Aber das hat man mir schon gesagt. Ein Umzug auf 2003 ist für nächstes Jahr geplant.

Neue Hardware ist auch da, d.h. beide Rechner könnten zur gleichen Zeit in Betrieb sein
Bitte warten ..
Mitglied: kneitinger
12.10.2009 um 20:07 Uhr
Hi,

also du hast einen Server wo AD, Exchange 5.5 und Filesservices drauf laufen. Dann hast du noch einen neuen Server wo du ESX drauf machen willst.
Liege ich soweit richtig.
Punkt 1.
Trenne Exchange und DC.
1. Installiere in ESX einen zusätzlichen DC und verschiebe die FSMO.
Deinstalliere den DC vom Server.
2. Inplaceupdate vom Exchange 5.5 auf 2000 Exchange.
3. Im ESX einen einen 2ten Exchange installieren und das ganze Zeug (ÖOrdner und Postfächer rüber)
4. Nachdem sich alle Clients den neuen Exchange gezogen haben den alten Exchange deinstallieren
5. Jetzt kommts drauf an:
Willst du wieder Exchange und Fileservices auf dem gleichen Server haben: Wenn ja:
Fileserver auf eine VM umziehen und dann wieder einen Exchange installieren und das Zeug umziehen.
Wenn nein - nur den Fileserver virtualisieren.

Hintergrund:
MS supporter kein Exchange auf DCs.
Ja und ich weiss es gibt einen SBS wo alles auf einer Kiste läuft.
Aber es stimmt wirklich: Exchange und DC vertragen sich nicht wirklich auf einem Server - Da hört Exchange einfach auf zu tun - ohne irgendwelche Einträge im Eventlog.
Was am SBS anders ist kann ich nicht sagen - is einfach so.

Mit freundlichen Grüßen
knei
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
12.10.2009 um 20:50 Uhr
Hallo.

MS supporter kein Exchange auf DCs.

Sorry, das stimmt nur zur Hälfte. Das Herunterstufen eines DC auf dem ein Exchange läuft zum Memberserver wird nicht supportet. In einem derartigen Szenario muss zuerst der Exchange vom DC entfernt werden.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: kneitinger
13.10.2009 um 09:26 Uhr
Stimmt, da hast du recht, geht nur um unpromote.

Spielt aber in der Konfig keine Rolle - ist alter Exchange 5.5.


Mit freundlichen Grüßen
knei
Bitte warten ..
Mitglied: MyKey0815
13.10.2009 um 11:46 Uhr
Vielen Dank für diese Antwort.

Bin gerade dabei mir eine Doku dazu zusammen zu stellen.

Meine Frage: Da der "neue" DC/Fileserver seinen Namen/IP behalten soll, kann ich da zuerst den "alten" Server umbennen?

Außerdem: Da Exchange dann auf einem neuen server ist, müsste ich also zuerst diesen umziehen, damit das autm. umstellen von Outlook auf den neuen Server funktioniert, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: kneitinger
13.10.2009 um 12:46 Uhr
Hi,

du kannst weder einen DC noch einen Exchange Server einfach umbenennen.
Wenn du den gleichen Servernamen haben willst, wirst du den Exchange mehrmals umziehen müssen.

Mit freundlichen Grüßen knei
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Zentralisiertes Backup für Window 2012 Server (2)

Frage von Phill93 zum Thema Backup ...

Windows Server
gelöst AD Server 2016 (8)

Frage von erhardm zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Windows Server 2012 R2 als Memberserver einem 2008 R2 AD hinzufügen (5)

Frage von diemilz zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...