Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 10 heute preview

Frage Microsoft

Mitglied: cse

cse (Level 2) - Jetzt verbinden

01.10.2014 um 12:17 Uhr, 1641 Aufrufe, 19 Kommentare, 3 Danke

Moin zusammen,

na, seid ihr heiß? oder eher gelassen?
http://windows.microsoft.com/en-us/windows/preview-coming-soon


grüße!
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.10.2014 um 12:20 Uhr
Zitat von cse:

Moin zusammen,

na, seid ihr heiß? oder eher gelassen?
http://windows.microsoft.com/en-us/windows/preview-coming-soon


Nunja, sah gestern auh schon so aus.

ich werde mir die testversion schon herunterladen, ganz einfach, weil mich meine Kunden danach fragen werden. Aber heiß drauf? Nee, Meine debian/ubuntu/netBSD-Kisten reichen mir.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: cse
01.10.2014, aktualisiert um 12:35 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von cse:
>
> Moin zusammen,
>
> na, seid ihr heiß? oder eher gelassen?
> http://windows.microsoft.com/en-us/windows/preview-coming-soon
>

Nunja, sah gestern auh schon so aus.

ich werde mir die testversion schon herunterladen, ganz einfach, weil mich meine Kunden danach fragen werden. Aber heiß
drauf? Nee, Meine debian/ubuntu/netBSD-Kisten reichen mir.

lks


na ich hänge hier am 8.1er rum (offenes update 1, weil immer bei 100% fehlschlägt).
außerdem erhoffe ich mir ein paar verbesserungen in bezug auf das 8er, irgendwie einen schönen mix aus 7 und 8, ein 7.5 oder so
Bitte warten ..
Mitglied: janzendi
01.10.2014 um 12:54 Uhr
Ich verstehe eigentlich nicht wieso sich alle über Windows 8 beschweren.
Benutze Win8 seid es herausgekommen ist und bin wirklich sehr zufrieden damit.

Natürlich hatte ich Anfangs meine Schwierigkeiten, aber dies nur aufgrund meines Unwissens.

Man sollte sich einfach mal ein Buch in die Hand nehmen und darin etwas lesen. Das hat mir viele neue Erkenntnisse in Windows gebracht. (nicht nur win8)
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
01.10.2014 um 12:58 Uhr
Es beschweren sich über Windows 8 alle, weil in einer Firmenumgebung die wenigsten User mit dem "neuen" OS zurecht kommen. Und der Windows Server 2012 mit den Kacheln ist meiner Meinung nach auch nicht notwendig.

Der User will seinen Desktop in der Arbeit, dort soll Programm xyz da sein und damit ist er glücklich. Ist nunmal so
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
01.10.2014 um 13:00 Uhr
Sers,

meh, ich seh die Sache gelassen. Optisch hat sich ja schon was getan, für mich interessant wären eher die Verbesserungen im Server Bereich. Neuerungen für Storage Spaces, Hyper-V und RDS samt RDP, RemoteFX, etc.

Ob es ein echter Ersatz für Windows 7 wird... das entscheidet sich am Lizenzmodell, und an den Update Kosten. Und wenn hier keine bösen Stolpersteine kommen, etwa SA-Zwang für Domänenmitgliedschaft, dann werden die ganzen 7er Rechner auf 10 gezogen. Allein schon wegen SMB3 und der verbesserten SuFu.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: janzendi
01.10.2014 um 13:06 Uhr
In dieser Hinsicht gebe ich dir absolut recht.
Win8 hat in der Firma nichts zu suchen.
Es ist einfach viel zu viel Aufwand sich für einen normalen Benutzer einzuarbeiten.

Jedoch bin ich im Heimbereich von Win8 durchaus überzeugt.
Bitte warten ..
Mitglied: Princetux
01.10.2014 um 13:07 Uhr
Gelassen bin ich schon aber auch meine Neugierde ist recht groß.
Was bis jetzt schon präsentiert wurde gefällt mir recht gut, und das soll ja bei weitem noch nicht alles gewesen sein.

