Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2000 kopiert - anmelden?

Frage Microsoft

Mitglied: Lengen1971

Lengen1971 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2005, aktualisiert 17.11.2005, 4330 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
ich hätt da ein Problem, ich hab meine Windows2k-Installation mit Copy-Paste auf eine andere Festplatte kopiert. Danach fixmbr und fixboot, aktiv geschaltet und ... fährt wieder hoch. Wunderbar. ABER, ich kann mich mit den existierenden Benutzern nicht mehr anmelden. Das BS fängt kurz an, "Benutzerdefinierte Einstellungen" zu laden, kommt aber nach einiger Zeit wieder zum Anmeldebildschirm zurück. Ich denke, dass beim Kopieren die Zugriffsrechte geändert wurden (von der Hilfsinstallation). Kann ich die Installation wieder gangbar machen?

Danke für alle Tips
Gruß
Michael

PS: Warum überhaupt kopieren? Ich hatte dummerweise die Basis-System-Platte nach dynamisch kopiert um sie zu erweitern. Jaaa, genau. Das geht mit konvertierten Platten nicht. Jetzt wären 40 Gig verloren gewesen, ausser, ich kopier das BS auf eine Basis-Platte und konvertier die alte Dyn. wieder zurück nach Basis.
Mitglied: superboh
16.11.2005 um 15:30 Uhr
Hallo,

ich denke mal dass dieses Windows wenn überhaupt nur noch nach einer Reparatur-Installation nochmal zu verwenden ist.
Z.B. stimmt ja der Startdatenträger nicht mehr mit dem überein, was Windows in der Registry stehen hat.
Ausserdem gibt es auf einer Partition auch noch Daten, die Windows braucht, die Du aber gar nicht im Explorer sehen und somit auch nicht kopieren kannst. Ich nenne nur mal die MasterFileTable.

Deine Begründung verstehe ich auch nicht ... warum gehen bitte 40 GB verloren? Man kann doch eine 2. Partition erstellen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Lengen1971
16.11.2005 um 16:53 Uhr
Hallo,

jaaa, ich hab natürlich alle Systemfiles vorher eingeblendet. MasterFileTable kenn ich leider gar nicht. Der Startdatenträger ist der gleiche, weil das Betriebssystem wieder auf die gleiche Festplatte zurückkopiert habe (nachdem ich von Dyn wieder zurück nach Basis konvertiert hatte)

Wie geht bei W2k eine Reparatur-Installation? Kenn ich nur von XP.

Mein Grundgedanke (vor dem Disaster) war, 3 Logische Partition (d,e,f) auf eine neue Festplatte zu erweitern. Dazu hab ich eine 2. HD eingebaut, gleich als Dynamischen Datenträger. UMGEWANDELTE BASIS-DATENTR�GER kann man aber bei Win2k nicht erweitern (wohl aber unter XP und 2003). Das führte dazu, dass ich e und f auf die 2. HD KOPIERT habe und nun d um den freigewordenen Platz vergrö�ern wollte. Auch das geht nicht. Der Platz, der durch e und f frei wurde, ist (nur theoretisch) verloren, weil ich d:\ (meine Programmpartition) nicht um diesen Platz erweitern kann. Ich hab öfters rumgefragt, nach einem Partitionierungsprogi, dass mit dyn. Datenträgern umgehen kann, aber nix gefunden. Part. Magic und Acronis finden diese Datenträger nicht.

Mille Grazie.

PS: Das Betriebssystem fährt ja hoch, lädt alle Dienste und Treiber, nur anmelden haut net hin; Rechte-Problem, dass wahrscheinlich beim Kopieren entstand. (hätte ich XCOPY genommen, dann wäre das nicht passiert, da gibt es eine Option, die die ACL unberührt lä�t)
Bitte warten ..
Mitglied: MadMax
17.11.2005 um 02:04 Uhr
Hallo Michael,

das ist eine Macke von Windows, die auch passieren kann, wenn eine Partition mit einem Programm wie Partition Magic zurückgespielt wird und hat tatsächlich etwas mit dem Startlaufwerk und nichts mit den Benutzern oder ihren Rechten zu tun. Mit der Reparaturinstallation bekommst Du das aber wieder hin.

Dabei startest Du ganz normal die Windows-Installation und gibst bei der ersten Frage, ob Du installieren, reparieren oder abbrechen willst, an, installieren zu wollen (NICHT reparieren). Bei der nachfolgenden Untersuchung Deines Rechners wird die vorhandene Installation gefunden und noch einmal eine Reparatur angeboten. Jetzt wählst Du die Reparatur aus.

Gruß, Mad Max
Bitte warten ..
Mitglied: Lengen1971
17.11.2005 um 09:04 Uhr
Hallo,

richtig, genau das war´s. Die Reparaturinstallation hat aber nur im abegesicherten Modus gegeht, sonst war irgendwie BlueScreen. Aber egal, geht wieder.

vielen Dank an alle.
GruÃ?
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
17.11.2005 um 10:31 Uhr
Hi,

die Masterfile-Table ist eine Datei die siehst Du nicht, die wird im Explorer nicht angezeigt, auch nicht mit allen Dateien anzeigen.
Es gibt auch noch andere Dateien dieser Art. Z.B. zeigt Dir das Defrag-Programm einer nicht näher genannten Firma diese Files an, und zwar als $Boot, $.....
Diese wirst Du mit dem Explorer nie kopieren können, auch nicht per Kommandozeile.

Und die Reparaturinstallation hat nichts mit den abgesicherten Modus zu tun, die läuft im Textmodus, wie die normale Windows-Installation auch.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Lengen1971
17.11.2005 um 10:41 Uhr
Grü� Gott,

ist mir klar, aber die Reparaturinstallation sind ja zwei Vorgänge, erst wird was kopiert, dann erfolgt ein Neustart und dann geht´s weiter. Dieser Neustart endete aber in einem Bluescreen (... konnte Einsprungspunkt von ....sys nicht finden, blabla). Im abgesicherten Modus kam er nicht, aber die Rep-Inst. wurde erfolgreich zu Ende gebracht. Hat normalerweise nix damit zu tun, scho klar. Trotzdem vielen Dank für alle Tips und Hinweise.

Mit freundlichen Grü�en
Michael

PS: Was genau tut die MasterFile-Table ??
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
17.11.2005 um 10:57 Uhr
Das ist bei NTFS das Pendant zur FAT (File Allocation Table) einer FAT-Partiton, sprich das Inhaltsverzeichnis der Festplatte. Allerdings werden in ihr auch Dateien direkt gespeichert, wenn diese sehr klein sind. Dadurch erspart sich NTFS bei kleinen Dateien einen Sprung an einer andere Speicherstelle.

P.S. das ist nur eine ganz grobe Definition, für Näheres hier: http://www.kreissl.info/diggs/bs_09.php oder frag mal eine Suchmaschine.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst Was passiert vor dem Anmelden an einer Domäne? Windows Server Domäne (7)

Frage von zitlos zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...