Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 auf großer Festplatte

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Rultus

Rultus (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2005, aktualisiert 18.10.2012, 11806 Aufrufe, 12 Kommentare

Auf meinem neuen PC mit einer 300 GB Festplatte ist Windows XP vorinstalliert. In einer freien Partition von knapp 8 GB möchte ich Windows 2000 installieren.
Doch die Windows 2000 Installation erkennt die Partition nicht korrekt, behauptet stets, sie sein unformatiert, und versucht die gesamte Festplatte zu formatieren (auch dies geht schief).
Windows XP kann ich problemlos von der Recovery CD neu installieren.

Für Windows 2000 habe ich die Windows 2000 Professional Update CD und eine Windows NT Workstation CD.

Wie kann ich Windows 2000 in der 8GB-Partition auf der 300GB Festplatte installieren?

Rultus
Mitglied: 5762
16.04.2005 um 16:00 Uhr
Irgendwoher Windows 2000 mit SP4 schon drauf ergattern, könnte helfen, man weiß ja net, welche Build der Win2k du hast.

gab da mal einige probleme mit manchen "Revisionen" der Win2k-CD's und großen Platten.


(hatte diese Diskussion schon im MSBeta-Forum)
Bitte warten ..
Mitglied: 6934
16.04.2005 um 18:28 Uhr
Das geht JETZT sowieso schief. Denn sobald du NACHTRÄGLICH Windows 2000 installiert,
hast du dann Windows XP zerschossen. Die Regel sagt... immer zuerst das älteste OS installieren und dann immer das neuste.

Z.B. so:
Windows 95; Windows 98; Windows 2000; Windows XP usw.

Aber NICHT so:
Windows XP; Windows 2000; Windows 98
oder
Windows XP; Windows 98; Windows 2000
Bitte warten ..
Mitglied: 5762
16.04.2005 um 18:30 Uhr
^^^ das stimmt, tut aber nix zur sache, da die platte nicht richtig in dem alten win2k-setup erkannt wird.-..
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
17.04.2005 um 12:28 Uhr
Das Windows XP zerschossen wird, stimmt nicht ganz, nur der Bootloader kann XP nicht mehr laden, das kann aber später sehr schnell wieder behoben werden.

Das eigentliche Problem ist, dass unter Windows 2000 BigLBA standardmässig nicht aktiviert ist, BigLBA ist die Unterstützung für Platten > 137 GB, also auch noch nicht zu Zeiten des Setups. Später kann man es leicht mit nem Registry-Key aktivieren (SP2 oder SP3 minimal glaub ich vorausgesetzt, denn erst da kam das dazu), aber während Setupzeit hast du wahrscheinlich Pech.
Bitte warten ..
Mitglied: 5762
17.04.2005 um 13:14 Uhr
BigLBA ist die
Unterstützung für Platten > 137
GB, also auch noch nicht zu Zeiten des
Setups. Später kann man es leicht mit
nem Registry-Key aktivieren (SP2 oder SP3
minimal glaub ich vorausgesetzt, denn erst
da kam das dazu), aber während
Setupzeit hast du wahrscheinlich Pech.

ICH SACH DOCH, NOTFALL: "EMULE AUF, WIN2k MIT INTEGRIERTEN SP4 RUNNALADEN, DANN GEHTS!!!!!"

iss ja net illegal wennu nen key hast


mfg
echelon
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
17.04.2005 um 13:31 Uhr
Lies noch mal:
"Das eigentliche Problem ist, dass unter Windows 2000 BigLBA standardmässig nicht aktiviert ist_, BigLBA ist die Unterstützung für Platten > 137 GB, _also auch NOCH NICHT ZU ZEITEN DES SETUPS. SPÄTER kann man es leicht mit nem Registry-Key aktivieren"

Eine Win2000SP4-SetupCD bringt dir nichts, da zum Zeitpunkt des Setups der Registry-Key noch nicht aktiv ist!!