Vor allem das heute auch das Server OS kommt finde ich sehr praktisch.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
01.10.2014 um 13:10 Uhr
Moin,

Windows 10? Kann man ja auch so schreiben: Windows X. Nehmen wir jetzt die Pro-Version, würde das dann heissen: Windows XP.

Und alle sind zufrieden .

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: ITvortex
01.10.2014 um 13:14 Uhr
Ich finde den Taskviewer ziemlich praktisch, vorallem die multiplen Desktops gefallen mir recht gut!

@keine-ahnung, Win XP wird immer die Pro Version bleiben
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.10.2014 um 13:26 Uhr
na, seid ihr heiß? oder eher gelassen?
OS-X User haben für sowas und Winblows Knechte nur ein mildes, mitleidiges Lächeln über... wenn überhaupt !
China und Sack Reis....!
Bitte warten ..
Mitglied: user987
01.10.2014, aktualisiert um 13:40 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Moin,

Windows 10? Kann man ja auch so schreiben: Windows X. Nehmen wir jetzt die Pro-Version, würde das dann heissen: Windows XP.

Und alle sind zufrieden .

LG, Thomas

Diese Herleitung finde ich köstlich :D !! *thumpsup* .... XP war und bleibt das bisher brauchbarste Windows. Win7 geht gerade noch, wenn man die Besonderheiten des Explorers bezüglich der englischen Ordnerbezeichnungen kennt und die Bibliotheken verbannt hat ....

PS: was ist mit der der 9 passiert? gibts die bei M$ nicht oder muss man mit Gewalt zu Apple aufschließen??
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
01.10.2014 um 13:41 Uhr
Moin,

ist doch immer wieder schön wie MS Features, die schon Jahre (oder garJahrzente) auf anderen Plattformen etabliert sind, jetzt wieder als DIE Neuheiten in ihrem OS verkauft. Virtuelle Desktops!! und *gasp* Copy/Paste AUF DER KOMMANDOZEILE!!1 Einfach Wahnsinn was die da an Innovationen raushauen in Redmont!

Der Rest ist dann so wie er bei Windows 8 hätte sein müssen. Startmenü, autom. Umschateln Kacheln <-> Desktop je nach Device usw.

Der Zwang neue Features in der Consumerversion installieren zu müssen ist allerdings ein no-go...

Naja, dann wird der nächste Rechner eben ein iMac :P

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: cse
02.10.2014 um 11:20 Uhr
moinsen,

naja wenns ein mac wird, dann sind ja ganz andere vorraussetzungen da (v.a. finanziell) - in meinen augen nicht vergleichbar. immerhin bekommt man 2-3 pcs für den preis eines macs, sicher man kann argumentieren qualität kostet. wer sich aber die konfigurator mal angeschaut hat, fühlt sich schnell abgerippt wenn man ein paar upgrades macht (HD, RAM).
für einen normalen "ich schreib mal ne bewerbung und surfe im inet"-user is der mac mMn nichts. macht auch nur richtig sinn wenn man allgemein apfel im wohnzimmer hat.

und feiern darf man die features natürlich, autohersteller haben ja auch den airbag angepriesen obwohl er schon lange auf dem markt war (oder klima etc).
aber recht hast du, es hat lange geschliffen.

im großen und ganzen was ich mir wünsche: herr über meinen mini PC zu sein (smartphone) ohne was zu flashen, ROMen or whatever. halt verwendbar wie ein PC mit allen funktionen und auch folgen. daher begrüße ich die einheitlichkeit - mal abwarten wie es umgesetzt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
02.10.2014 um 15:17 Uhr
Zitat von SlainteMhath:

Moin,

ist doch immer wieder schön wie MS Features, die schon Jahre (oder garJahrzente) auf anderen Plattformen etabliert sind,
jetzt wieder als DIE Neuheiten in ihrem OS verkauft. Virtuelle Desktops!!