Noch was: bevor man zu eMule greift und evtl. eine Version eines anderen Lizenztyps erwischt (d.h. dein Key tut dann nicht), integriert man doch lieber selber das SP. Aber wie gesagt: eine Win2000SP4-CD behebt das Problem nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: 5762
17.04.2005 um 13:33 Uhr
das mag sein, mit dem selbstintegrieren, aber eins sag ich dir, seit den sp4-cd's geht es!

hab win2k innem raid 1 300Gig << ohne probs!
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
17.04.2005 um 14:24 Uhr
Mmh, das liegt aber dann daran, dass du wohl einen speziellen RAID-Treiber verwendest (den du per F6 wahrscheinlich einbindest), oder? Dann hast du das Problem nicht (genauso wenig bei SCSI oder ähnlichem). Die Einschränkung ist nämlich nicht durch Win2000, sondern durch den dort verwendeten ATAPI-Treiber gegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: 5762
17.04.2005 um 15:31 Uhr
nein eigentlich net.... aber iss jetzt auch egal..

soll er probieren, laut technet isset nämlich so, hatten halt die diskussion im Win2k-Beta-Forum... <
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
17.04.2005 um 15:42 Uhr
Hm, es wäre mir neu, aber es wäre natürlich cool, wenns tatsächlich so funktioniert.

@Rultus: Sach mir Bescheid, obs funktioniert hat, würde mich echt interessieren ...
Bitte warten ..
Mitglied: Rultus
20.04.2005 um 21:27 Uhr
Vielen Dank für die hilfreichen Tipps.

Mit Windows 2000 und integriertem SP4 klappt's auch nicht. Es scheitert definitiv an der 137 GB Grenze.
Ich kann aber Windows 2000 in einer Partition installieren, die vor der 137 GB Grenze liegt.

Vorgehensweise:
1. Zwei ca. 10GB große Partitionen anlegen.
2. Auf der 2. Partition (D Windows 2000 installieren.
3. Anschließend auf der 1. Partition Windows XP installieren bzw. recovern.
4. Von Windows XP aus die 2. Partition mit Windows 2000 sichern (ohne Pagefile), z. B. mit WinZip komprimieren und auf einen USB-Stick schreiben oder brennen oder ...
5. Beide Partitionen wieder löschen, dann eine große Partition (> 137GB) für Windows XP und eine 2. für Windows 2000 anlegen.
6. Anschließend auf der 1. Partition (C Windows XP erneut installieren bzw. recovern.
7. 2. Partition (D formatieren und das gesicherte Windows 2000 hierauf kopieren.
8. boot.ini editieren, um auch Windows 2000 ansprechen zu können.

Ist zwar umständlich, klappt aber. Mit Partition Magic wäre es etwas einfacher, aber teuer.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Virtuelle Festplatten von Hyper-V sehr groß
gelöst Frage von schneerunzelHyper-V9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe noch nicht so viele Erfahrungen mit Hyper-V und bin daher recht stutzig geworden als ich ...

Windows Server
Windows 2000 Server gespiegelte SCSI Festplatte ersetzen
Frage von facehookWindows Server14 Kommentare

Hallo Ihr Experten, wer kennt sich mit sowas noch aus. Das Netzteil hat sich verabschiedet. Nachdem ich ein neues ...

RedHat, CentOS, Fedora
CentOS 7 - Freigabe einer Festplatte zeigt unter Windows nur die Größe des Roots an
Frage von sirhc4022RedHat, CentOS, Fedora7 Kommentare

Hallo Linux-Gurus, ich weiß nicht so recht, wie ich meine Frage googlen soll und schon gar nicht, wie ich ...

Windows Server
Größere Festplatten in SBS2008 incl. Wechsel des RAID Verbundes
Frage von LanceeeeeWindows Server6 Kommentare

Guten Tag liebes Forum, folgendes Problem/Fragestellung tut sich bei mir auf. Ausgangspunkt ist ein SBS2008, der als AD/DC, DHCP, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Ping auf einen bestimmten Server nicht möglich
gelöst Frage von a.thierWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. srv-dc1: Ping srv-nav > geht Ping srv-exchange > geht nicht srv-exchange: Ping srv-dc1 > ...