Die Anwendung "Desktops.exe" (die übrigens hervorragend funktioniert) liegt schon seit Ende der 90er auf den Microsoft-Servern herum. Konnte man schon mit Windows 98 und NT4.0 nutzen und ist, wie gesagt, eine Microsoft-Originalanwendung. Warum Microsoft das erst jetzt, also 1 1/2 Jahrzehnte später, offiziell in Windows fest mit einbaut, wird wohl deren Geheimnis bleiben.

Copy/Paste AUF DER KOMMANDOZEILE!!1 Einfach Wahnsinn was die da an Innovationen raushauen in Redmont!

Das ist nicht nur nicht neu, sondern auch noch falsch (berichtet). Ich kann doch schon jetzt unter Windows 7 den Inhalt der Zwischenablage in der cmd per rechter Maustaste einfügen!?!


lg,
Slainte


Grüße

von

departure69
Bitte warten ..
Mitglied: cse
02.10.2014 um 15:23 Uhr
Zitat von departure69:

> Zitat von SlainteMhath:
>
> Moin,
>
> ist doch immer wieder schön wie MS Features, die schon Jahre (oder garJahrzente) auf anderen Plattformen etabliert
sind,
> jetzt wieder als DIE Neuheiten in ihrem OS verkauft. Virtuelle Desktops!!

Die Anwendung "Desktops.exe" (die übrigens hervorragend funktioniert) liegt schon seit Ende der 90er auf den
Microsoft-Servern herum. Konnte man schon mit Windows 98 und NT4.0 nutzen und ist, wie gesagt, eine Microsoft-Originalanwendung.
Warum Microsoft das erst jetzt, also 1 1/2 Jahrzehnte später, offiziell in Windows fest mit einbaut, wird wohl deren
Geheimnis bleiben.

> Copy/Paste AUF DER KOMMANDOZEILE!!1 Einfach Wahnsinn was die da an Innovationen raushauen in Redmont!

Das ist nicht nur nicht neu, sondern auch noch falsch (berichtet). Ich kann doch schon jetzt unter Windows 7 den Inhalt der
Zwischenablage in der cmd per rechter Maustaste einfügen!?!

das ging doch schon unter xp, oder nicht (hab keins mehr hier rumstehen)? war halt ä weng gey das immer mit der maus zu fuchteln, aber markieren geht ja auch schon ewig.
neu wäre dann wohl dass man strg+v drücken kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
06.10.2014 um 08:58 Uhr
Moin,

also ich hab mir den Krempel mal installiert.

Das Design ist grottenhässlich. Das Startmenü mit dieser Kachelimplementation find ich grausam.
Wo bitte ist nun "Systemsteuerung", "Geräte und Drucker" ? usw? Nur noch über (ich glaube es war ein Rechtsklick auf den Startknopf(windows+x) erreichbar? Die Charmbar aus W8 is ja nun auch weg, also kommt man darüber auch nicht ran.

Des Weiteren scheinen (aber das liegt wohl an der developer) Treiber eine Mangelwahre zu sein...5 Jahre alte Grafikkarten werden nicht erkannt.

Sonst hab ich mir nicht viel angesehen, weil ich das Design unsagbar schrecklich finde.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 118534
27.01.2015 um 19:39 Uhr
Ja,
das XP hat immer ohne Probleme funktioniert
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: 118534
27.01.2015 um 19:40 Uhr
Hallo,
wie in alten Zeiten:
Windows Taste + r und dann control eingeben
Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
27.01.2015 um 20:04 Uhr
MarcoMook, ich verstehe deine Beiträge einfach wirklich nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10: Insider Preview Build 14342 veröffentlicht

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Privatsphäre (3)

Frage von Patrick-IT zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...